Skisocken Vergleich ▷ 11 beste Skisocken im Test

Wenn Sie über einen Link auf dieser Seite einen Kauf tätigen, verdienen wir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Die besten Skisocken verbessern nicht nur den Komfort, sondern auch die allgemeine Leistung in den Bergen. Hier bei The Adventure Junkies haben wir recherchiert und können unseren Lesern die leistungsstärksten Skisocken der Saison empfehlen. Darüber hinaus werden wir sicherstellen, dass Sie die Bedeutung dieses häufig übersehenen, aber entscheidenden Teils der Winterausrüstung verstehen.

Wir haben die in diesem Artikel vorgeschlagenen Socken auf optimalen Komfort, Design und Leistung zugeschnitten – und bieten gleichzeitig etwas Einzigartiges, das sie in verschiedenen Kapazitäten für jeden Liebhaber der Berge und des Schneesports hervorhebt. Nachfolgend finden Sie eine Liste mit den Eigenschaften der einzelnen Produkte und warum diese vor dem Kauf von Skisocken wichtig sind.

DIE BESTEN SKISOCKEN

  1. Smartwool PhD Medium AUF AMAZON ANSEHEN
  2. Wigwam Snow Sirocco AUF AMAZON ANSEHEN
  3. Smartwool Performance Zero Cushion OTC BEI REI ANSEHEN
  4. Darn Tough ThermoLite OTC AUF AMAZON ANSEHEN
  5. Dissent Ski GFX AUF EVO ANSEHEN
  6. Icebreaker Plus Med ANSEHEN AUF BACKCOUNTRY
  7. Smartwool Ultralight ANSEHEN AUF BACKCOUNTRY
  8. Pure Athlete Hochleistung AUF AMAZON ANSEHEN
  9. Darn Tough Vermont 5 OTC AUF AMAZON ANSEHEN
  10. Zensah Infrared AUF AMAZON ANSEHEN

VERGLEICHSTABELLE – DIE BESTEN SKISOCKEN

NameAm besten fürDicke BeheiztPreisBewertung
Darn Tough ThermoLite OTCHochwertiger KunststoffMediumNein$4.5
Darn Tough Vermont 5 OTCInsgesamtMediumNein$$4.7
Dissent Ski GFXKomprimierungMediumNein$$$4.4
Icebreaker Plus MedInsgesamtMediumNein$$4.8
Pure Athlete High PerformanceInsgesamtLightweightNein$$4.4
Smartwool Performance Zero Cushion OTCUltraleichtLightweightNein$$4.7
Smartwool PhD MediumInsgesamtMediumNein$$5.0
Smartwool UltralightBudgetUltraleichtNein$4.3
Wigwam Snow SiroccoBudgetMediumNein$4.0
Zensah InfraredKomfortMediumJa$$3.8

Tests – die besten Skisocken

SMARTWOOL PHD MEDIUM

SPEZIFIKATIONEN
  • AM BESTEN FÜR: Insgesamt
  • BEHEIZT: Nein
  • DICKHEIT: Mittel

AM BESTEN FÜR FAHRER, die eine rundum leistungsstarke Skisocke suchen

WICHTIGSTE MERKMALE: Verwendet zwei Arten von Elastik, um die Socke an Ort und Stelle zu halten

VORTEILE: Mesh-Belüftung sorgt für ein einzigartiges atmungsaktives Design, während die anatomische Passform erhalten bleibt

NACHTEILE: Leicht gepolstertes Schienbein bietet nicht den besten Schutz

AUF AMAZON ANSEHEN

WIGWAM-SCHNEE-SIROCCO

SPEZIFIKATIONEN
  • AM BESTEN FÜR: Budget
  • BEHEIZT: Nein
  • DICKHEIT: Mittel

AM BESTEN FÜR BLUEBIRD-BEDINGUNGEN, WENN WENIGER PULVER AUF DER PISTE IST

WICHTIGSTE MERKMALE: Bequem durch Wolldesign

VORTEILE: Budgetfreundlich zu einem erschwinglichen Preis

NACHTEILE: Verrutscht und faltet sich leicht, was Blasen verursachen kann

Vorschau bei AMAZON

SMARTWOOL PERFORMANCE ZERO CUSHION OTC

SPECS
  • AM BESTEN FÜR: Ultraleicht
  • BEHEIZT: Nein
  • DICKHEIT: Leichtgewicht

AM BESTEN FÜR ULTRALEICHTE SKIFAHRER

HAUPTMERKMALE: Shred Shield™ Technologie reduziert die Abnutzung durch die Zehen, körpernahe Mesh-Zonen verbessern die Atmungsaktivität in Bereichen, in denen es zu Hitzestaus kommen kann

VORTEILE: Atmungsaktivität

NACHTEILE: Schlechtere Haltbarkeit im Vergleich zu dickeren und schwereren Alternativen

Ansicht bei REI

DARN TOUGH THERMOLITE OTC

SPEZIFIKATIONEN
  • AM BESTEN FÜR: Hochwertiger Kunststoff
  • BEHEIZT: Nein
  • DICKHEIT: Mittel

BESTE SYNTHETISCHE AUSWAHL

SCHLÜSSELMERKMALE: Garantiert lebenslang, nicht nachweisbare Nahtverschmelzung

VORTEILE: Belüftungssystem

NACHTEILE: Die Dämpfung unter den Füßen ist etwas anfällig für Feuchtigkeitsaufnahme

Vorschau bei AMAZON

DISSENT SKI GFX

SPEZIFIKATIONEN
  • AM BESTEN FÜR: Kompression
  • BEHEIZT: Nein
  • DICKHEIT: Mittel

AM BESTEN FÜR SKISTRÜMPFE MIT KOMPRESSIONSWIRKUNG

HAUPTMERKMALE: Gedächtnis und Formbeständigkeit, nahtlose Zehenpartie

VORTEILE: Tourenspezifisches Kompressionsdesign

NACHTEILE: Preis

ANSEHEN BEI EVO

ICEBREAKER PLUS MED

SPEZIFIKATIONEN
  • AM BESTEN FÜR: Insgesamt
  • BEHEIZT: Nein
  • DICKHEIT: Mittel

AM BESTEN FÜR DEN GANZTÄGIGEN GEBRAUCH IN DEN BERGEN, OHNE DASS ES AM ENDE DES TAGES STINKT

HAUPTMERKMALE: Entworfen mit geruchsresistenten Materialien

VORTEILE: Gepolstertes Schienbein und gepolsterte Zehen

NACHTEILE: Zusätzliche Polsterung und Dicke sorgen für einen engeren, weniger flexiblen Sitz

BLICK AUF BACKCOUNTRY

SMARTWOOL ULTRALIGHT

SPEZIFIKATIONEN
  • AM BESTEN FÜR: Budget
  • BEHEIZT: Nein
  • DICKHEIT: Ultraleicht

AM BESTEN FÜR HOCHLEISTUNGS-SKISOCKEN ZU EINEM ERSCHWINGLICHEN PREIS

HAUPTMERKMALE: Hergestellt mit zwei elastischen, um die Socke perfekt an Ort und Stelle zu halten bei starker Nutzung

VORTEILE: Top-Performer unter den ultraleichten Socken, entwickelt für eine maximale anatomische Passform

NACHTEILE: Ultraleichtes Polster bietet nicht den besten Schutz gegen Stiefelbeschwerden

Ansicht bei BACKCOUNTRY

PURE ATHLETE HIGH PERFORMANCE

SPEZIFIKATIONEN
  • AM BESTEN FÜR: Insgesamt
  • BEHEIZT: Nein
  • DICKHEIT: Leichtgewicht

AM BESTEN FÜR WÄRME UNTER DEN KÄLTESTEN BEDINGUNGEN

HAUPTMERKMALE: Die Verschmelzung von zwei Stoffen sorgt für eine konstante, verbesserte Wärme

VORTEILE: Unterstützung des Fußgewölbes zur Verringerung der Ermüdung in diesem Bereich

NACHTEILE: Nicht so flexibel aufgrund der konzentrierten Schutzbereiche

Vorschau bei AMAZON

DARN TOUGH VERMONT 5 OTC

SPEZIFIKATIONEN
  • AM BESTEN FÜR: Insgesamt
  • BEHEIZT: Nein
  • DICKHEIT: Mittel

AM BESTEN FÜR DICKE SOCKEN, DIE SIE BEI SCHWEREN SCHNEEVERHÄLTNISSEN SCHÜTZEN

HAUPTMERKMALE: Erstellt bei Temperaturen von -40 Grad in Vermont mit dem Schwerpunkt auf Wärme

VORTEILE: Lebenslange Garantie, wenn die Socke innerhalb der ersten 8 Wochen ausfällt, wird sie ersetzt

NACHTEILE: Sie erzeugen an wärmeren Tagen zu viel Wärme

Vorschau bei AMAZON

ZENSAH INFRARED

SPEZIFIKATIONEN
  • AM BESTEN FÜR: Komfort
  • BEHEIZT: Ja
  • DICKHEIT: Mittel

AM BESTEN FÜR EINE NATÜRLICH BEHEIZTE SKISOCKE, KEINE APPS ODER BATTERIEN ERFORDERLICH

HAUPTMERKMALE: Entwickelt mit Materialien, die natürliche Infrarotstrahlen erzeugen, um Wärme zu erzeugen

VORTEILE: Ein weitaus erschwinglicheres Design für beheizbare Socken

NACHTEILE: Zwar erschwinglicher als die beheizbare Socke von Lenz, aber immer noch recht teuer

Auch lesen:

WIE MAN DIE BESTEN SKISOCKEN AUSWÄHLT

KOMPRESSION

Viele Skisocken sind heute so konzipiert, dass sie die wichtigen Muskeln komprimieren, um Komfort und Leistung zu verbessern. Der Zweck jeder Hochleistungs-Skisocke ist es, den Blutfluss und die Durchblutung der Füße zu verbessern. Dies verbessert nicht nur die Wärme sondern verringert auch die Muskelermüdung. Typischerweise werden Kompressionsskisocken aus Nylon hergestellt, um einen festen Sitz zu gewährleisten. Der einzige Nachteil ist, dass Kompressionssocken nicht die gleiche weiche Textur wie normale Skisocken haben. Das liegt an ihrem intensiven Design.

VENTILATION

Wie jeder erfahrene Bergabenteurer weiß, ist die Belüftung entscheidend für das Wohlbefinden. Viele Skisalopetten und -jacken sind mit Reißverschlüssen versehen, um den kühlen Luftstrom zum Körper zu erhöhen. Gut gemachte Skisocken berücksichtigen diesen Faktor ebenfalls. Die Füße können nass werden und Blasen und Wunden bilden, wenn Schnee in die Ski- und Snowboardschuhe eindringt, und sie werden auch nass, wenn die Füße in zu dicken Socken schwitzen. Achten Sie darauf, Socken zu finden, die sich atmungsaktiv anfühlen.

SOCKENPOLSTERUNG

Die Schienbeinpolsterung ist ein zusätzlicher Schutz gegen die üblichen roten Flecken und blauen Flecken, die sich nach einem Tag in den Bergen an den Schienbeinen bilden. Unabhängig von der Wahl der Skier oder des Snowboards und der Qualität der Bindung treten diese roten Flecken bei allen Fahrern auf, wenn sie nicht richtig geschützt und gepolstert sind. Die Suche nach Socken, die eine dünne Polsterung in ihr Design integriert haben, bietet diese Vorbeugung gegen Unannehmlichkeiten, die letztendlich Ihre Fähigkeit beeinträchtigen können, so lange auf der Piste zu bleiben, wie Sie wollen.

WÄRME

Während die meisten Menschen annehmen, dass eine dicke Socke zu den wärmsten Füßen führt, können verschiedene Arten von Wolle und Textilien diese Norm beeinflussen. Die Kompression spielt eine große Rolle, wobei einige Marken von Kompressionssocken wärmere Ergebnisse liefern als ihre dicken Konkurrenten. Eine weitere neue Art von Skisocken ist die beheizte Skisocke, bei der die Füße über eine steuerbare App erwärmt werden, die wie ein Fuß- oder Handwärmer auf Befehl funktioniert. Wenn es um Faktoren geht, auf die man beim Kauf von Ausrüstung achten sollte, wird es immer wichtig sein, die Füße bei eisigen Bedingungen warm zu halten.

LÄNGE

Eine ideale Skisocke liegt über dem Skischuh, aber unter dem Knie. Wenn Ihre Socke zu lang ist, bildet sie Falten um Ihre Kniegelenke. Eine kurze Socke führt dazu, dass der Skischuh auf der Haut scheuert. Beide Faktoren führen zu einem eher unangenehmen Fahrgefühl.

GESCHLECHTERSPEZIFISCH

Während die meisten Skisocken als Unisex-Socken verkauft werden, gibt es auch Skisocken für Frauen mit besonderen Eigenschaften, die die weibliche Anatomie unterstützen. Zum Beispiel sind die Socken in der Regel kürzer, da die Beine der beiden Geschlechter unterschiedlich lang sind. Wenn es darum geht, eine bequeme Passform zu finden, kann es sich als vorteilhaft erweisen, das Geschlecht der Socken zu berücksichtigen.

GEWICHT

Skisocken werden meist in eine der drei gängigen Kategorien eingeteilt. Diese sind: ultraleicht, leicht und mittelschwer.

ULTRALEICHT

Ultraleichte Socken werden in den Bergen immer beliebter. Die Socken wurden im Laufe der Jahrzehnte immer dünner, mit dem Ziel, atmungsaktive Kleidung mit einer perfekten anatomischen Passform zu schaffen, die zudem perfekt in die Schuhe passt. Ultraleichte Marken bieten eine enge Kompression mit dem Ziel, Ihre Knöchelstabilität zu erhöhen, damit Sie die schwierigsten Unternehmungen auf oder abseits der Piste in Angriff nehmen können. Sei es im dicken Pulverschnee oder in der eisigen Buckelpiste.

LEICHTGEWICHT

Der Kauf einer leichten Skisocke ist ideal für den Fahrer, der seine Ausrüstung aufwerten möchte, ohne das Budget zu sprengen. All die Technologie und das Design, die in ultraleichte Socken einfließen, führen bei den meisten Marken zu einem teuren Produkt. Leichte Socken bieten die gleichen Designüberlegungen, sind aber etwas dicker und legen nicht so viel Wert auf die anatomischen Vorteile. Dies führt in der Regel zu einer günstigeren Skisocke.

MITTELSCHWER

Die mittelschweren Socken sind die dicksten der drei, mit zusätzlicher Polsterung für Fahrer, die gerne viele Stunden auf dem Berg verbringen, aber den besten Schutz für ihre Unterschenkel und Füße wünschen. Mittelschwere Socken sind nicht nur am Schienbein, sondern auch an den Vorderfüßen und Fersen gepolstert. Diese Socken eignen sich auch für Freestyle-Fahrer, die beim Erlernen und Beherrschen neuer Manöver viele Stöße und Prellungen erleiden.

GENERAL FIT

Wie in allen oben genannten Punkten beschrieben, sind der allgemeine Komfort und die Passform der Skisocken entscheidend. Weitere Faktoren können die Dicke der Socke und ihre Beweglichkeit sein. Eine Kompressionssocke kann sehr gut sein, um sich warm zu fühlen und die Durchblutung zu verbessern, aber wenn sie so eng ist, dass man den Knöchel nicht frei bewegen kann, ist es vielleicht an der Zeit, eine andere Art von Skisocke in Betracht zu ziehen.

SOCKENART

RÖHRENSOCKEN

Die einfachste und preisgünstigste Ski- und Snowboardsocke, die es gibt, ist die Tubesocke. Diese Socken sind elastisch, damit sie nicht an den Beinen herunterfallen, und bieten einen einfachen Komfort. Der größte Nachteil dieser Socken ist, dass sie kein spezifisches Design für den linken oder rechten Fuß haben. Selten bieten sie geschlechtsspezifische Designmerkmale wie eine kürzere Beinlänge. Dennoch sind sie wohl die beste Wahl für jemanden, der das Skifahren oder Snowboarden zum ersten Mal ausprobieren und nicht regelmäßig üben möchte.

ERGONOMISCHE SOCKEN

Ergonomische Socken sind die Socken, die regelmäßig viele der oben genannten Merkmale aufweisen. Sie sind nicht nur anatomisch geformt, sondern verfügen über ein spezifisches Design für jeden Fuß für ultimativen Komfort und Leistung. Sie haben eine spezielle Formgebung, die das Fußgewölbe, den Rist, die Zehen und den Knöchel berücksichtigt. Dies sind die Socken, die Sie wählen sollten, wenn Sie das Potenzial für einen großen Unterschied in Ihren Fähigkeiten auf der Piste suchen.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Logo
Shopping cart