Ski Kaufberatung: Worauf ist beim Kauf von Ski zu achten?

Wenn Sie über einen Link auf dieser Seite einen Kauf tätigen, verdienen wir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Die Kosten für die Skiausrüstung können sich schnell summieren, vor allem, wenn Sie gerade erst anfangen. Eine der größten und zugleich wichtigsten Ausgaben sind wahrscheinlich die Skier.

Ein neuer Satz Skier kann zwischen 400 und 1000 Dollar kosten. Leider brauchen Sie auch die Schuhe und Bindungen, wenn Ihre Skier Ihnen überhaupt dienen sollen. Diese sind eine weitere kostspielige Anschaffung. Der Gesamtpreis für ein Skisetup kann zwischen 600 und 1500 Dollar liegen.

Da die Preisunterschiede so groß sind, ist es schwer zu wissen, ob man ein gutes Geschäft macht. Es gibt mehrere Variablen, die den Preis erheblich beeinflussen können. Bevor Sie sich also auf den Weg ins Sportgeschäft machen, werden wir anhand der preisbestimmenden Variablen aufschlüsseln, wie viel Sie für neue Skier erwarten sollten. So können Sie sicher sein, dass Sie ein qualitativ hochwertiges Paar Skier finden und nicht zu viel für unnötige Funktionen bezahlen.

So wählen Sie das richtige Paar Skier: Was zu beachten ist

1. Ihr Erfahrungslevel

Ein erfahrener Skifahrer wird nicht die gleichen Skier kaufen wie ein Anfänger. Die Skier werden nach dem Können des Benutzers entworfen. Ein fortgeschrittener Skifahrer muss mit höheren Kosten rechnen als ein Anfänger. Wenn Sie also ein Anfänger sind, garantiert der Kauf der teuersten Skier nicht, dass Sie besser Ski fahren werden. Wenn Sie einen Ski kaufen, der nicht Ihrem Niveau entspricht, wird das Skifahren nur schwieriger und macht weniger Spaß.

Wenn Sie schon viele Winter Erfahrung auf Skiern haben, werden Sie wahrscheinlich schneller fahren und aggressiver drehen. Daher benötigen Sie stabilere Skier wie z.B. Performance-Skier, die dem intensiven Gebrauch standhalten. Aufgrund ihrer Robustheit und Widerstandsfähigkeit kosten Performance-Skier mehr.

Anfänger hingegen benötigen Skier, die mit mehr Flex und Form ausgestattet sind. Sie ermöglichen es dem Skifahrer, den Ski mit Leichtigkeit und Komfort bei niedrigeren Geschwindigkeiten zu kontrollieren. Diese leichten, flexiblen Skier sind fast immer billiger als Performance-Skier. Wenn du sie neu kaufst, kostet dich das nur etwa 400 Dollar.

2. Ihre Größe

Das einzige Mal, dass du Skier kaufst, die nicht deinem Können entsprechen, ist, wenn du ein schwerer Skifahrer bist. Das Gewicht ist genauso wichtig wie das Können, wenn es darum geht, das richtige Paar Skier zu kaufen.

Gleich dem fortgeschrittenen Skifahrer wird der schwerere Skifahrer mehr Kraft auf den Ski ausüben als der leichtere Skifahrer. Je mehr Gewicht auf dem Es lastet, desto mehr biegt sich der Ski durch.

Wenn Sie also über 200 Pfund wiegen, sollten Sie einen Ski wählen, der über Ihrem derzeitigen Können liegt. Für diejenigen, die gerade erst anfangen, kann es von Vorteil sein, Skier zu verwenden, die für fortgeschrittene Skifahrer gedacht sind, da das zusätzliche Gewicht den gleichen Effekt auf einen fortgeschrittenen Ski haben wird, wie eine leichtere Person auf einen Anfängerski.

Wenn Sie weniger als 105 Pfund wiegen, könnten Sie feststellen, dass ein Anfängerski für Sie besser ist, auch wenn Ihr Skilevel fortgeschrittener ist. Andernfalls kann es sein, dass sich ein fortgeschrittener Ski nicht so biegen und biegen lässt, wie es nötig wäre, weil er nicht genug Kraft ausüben kann.

Ihr Gewicht kann einen großen Einfluss darauf haben, welchen Skistil Sie am Ende kaufen. Wenn Sie schwerer sind, müssen Sie leider mehr für fortgeschrittene Skier bezahlen, auch wenn Sie Anfänger sind. Wenn Sie dagegen viel leichter sind als der Durchschnitt, können Sie mit dem Kauf eines billigeren Anfängerskis davonkommen, auch wenn Sie ein erfahrener Skifahrer sind.

3. Ihr Stil

Die Skier mit den coolsten Grafiken werden immer teurer sein als die mit den generischen, einfarbigen Farben. Wenn du bereit bist, auf die lustigen Designs zu verzichten, kannst du eine Menge Geld sparen. Während eine kranke Grafik kann eine Menge Gespräche zu starten, müssen Sie entscheiden, ob immer den perfekten Look in Ihrem Budget ist oder nicht.

4. Ihr Stolz

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, die Skier der letzten Saison zu tragen, können Sie neue Skier zu reduzierten Preisen finden. Wenn die Skier der neuen Saison die Ausstellungsräume füllen, haben es die Skigeschäfte eilig, die alte Ausrüstung aus dem Weg zu räumen. Wenn Sie bereit sind, die Modelle vom letzten Jahr zu kaufen, können Sie viel Geld sparen. Andernfalls müssen Sie damit rechnen, viel mehr für das Neueste und Beste zu bezahlen.

Bevor Sie den Kauf von Skiern des letzten Jahres abschreiben, sollten Sie bedenken, dass die meisten Hersteller ihre Designs von Jahr zu Jahr nur minimal verändern. Es gibt vielleicht ein paar kleine Verbesserungen, aber es wird wahrscheinlich nicht so viel sein, dass Sie den Unterschied auf der Piste bemerken werden.

Viele Male sind neue Grafiken die einzigen Änderungen, die an den aktualisierten Skiern vorgenommen werden. Wenn es Ihre Skifähigkeit nicht beeinträchtigt, dann zahlen Sie nicht mehr für die neuesten Skier.

Wenn es eine bedeutende Veränderung seit der letzten Saison gibt, sollten Sie sich gut informieren, um zu entscheiden, ob es Ihren Tag auf der Piste verbessern wird oder nicht.

5. Andere Ausrüstung, die Sie kaufen müssen

Skis sind ohne Schuhe, Bindungen und Stöcke wertlos. Wenn du den Rest deiner Ausrüstung noch nicht gekauft hast, kannst du damit rechnen, etwa 200 bis 500 $ für Schuhe, 100 bis 200 $ für Bindungen und etwa 30 $ für Stöcke zu bezahlen.

Glücklicherweise sind Bindungen und Stöcke ziemlich universell, und solange die Bindungen gut zu Ihren Skiern und Schuhen passen, sollte der Kauf nicht allzu kompliziert sein.

Bei den Stöcken werden Sie keine großen Unterschiede zwischen den einzelnen Sets feststellen. Für 30 Dollar bekommen Sie einen neuen Satz, aber wenn Sie ein leicht gebrauchtes Paar finden, können sie viel billiger sein. Stöcke sind das letzte, was Sie ausgeben wollen oder was Sie erneuern müssen.

Ihre Skischuhe können jedoch den Unterschied ausmachen, ob Sie sich beim Skifahren wohlfühlen oder ob Sie sich völlig unwohl fühlen. Bequeme, warme und leicht anzuziehende Skischuhe zu finden, wird wahrscheinlich schwieriger sein als der Kauf von Skiern. Wenn Sie für irgendetwas etwas mehr ausgeben, dann sind es Ihre Skischuhe. Du wirst es nicht bereuen.

Auch lesen:

Wie man bei Skiern Geld sparen kann

Es gibt kleine Dinge, die Sie tun können, um den Preis für Ihre Skiausrüstung niedrig zu halten. Behalten Sie einfach die folgenden Tipps im Hinterkopf:

1. Kaufen Sie außerhalb der Saison

Sie können Hunderte von Euro sparen, wenn Sie die Skier der letzten Saison kaufen. Sie werden wahrscheinlich nicht einmal die geringfügigen Veränderungen gegenüber dem Vorjahr bemerken. Wenn Sie neue Skier wollen, ohne den Originalpreis zu zahlen, schauen Sie in der Ausverkaufsabteilung vorbei.

2. Gebrauchte Ausrüstung kaufen

Nicht alle gebrauchten Skier sind eine gute Idee. Wenn du jedoch ein Paar gebrauchte Skier auf einer Skibörse oder auf Craigslist findest, kannst du eine Menge Geld sparen. Achten Sie nur darauf, dass Sie den Zustand der Ski genau sehen, damit Sie keine abgenutzten Ski kaufen. Im Idealfall haben diese Leute sie neu gekauft und nur einmal vor ein oder zwei Jahren benutzt. Sie machen jetzt nur Platz im Schrank, so dass du sie vielleicht für weniger als 100 Dollar bekommen kannst.

Lassen Sie sich nicht von den hübschen Farben verführen

Ich weiß, sie passen zu Ihrem neuen Skimantel, aber diese auffälligen Grafiken haben ihren Preis. Wenn du das beste Geschäft machen willst, solltest du die Grafik und die Farben ganz weglassen.

4. Recherchieren Sie

Wenn Sie in ein Skigeschäft gehen, ohne zu wissen, was Sie suchen oder was Sie brauchen, legen Sie Ihr Schicksal ganz in die Hände des Verkäufers. In den meisten Fällen wollen die Leute Ihnen helfen und versuchen nicht, Sie auszunutzen. Aber Sie werden viel mehr Vertrauen in Ihren Kauf haben, wenn Sie im Voraus wissen, was Sie wollen.

5. Erwägen Sie ein Bündelpaket

Einige Geschäfte bieten Skier, Schuhe, Bindungen und Stöcke zu einem Pauschalpreis an. Bevor Sie Ihre Ausrüstung bündeln, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie wissen, was die einzelnen Artikel kosten. Nur so wissen Sie, ob Sie ein gutes Angebot bekommen oder nicht.

Lohnt es sich zu mieten?

Mieten ist eine wirklich gute Option, wenn Sie gerade erst anfangen. Auf diese Weise können Sie entscheiden, ob Sie bereit sind, in diesen Sport zu investieren oder nicht. Leider kann das Mieten auch teuer sein. Während die meisten kleineren Skigebiete Skipakete für etwa 30 US-Dollar pro Tag anbieten, verlangen einige größere Skigebiete bis zu 80 US-Dollar pro Tag. Wenn Sie also mit dem Gedanken spielen, einen Ski zu mieten, erkundigen Sie sich im Voraus nach dem Preis. Langfristig kann es sich lohnen, ein eigenes Skiset zu kaufen. Es wird Ihnen auf jeden Fall Zeit sparen.

Das Kaufen von Skiern ist ein guter Weg, um in den Sport einzusteigen. Es wird Ihnen auf lange Sicht viel Zeit und Geld sparen. Sie vermeiden lange Warteschlangen im Skiverleih und hohe Preise für den Verleih. Außerdem werden Sie sich in Ihrer eigenen Ausrüstung am wohlsten fühlen. Es kann zwar kostspielig sein, mit dem Klettern anzufangen, aber es gibt einen erschwinglichen Weg, die richtige Ausrüstung zu finden, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entspricht.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Logo
Shopping cart