Kinder Skistock Test – Die besten Skistöcke für Kinder

Wenn Sie über einen Link auf dieser Seite einen Kauf tätigen, verdienen wir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Sie möchten Ihren Kindern das Skifahren beibringen, sind sich aber nicht ganz sicher, ob sie Skistöcke brauchen oder nicht? Es kann ein wenig umstritten sein, aber nach all meinen Jahren als professioneller Skilehrer, lebenslanger Skifahrer und Mutter von 5 Skikindern, haben wir eine Menge über die Verwendung von Skistöcken für Kinder gelernt.

Wann man Skistöcke für Kinder meiden sollte

Brauchen Kinder Skistöcke? NEIN!

Wenn Sie neu im Skifahren sind, wird es Sie vielleicht überraschen, dass es für Kinder besser ist, das Skifahren ohne Stöcke zu lernen, besonders wenn sie jünger als 10 Jahre sind. Stöcke machen das Erlernen des Skifahrens noch komplizierter, und wenn sie zu früh eingeführt werden, führen sie zu schlechten Gewohnheiten und können für Ihr Kind und andere Skifahrer gefährlich werden.

Junge Skifahrer können die Bewegungen ihrer Stöcke oft noch nicht kontrollieren, deshalb lassen wir unsere Kinder nie mit Stöcken fahren, bevor sie nicht mindestens 6 Jahre alt sind (unsere Kinder sind in diesem Alter alle solide fortgeschrittene Skifahrer). Davor stoßen sie oft mit anderen in der Liftschlange zusammen, lassen sie im Sessellift fallen und können sich sogar verletzen, wenn sie die Stöcke nicht richtig einsetzen.

Vorteile des Skifahrens ohne Stöcke

Will Ihr Kind mit Stöcken Ski fahren? Wenn nicht, überstürzen Sie es nicht! Je länger Sie Ihr Kind ohne Stöcke fahren lassen, desto mehr Zeit hat es, sich auf die Grundlagen zu konzentrieren. Ohne die Ablenkung durch die Skistöcke können sich die Kinder mehr auf ihre Schwünge und ihr Gleichgewicht konzentrieren und lernen, ihre Skier besser zu kontrollieren.

Wenn Skistöcke zu früh eingeführt werden, werden sie oft zu einer Krücke für Skifahrer, die das Skifahren lernen. Skianfänger versuchen oft, mit den Stöcken aufzustehen, sich zu stoppen und zu drehen… was alles sehr gefährlich sein kann. Skifahrer sollten erst dann mit Stöcken fahren, wenn sie auf allen Anfänger- und leichten Mittelstrecken OHNE Stöcke anhalten, drehen und ihre Geschwindigkeit kontrollieren können. Wenn Sie wollen, dass Ihre Kinder großartige Skifahrer werden, vermeiden Sie Stöcke so lange wie möglich (natürlich in einem vernünftigen Rahmen – die meisten Kinder wollen mit 10 Jahren einen Skistock).

Woher weiß ich, ob mein Kind bereit für Skistöcke ist?

Sie versuchen herauszufinden, „Wann sollten Kinder Skistöcke benutzen?“

Es gibt zwar keinen magischen Zeitpunkt für die Einführung von Skistöcken für Ihr Kind, aber hier sind ein paar Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, um herauszufinden, wann Ihr Kind bereit für Stöcke ist.

  1. Kann Ihr Kind auf allen grünen und den meisten blauen Pisten kontrolliert und mit korrekten Schwüngen fahren? Wir empfehlen, mit der Einführung von Stöcken zu warten, bis die Kinder dies können.  
  2. Kann Ihr Kind alleine in den Sessellift ein- und aussteigen, ohne die Stöcke in der Hand zu halten? Wenn nicht, ist es noch nicht bereit für Stöcke.
  3. Ist sich Ihr Kind im Allgemeinen seiner Umgebung bewusst, während es Ski fährt? Machen Sie sich Sorgen, dass es in der Liftschlange jemanden mit den Stöcken anrempeln könnte?
  4. Fühlt sich Ihr Kind auf dem Sessellift so wohl, dass es mit einer Hand einsteigen kann und die andere Hand frei hat, um die Stöcke zu tragen?
  5. Hat Ihr Kind eine gute Skistellung und ein gutes Gleichgewicht mit dem Gewicht nach vorne?  Ist es bereit, seine Stöcke richtig zu halten, ohne sie zu schleppen oder zu schwingen?

Ein weiterer Faktor, den es zu beachten gilt, ist das Gelände.  In einigen Skigebieten gibt es viele flache Pisten, auf denen kleine Kinder viel wackeln müssen.  In einem solchen Skigebiet sollten Sie vielleicht etwas früher mit den Skistöcken beginnen als in einem Skigebiet, in dem es hauptsächlich bergab geht. 

Ältere Kinder können oft schon etwas früher mit den Stöcken anfangen als jüngere Kinder, aber im Großen und Ganzen ist es Ihre Aufgabe, ihnen den richtigen Umgang mit den Stöcken beizubringen, damit sie das Skifahren unterstützen und nicht behindern.

Wenn Sie immer noch nicht wissen, wann Kinder Skistöcke bekommen sollten, empfehle ich, dass das Alter von 7-9 Jahren für die meisten Kinder ein guter Ausgangspunkt ist (wenn sie die oben genannten Fähigkeiten erfüllen). Wenn Ihr Kind schon seit mehreren Jahren Ski fährt oder schon sehr fortgeschritten ist, kann es schon mit 6 Jahren mit den Stöcken anfangen. Wenn Sie immer noch nicht sicher sind, wann Sie Ihrem Kind Skistöcke geben sollten, kann das ein Zeichen dafür sein, dass Ihr Kind noch nicht bereit ist, mit Stöcken zu fahren.

Auch lesen:

Wozu SOLLTEN Kinder Skistöcke benutzen?

Wenn Sie ein Kind haben, das bereit ist, mit dem Skifahren mit Stöcken zu beginnen, empfehle ich, ihm zunächst eine kleine Lektion im Umgang mit den Stöcken zu geben. Der Gebrauch von Stöcken kann und sollte bei jedem Schwung, den Kinder beim Skifahren machen, zur Gewohnheit werden. Wir sagen unseren Kindern, dass sie jedes Mal „erst stechen, dann drehen“ müssen. Das hilft ihnen dabei, sich den Stockgebrauch anzugewöhnen, so dass die Skistöcke für die Kinder noch nützlicher werden, wenn sie anfangen, in schwierigerem Gelände zu fahren.

In schwierigerem Gelände wie Buckelpisten, Baumskifahren oder steilem Gelände können Stöcke helfen, einen Drehpunkt für Kinder zu schaffen, um Kurven zu springen.

Welche Stockgrösse braucht mein Kind?

Die richtige Größe von Skistöcken zu bestimmen, ist wirklich einfach. Um zu sehen, ob die Skistöcke Ihres Kindes richtig passen, stellen Sie den Stock auf den Kopf und bitten Sie Ihr Kind, es direkt unter dem Korb zu greifen. Wenn der Arm einen rechten Winkel bildet, passen die Stöcke gut. Wenn nicht, ist es an der Zeit, eine andere Größe zu wählen. Ein zu kurzer Skistock führt dazu, dass sich Ihr Kind zu weit nach vorne beugt, und ein zu großer Kinderskistock führt dazu, dass es sich an der Brust stößt. Stellen Sie also sicher, dass Sie die beste Größe für Ihr Kind wählen.

Beste Kinder Skistöcke

Ein gutes Paar Skistöcke für Kinder zu finden, kann ein wenig schwierig sein. Die meisten werden aus Aluminium hergestellt, das sich leicht verbiegt, so dass die meisten Kinderskistöcke nicht allzu lange halten, ohne dass sie ersetzt werden müssen. Wenn du ein gutes Paar Skistöcke aus Verbundwerkstoff oder verstellbare Skistöcke findest, sind das wahrscheinlich die Kinderskistöcke, die am längsten halten.

Goode Jr G-Max Skistöcke, Verbundwerkstoff-Skistöcke
Insgesamt beste Kinder-Skistöcke

Wir haben in unserer Familie SO VIELE Skistöcke durchprobiert (5 Kinder und 14 Jahre Skifahren), und diese sind UNBEDINGT die besten Skistöcke für Kinder, die wir je gefunden haben. Tatsächlich benutzen mein Mann und ich beide die Erwachsenenversion dieser Skistöcke und haben unsere seit über 20 Jahren (ohne irgendwelche Brüche oder Verbiegungen).

Diese Stöcke sind allen Kinderskistöcken aus Aluminium, die wir ausprobiert haben, weit überlegen, und aufgrund ihrer Verbundkonstruktion halten sie SO LANGE (und kosten nicht viel mehr). Der einzige Nachteil dieser Verbundstoff-Skistöcke für Kinder ist, dass es sie nicht in wirklich kleinen Größen gibt (wir sehen sie selten in Größen unter 36 Zoll). Unsere sind eine ältere Version davon und wir haben sie seit 5 Jahren ohne Probleme (und wir haben sie gebraucht gekauft).

Preise von Goode Jr Pole bei REI

Preise für Goode Jr Pole bei Level Nine prüfen

SoulPoles Kinder-Bambus-Skistöcke

Diese Bambus-Skistöcke für Kinder werden ganz in der Nähe von uns in Park City Utah handgefertigt. Wir haben sie zwar nicht persönlich benutzt, aber wir finden es toll, dass es sich um ein nachhaltiges Produkt mit handwerklichem Touch handelt. Da Bambus ein natürlich starkes Produkt ist, sind dies einige der stärksten Kinderskistöcke, die man kaufen kann. Sie sind nicht billig, aber um die Sache erschwinglicher zu machen, können Sie Ihre Kinderstöcke für nur 30 $/Größe aufrüsten, wenn Ihre Kinder einen Wachstumsschub erleben!

K2 Sprout Kinder verstellbare Skistöcke

Dies ist ein tolles Paar verstellbarer Skistöcke für Kinder. Kinder haben die frustrierende Tendenz, aus ihrer teuren Skiausrüstung SCHNELL herauszuwachsen. Das macht diese verstellbaren Kinderskistöcke für Kinder so großartig. Da sie von 75-105 cm verstellbar sind, können diese Kinderskistöcke im Laufe des Wachstums an die Kinder angepasst werden, so dass Sie jahrelang von diesen Kinderskistöcken profitieren können.

K2 Sprout Preise bei Backcountry

K2 Sprout Preise bei Amazon prüfen

K2 Decoy Kinder Skistöcke

Dies ist ein einfaches Paar Aluminium-Skistöcke für Kinder, die für jüngere Kinder, die bereit sind, ihre Skifahren auf die nächste Stufe zu nehmen ist groß. Sie sind ziemlich erschwinglich und kommen in vielen Größenoptionen, die den meisten Kindern bis zum Tween-Alter passen werden. Wir hatten im Laufe der Jahre mehrere K2 Skistöcke und sie waren einige der haltbarsten Aluminiumstöcke, die wir je besessen haben.

Preise von Decoy bei Backcountry

Preise für Lockvögel bei Amazon

Atomic ATM Jr Kinder Skistöcke

Wenn du ein Kind hast, das wählerisch ist, was die Farbe seiner Skistöcke angeht, solltest du ihm ein Paar der Atomic ATM Jr Kinderskistöcke schenken. Diese Skistöcke für Kinder gibt es in 4 verschiedenen Farben, so dass Ihr Kind die Stöcke passend zum Rest seines Outfits wählen kann! Dies ist ein großartiges Paar preisgünstiger Skistöcke für junge Kinder.

Prüfen Sie die Atomic ATM Preise bei Backcountry

Prüfen Sie die Preise von Atomic ATM bei Amazon

Das Wichtigste bei der Benutzung von Skistöcken durch Kinder ist, ihnen den richtigen Umgang mit ihnen beizubringen. Sie müssen in der Lage sein, mit den Stöcken in einer Hand in den Sessellift ein- und auszusteigen, sie in der Liftschlange und im Gedränge dicht an der Seite zu halten und sie beim Skifahren vor sich zu halten (und die Stöcke richtig zu platzieren). Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Ihren Skikindern diese Dinge allein beibringen können, sollten Sie in Erwägung ziehen, sie für eine Skischulstunde anzumelden, damit sie den richtigen Stockeinsatz lernen.

Kann ich meinen Kindern günstige Skistöcke besorgen?

Wir haben hier ein paar preiswerte Skistöcke für Kinder empfohlen, aber kaufen Sie bitte nicht einfach die billigsten Stöcke, die Sie finden können. Kinder verbiegen Skistöcke sehr leicht, daher lohnt es sich, in Stöcke von etwas besserer Qualität zu investieren.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Logo
Shopping cart