So findest du die perfekte Skibrille – VLT-Bereiche erklärt

Wenn Sie über einen Link auf dieser Seite einen Kauf tätigen, verdienen wir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Zum Skifahren gehört sicherlich eine ganze Reihe von Ausrüstungsgegenständen, die man beachten muss. Und natürlich ist die Skibrille eine der wichtigsten, bei der man keine Kompromisse eingehen möchte. Aber haben Sie sich schon einmal gefragt, was VLT in einer Skibrille bedeutet? Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, welchen Einfluss VLT auf Ihre Sicht durch die Brille hat? Nun, das ist der Aspekt, bei dem die meisten Menschen verwirrt sind und große Fehler machen. Und deshalb ist es wichtig zu wissen, was VLT in Skibrillen ist, bevor man sich eine Variante zulegt.

VLT definiert einfach die Menge an Licht, die Ihre Augen erreicht, nachdem sie durch die Gläser Ihrer Skibrille gegangen ist. VLT steht für die Transmission des sichtbaren Lichts, und der Prozentsatz der VLT gibt an, ob Sie das Licht heller, klarer oder schwächer sehen.

Aber wissen Sie, wie hoch die VLT in den verschiedenen Szenarien sein sollte? Nun, um diese Frage zu klären, müssen wir verschiedene Perspektiven und Szenarien durchgehen, um die Dinge besser zu verstehen.

Wie hoch ist der VLT-Anteil in Skibrillen?

Wir haben jetzt verstanden, was VLT in Skibrillen ist, aber was ist mit dem Prozentsatz? Der VLT-Prozentsatz reicht von 0-100 und gibt an, wie viel Licht Sie beim Skifahren sehen können.

Je niedriger der VLT-Prozentsatz für Ihre Skibrille ist, desto weniger Licht können Sie beim Skifahren sehen. Ist der VLT-Bereich oder der Prozentsatz jedoch höher, so dringt mehr Licht durch die Gläser, und Sie können mehr Licht als gewöhnlich sehen.

Was ist eine gute VLT für Skibrillen?

Da der VLT-Bereich von 0 bis 100 reicht, ist es ziemlich offensichtlich, dass nicht alle VLT-Bereiche für Sie am besten geeignet sind. Deshalb fragen Sie sich vielleicht, welcher VLT-Bereich für Sie geeignet ist, oder? Um das zu beantworten, sehen Sie sich die unten genannten Bereiche an, um zu verstehen, wie viel VLT für Sie gut wäre!

1. 5%-20% VLT-Bereich

Sie werden wahrscheinlich und tatsächlich keine Brillen mit Gläsern von VLT 0% finden können, weshalb es besser ist, die Liste mit 5% bis 20% zu beginnen. Dieser Bereich ist allerdings nur geeignet, wenn Sie an sehr sonnigen Tagen Ski fahren. Außerdem weiß man wahrscheinlich nie, wann es draußen sonnig oder sehr hell ist, also ist es besser, Gläser dieses Bereichs zu verwenden, um die Folgen zu vermeiden.

An sehr sonnigen Tagen wird das Licht sehr stark reflektiert. Auch der Schnee leuchtet dann, und man muss sich den Hürden stellen, die die Kurven, die Buckelpisten oder andere Dinge bestimmen. Deshalb lassen die Skibrillen mit einer VLT von 5-20 % nur wenig Licht durch, und Sie können alles klar sehen. Achte aber darauf, dass du diese Brillen nur bei Sonnenschein verwendest, sonst erscheint dir diese hohe VLT unter anderen Bedingungen sehr schwach.

2. VLT-Bereich 20%-50%

Dies ist der gebräuchlichste Bereich für Skifahrer aus der ganzen Welt, da der Bereich von 20-50% für teilweise sonnige oder bedeckte Tage verwendet wird. Wir alle wissen, dass das Wetter in den kalten Gebieten meist nur teilweise sonnig ist und die Sonne nicht so oft zum Vorschein kommt. Deshalb bevorzugen die meisten Skifahrer diesen Bereich, um sich das lästige Wechseln der Brille zu ersparen.

Was die Lichtmenge betrifft, die durch die Brille hindurchgelassen wird, so ist diese moderat. Es wird weder sehr schwach noch sehr hell sein.

3. 50%-70% VLT-Bereich

Der Bereich von 50% bis 70% eignet sich für die Tage, die stark bewölkt sind. Aber nicht nur das, die Brillen mit diesem Bereich sind auch für bestimmte Tageszeiten geeignet. Sie können sie kurz nach Sonnenaufgang oder kurz vor Sonnenuntergang verwenden, wenn das Licht nicht hell genug ist. Bei einem so hohen VLT-Wert kann ein großer Teil des Lichts durch die Brille dringen, und deshalb kann man sie auch bei stark bewölktem Himmel verwenden, wenn es schwierig ist, nach vorne zu sehen.

4. 70%-95% VLT-Bereich

Das ist der Bereich, in dem fast jedes einzelne Licht durch die Brille durchgelassen wird. Ich würde nur empfehlen, eine Brille mit diesem VLT-Bereich zu verwenden, wenn es schneit oder es Nacht ist, wenn Sie Ski fahren. Der Grund dafür ist, dass Sie beim Skifahren im Schnee eine volle Beleuchtung und klare Sicht benötigen. Wenn das Licht nicht richtig durchkommt, kann man sich im Schneesturm nicht zurechtfinden und beim Nachtskifahren sogar den Weg verlieren. Für die meisten Skifahrer kommt der Kauf einer Skibrille mit so viel VLT gar nicht in Frage, wenn sie nicht nachts oder bei schlechteren Bedingungen Ski fahren. Es kommt also auch auf Sie an!

Auch lesen:


Welche sind die besten Linsenfarben für verschiedene VLT-Bereiche?

Nachdem Sie herausgefunden haben, welcher VLT-Bereich für Ihre Bedürfnisse beim Skifahren am besten geeignet ist, fragen Sie sich jetzt vielleicht, welche Glastönung Sie für Ihre Skibrille wählen sollten. Wenn ja, dann überprüfen Sie die Liste unten und lösen Sie Ihre Fragen aus!

  1. Beste Brillenglasfarben für 5%-20% VLT: Da so viel VLT nicht viel Licht durchlässt, müssen Sie zu einer Brille mit dunkel getönten Gläsern greifen. Sie können mit dunkelgrauen, hellroten, verspiegelten blauen oder verspiegelten grünen Gläsern arbeiten.
  2. Beste Gläserfarben für 20%-50%: Für diesen Bereich können Sie Gläser mit moderaten Farben wählen. Das bedeutet, dass sie weder zu dunkel noch zu hell sein sollten. Für diesen VLT-Bereich können Sie einfach bernsteinfarbene, mittelrosa, mittelgrüne oder gelbe Gläser wählen.
  3. Beste Brillenglasfarben für 50%-70%: In diesem Bereich ist der Lichteinfall recht hoch, weshalb Sie nicht zu hellen Gläsern greifen müssen. In diesem Fall können Sie sich für hellrosa, hellorange und gelb entscheiden, um das Skifahren in vollen Zügen zu genießen.
  4. Beste Brillenglasfarben für 70%-95%: In der letzten Stufe des VLT-Bereichs müssen Sie sich für ultraleichte Farben entscheiden. Sie können sogar transparente Gläser verwenden, um ein besseres Erlebnis zu haben. Aber die besten Farben wären Hellgrau, Nachtgelb und Hellrosa, um mit deinen verschneiten und gefährlichen Skifahrten zu beginnen. 

Häufig gestellte Fragen

Sind austauschbare Skibrillen gut?

Ja, Wechsel-Skibrillen sind gut zum Skifahren geeignet, da sie es dem Benutzer ermöglichen, die Gläser einfach und schnell auszutauschen. Sie können die Gläser mit jeder Farbe, die Sie wollen, je nach den Bedingungen und genießen Sie Skifahren ohne Probleme.

Was bewirken phototrope Brillengläser?

Photochrome Brillengläser ändern ihre Tönung einfach automatisch je nach Situation. Das bedeutet, dass Sie die Brille oder die Gläser nicht wirklich austauschen müssen, da die Tönung je nach Atmosphäre automatisch dunkler oder heller wird.

Welche Skibrille eignet sich am besten zum Nachtskifahren?

Jede Brille, die einen großen Teil des Lichts durch die Gläser durchlässt, ist für das Nachtskifahren geeignet. Es wird zwar nicht empfohlen, nachts Ski zu fahren, es sei denn, man ist ein Profi, aber es ist eine gute Idee, mit einer spezifischen Nachtskibrille die Fahrt zu beginnen.

Ist es OK, ohne Skibrille zu fahren?

Nein! Es ist nicht sicher, ohne Skibrille Ski zu fahren. Eine Skibrille sorgt für eine optimale Sicht, weniger Reflexion, Schutz vor Partikeln und Schutz vor Verletzungen in verschiedenen unglücklichen Situationen. Es ist also besser, mit einer Skibrille zu fahren, als später die Konsequenzen zu tragen.

Ist eine höhere oder niedrigere VLT besser?

Dieser Aspekt hängt ausschließlich von den Umständen ab, unter denen Sie Ski fahren. Wenn Sie an helleren Tagen Ski fahren, ist die niedrigere VLT besser, aber wenn Sie an einem sehr sonnigen Tag mit wenig Licht Ski fahren, ist die höhere VLT besser für Ihre Skier. Letztendlich kann man aus dem VLT-Aspekt keinen Gewinner ableiten.

Das Fazit!

Sie sollten nicht verstanden haben, was VLT im Skisport ist und wie es funktioniert. Wenn du immer noch sehr verwirrt bist, kannst du dir die entscheidenden Aspekte noch einmal anschauen. Achten Sie nur darauf, dass Sie die Skibrille mit der richtigen VLT nach Ihren Vorlieben kaufen, um am Ende keine Hürden zu nehmen.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Logo
Shopping cart