Survival Schuhe Test – Die besten Survival Stiefel

Wenn Sie über einen Link auf dieser Seite einen Kauf tätigen, verdienen wir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Fragen Sie jeden erfahrenen Rucksacktouristen oder Outdoor-Mann, und man wird Ihnen sagen, dass das wichtigste Ausrüstungsstück die Schuhe sind. Nehmen Sie ihm das Messer, das Zelt oder die Jacke weg, und ein findiger Mensch findet vielleicht immer noch einen Weg zu überleben, aber ohne gute Survival-Schuhe sind die Chancen einer Person deutlich geringer.

Survival-Schuhe: Alles, was Sie wissen müssen

Auf einen kurzen Blick finden Sie hier unsere Top-Picks, die Sie heute kaufen können:

Ausverkauft
22/06/2021 02:41
Amazon Amazon.de
89,90 94,95
Auf Lager
22/06/2021 02:41
Amazon Amazon.de
184,95
Auf Lager
22/06/2021 02:41
Amazon Amazon.de
99,90
Auf Lager
22/06/2021 02:41
Amazon Amazon.de
Last update was on: 22/06/2021 02:41

Caveman-Schuhe

Schlechtes Schuhwerk schränkt Ihre Bewegungsfähigkeit ein, und Sie verlieren schnell Wärme über Ihre Füße. Unter bestimmten Bedingungen ist es ein Todesurteil, einem Mann die Stiefel wegzunehmen. Angesichts des neuen Bushcraft und der Wiederbelebung der Grundlagen mag der Gelegenheitsleser glauben, dass in den guten alten Zeiten die Menschen barfuß gegangen sind. Das ist keine genaue Einschätzung.

Es gibt archäologische Funde, die die Existenz von Sandalen bis 500.000 v. Chr. belegen. Während einige Gesellschaften barfuß gingen, vor allem dank des günstigen Klimas und der Topographie, sahen andere Zivilisationen in der gleichen Zeit den Vorteil des richtigen Schuhwerks. Die Römer dominierten und marschierten in der ganzen bekannten Welt mit harten genagelten Sandalen. Sie bestanden aus Lederstreifen, die überall mit Eisennägeln und Stollen verstärkt waren, um zusätzliche Traktion und Schutz für die Füße zu bieten.

Survival-Schuhe

Eine intelligente Auswahl von Schuhen bietet heute ebenfalls mehrere Vorteile. Während die meisten Menschen dem damaligen Modediktat folgen werden, sollte der moderne Überlebenskünstler andere Überlegungen anstellen. Ich kann einige gute Beispiele für die Vorteile einer richtigen Schuhauswahl nennen.

Während einer Reise nach Spanien mit meiner Frau und meinen zwei Kindern hatten wir mitten auf der Autobahn Probleme mit dem Auto. Es gab keinen Bürgersteig, und das Einzige, was wir tun konnten, war, am Straßenrand zwischen der Leitplanke und dem Zaun der Eisenbahn zu laufen. Dieser Platz war ungefähr einen halben Meter breit und voll von hohem Gras und Gerümpel, alles von Dosen bis zu zerbrochenen Glasflaschen. Trekkingschuhe erleichterten die kleine Tortur. Meine Frau und mein ältester Sohn mussten vorsichtig vorankommen, und da sie bessere Schuhe hatten, konnte ich mit besserem Halt vorankommen, während ich unser jüngstes Kind trug. Das Stroboskop in meiner LED-Taschenlampe für das Survival erwies sich auch beim Überqueren der Autobahn als lebensrettend und signalisierte den Autos, beim Überqueren anzuhalten.

In den überfüllten Zügen von Buenos Aires schützten Arbeitsstiefel mit Stahlzehen meine Füße vor dem unvermeidlichen Stampfen durch die menschliche Masse der Pendler, die sich wie Sardinen in einer Dose in die Waggons packten. Dieselben Schuhe erwiesen sich bei einem Hand-zu-Hand-Kampfkurs als zu viel und ich musste sie wechseln, um sicher mit einem Partner zu kämpfen. Es ist schön zu wissen, dass man im Bedarfsfall mit einem Stahlzehenschuh treten kann.

Auch lesen: Survival Fluchtrucksack (Bug-Out Bag) Test & Empfehlungen

Anforderungen an das Schuhwerk für den modernen Überlebenskämpfer: Stiefel!

Die Schuhe, für die Sie sich entschieden haben, sollten vor allem bequem und dennoch strapazierfähig sein, um mehr Missbrauch zu tolerieren als herkömmliches Schuhwerk, das allein aus ästhetischen Gründen ausgewählt wurde. Es ist dank der breiten Auswahl nicht schwer, etwas sowohl funktionelles als auch ästhetisch ansprechendes für die übliche Freizeitbekleidung zu finden.

Die Sohlen sollten dick genug sein, um eine ausreichende Isolation zu bieten und gleichzeitig rutschfest zu sein. Das Material, das die Füße umgibt, muss ein angemessenes Maß an Abnutzung vertragen, und atmungsaktive wasserdichte Schichten wie Gore-Tex werden bevorzugt.

Crosstrainer oder Wanderschuhe würden diese Anforderungen gut erfüllen. Columbia, New Balance, Nike, Hi-Tec und Timberland sind nur einige der bekannteren Marken, die solche Schuhe anbieten.

Ich habe festgestellt, dass Survival-Stiefel und -Schuhe einige dieser Eigenschaften und mehr aufweisen. Gewöhnlich werden sie mit öl-, rutsch- und stromschlagfesten Sohlen, Materialien, die chemische Verschmutzungen besser vertragen, einer robusten Lederkonstruktion, Zehen aus Stahl oder verstärktem Kunststoff und durchtrittsicheren Sohlen geliefert. Stellen Sie sich vor, wie nützlich sich dies nach allen Arten von Katastrophen erweisen könnte, von Erdbeben und Tornados bis hin zu Terroranschlägen, bei denen Trümmer den Boden bedecken und kaputte Stromkabel eine Gefahr für alle um Sie herum darstellen. Stellen Sie sich ein 9/11-Szenario vor. Möglicherweise müssen Sie kriechen und sich einen Weg durch eingestürzte Strukturen bahnen und sich dann kilometerweit von der potenziellen Gefahr entfernen.

Trekkingstiefel und leichte Trekkingschuhe sind zwar gut und sehen gut aus, aber ich habe festgestellt, dass Sicherheitsschuhe wie die von Caterpillar Ihnen für das Geld mehr Widerstand und bessere Fähigkeiten bieten. Die billigsten Modelle sind funktioneller und besser für die Arbeitsumgebung geeignet, aber bei den meisten Sicherheitsschuhen sind die Spitzenmodelle nicht nur gut aussehend und gut verarbeitet, sondern auch bequem, ohne die wünschenswerten Spezifikationen zu verlieren.

Schuhtypen für Prepper

Wie aktiv sind Sie und welche Prepper-Aufgaben erledigen Sie täglich, die möglicherweise ein beträchtliches Gehen, Laufen, Wandern oder Klettern erfordern? Es ist vielleicht eine Mischung aus diesen Prepper-Aufgaben. Wenn Ihre Prepper Pläne und Bewegungen viel Zeit im Freien beanspruchen, dann brauchen Sie robuste, gut gefertigte Schuhe mit Sohlen, die auf weichem Boden oder im schlammigen Gelände griffig sind. Sie wollen nicht ausrutschen und rutschen.

Als Knöchelstütze sollten Sie sich Schuhe mit hohem oder niedrigem Oberteil anschauen, deren Seiten dick genug sind, um den Knöchel zu stützen und die geschnürt werden können. Sie werden einen Schuh/Stiefel wünschen, der um die Knöchel geschnürt werden kann, um volle Unterstützung zu bieten, insbesondere an den Knöchelknochenpunkten. Mit Schnürsenkeln können Sie die Spannung je nach Bedarf variieren.

Wenn Sie ein Bug-In haben, dann werden bequeme leichte Schuhe oder Stiefel funktionieren. Das können Slipper oder sogar Klettverschlüsse sein, die bei älteren Menschen sehr beliebt sind. Bequeme Hausschuhe lassen sich gut im Haus herumschieben, aber besorgen Sie sich zumindest die Typen, die bei Bedarf draußen im Gras, im Dreck oder an nassen, verschneiten Tagen getragen werden können. Vergessen Sie billige Stoffkonstruktionen mit leichten Sohlen aus Fake-Material. Halten Sie sich an Leder mit rutschfesten gummierten Sohlen.

Schuhe für harte Prepper-Arbeit

Wenn Ihr Bug-Out ein Camping-Modus oder ein abgelegener Ort auf der rauen Seite ist, dann werden Sie für die meisten Aktivitäten im Freien, wie z.B. Grenzpatrouillen, Jagen, Erkundungen oder Verteidigungsaktionen, strapazierfähige Stiefel benötigen. Beginnen Sie damit, die Umrisse von jagdlichen Stiefeln zu prüfen, da diese sich gut für den Holzschlag, die Gartenarbeit, Bauprojekte, Umzäunungen und andere schwere Arbeiten im Freien eignen. Bei nassem und kaltem Wetter benötigen Sie Schnürstiefel, wasserdichte und isolierte Versionen.

Auch hier betrachte ich Leder als das Grundmaterial für Stiefel. Obermaterial aus Nylon oder Synthetik kann funktionieren, wenn es wetterfest und dick genug ist, um seitlichen Halt zu bieten. Achten Sie auf Vibram-Stollensohlen für lange Haltbarkeit und ein Profil, das Schlamm und Steine bewältigt.

Jetzt, da Sie wissen, dass es bei Schuhen um mehr geht als nur um bequemes Gehen, werden wir die Details zu Survival-Stiefeln behandeln. Ich glaube, diese Stiefel sind ein Muss für alle Survival-Situationen und sollten jederzeit neben Ihrem Bug-Out Bag einsatzbereit sein.

Die besten Survival-Schuhe sind Stiefel

Als Prepper ist es wichtig, die beste Ausrüstung zu haben. Es wird Zeiten geben, in denen Sie der SHTF-Situation auf dem schnellstmöglichen Weg entkommen wollen. Dazu gehört auch eine gute Planung von Alternativrouten, da die Hauptrouten, die die meisten Menschen nehmen werden, oft überfüllt sind. Das bedeutet auch, dass Sie zu Fuß und nicht mit einem Fahrzeug fliehen müssen.
Wenn ich vorhabe, zu Fuß zu fliehen, muss ich darauf vorbereitet sein, mich auf jedes Gelände einzulassen, das selbst für ein Fahrzeug als unwegsam gelten könnte. Dazu gehören unter anderem unbefestigte Straßen oder Wege, Gras- oder Waldflächen, flache Gewässer, die ausreichen können, um ein Fahrzeug von der Fahrbahn zu fegen (sechs Zoll Hochwasser können ein Fahrzeug außer Gefecht setzen).

Was Sie wissen müssen, ist, dass ein Paar Turnschuhe oder Laufschuhe nicht für unwegsames Gelände geeignet sind. Sie werden ein gutes Paar Survival-Stiefel brauchen, um sich in jedem Gelände zurechtzufinden, das ein gutes Paar Schuhe sonst beschädigen könnte. Survival Stiefel sind Ihre beste Chance, wenn Sie nach etwas suchen, das sehr langlebig ist.

Sie wollen Stiefel, die es Ihnen ermöglichen, sich schnell und beweglich zu bewegen, und nicht etwas, das Sie beschwert. Stiefel, die aus strapazierfähigem Material hergestellt und leicht sind, sind das, was Sie brauchen.

Auch lesen: Survival Axt & Beil Test

Die besten Survival Stiefel: Unsere Top-5-Auswahl

Gesamtsieger: Smith & Wesson Breach 2.0 Test

Smith & Wesson könnte den Ruf haben, die zuverlässigsten Handfeuerwaffen auf dem Markt herzustellen. Aber was Sie wahrscheinlich nicht wissen, ist, dass sie auch einige ziemlich robuste Stiefel herstellen. Diese werden aus hochwertigem Leder hergestellt und haben Gummisohlen. Der Gummi ist so dick, dass er Stöße gut absorbieren kann. Auf unebenem Gelände ist es wahrscheinlicher, dass Sie bei jedem Schritt Stöße erzeugen (und es macht es daher viel unbequemer). Man kann sie nicht nur mit den guten altmodischen Schnürsenkeln sichern, sondern sie auch mit dem Reißverschluss hochziehen, damit sie sicher auf den Füßen bleiben und niemals abrutschen.

Die Farbwahl macht keinen Unterschied. Ob schwarz oder braun, Sie erhalten immer noch ein Paar, das sich als knallhart erwiesen hat und das in der Lage sein wird, viel unebenes Gelände und Misshandlungen zu überstehen. Perfekt, wenn Sie wandern, jagen, angeln oder “Bug-Out” machen. Genau wie ihre Pistolen sind diese Stiefel zuverlässig in Zeiten, in denen Sie sie am meisten brauchen.

Vorteile

Perfekt für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Jagen usw.
Überlegene Haltbarkeit
Leicht zu binden und zu sichern
Kann weit über ein Jahr oder länger dauern
Leichtes Gewicht für leichte Beweglichkeit und Manövrierbarkeit

Nachteile

Der Reißverschluss kann dazu neigen, sich nach kurzer Zeit zu verhaken oder zu brechen
Ist möglicherweise nicht für extrem kalte Temperaturen geeignet
Smith & Wesson Men’s Breach 2.0 Reißverschluss-Stiefel in taktischer Größe
Smith & Wesson Men’s Breach 2.0 Reißverschluss-Stiefel in taktischer Größe

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Zweiter Platz: 5.11 Military Boots Test

5.11 ist eine Marke, der ich seit langem vertraue. Es ist jedoch zu erwarten, dass sie sich in nicht allzu ferner Zukunft zumindest mit den Stiefeln von Smith & Wesson um den besten Gesamtsiegerplatz duellieren wird. Diese Stiefel wurden entwickelt, um mit vielen Misshandlungen fertig zu werden. Es wird auch verhindern, dass Sie auf nassen oder eisigen Oberflächen ausrutschen. Dies ist das perfekte Paar Stiefel, wenn Sie etwas wollen, das jeder Jahreszeit gewachsen ist, von kalten Wintern bis hin zu schwülen Sommern. Natürlich müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihre Füße schwitzen könnten, da das Material ein atmungsaktives Leder ist.

Wenn Sie in der Strafverfolgung, beim Militär oder in der Zivilbevölkerung tätig sind, erhalten Sie den bestmöglichen Schutz gegen Stöße und unebenes Gelände. Es verfügt zudem über einen ausreichenden Knöchelschutz, so dass Sie nicht riskieren, sich den Knöchel zu verrenken. Dies könnte einer der besten Stiefel sein, der allen anspruchsvollen Bedingungen standhält.

Vorteile des Stiefels

Perfekte Passform für viele Benutzer (je nach Größe)
Kann Stöße hervorragend dämpfen
Reißverschlüsse und Schnürsenkel sind ziemlich gut verarbeitet. Keine nennenswerte Rutschgefahr
Es dauert nicht lange, sie einzuarbeiten
Großartig für diejenigen, die in der Strafverfolgung oder in militärischen Berufen arbeiten
Kein Rutschen auf Eis oder nassen Oberflächen

Nachteile

Kann anfangs schwierig sein, weiterzukommen
Könnte sich manchmal etwas unbehaglich um die Knöchel anfühlen
5.11 Herren ATAC 2.0 8′ Taktischer Sturm-Militärstiefel, Stil 12392, Schwarz, 13…
5.11 Taktischer Sturm-Militärstiefel für Männer ATAC 2.0 8′ Tactical Storm Military Boot, Stil 12392, Schwarz, 13…
Der A.T.A.C 2.0 Sturmstiefel A.T.A.C 2.0 verfügt über ein durchgehendes Ortholite-Fußbett mit zwei Durometer…
Dieser taktische Stiefel verfügt über ein Schockminderungssystem, Strobal-Konstruktion mit leichterem Schaftgewicht…

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

5.11 Military Stiefel

Last update was on: 22/06/2021 02:41

Best Budget Survival Stiefel: LA Police Gear Boots Test

LA Police Gear Men’s Tactical Core Leather Side-Zip Duty/Uniform Boots Test
Wenn Sie auf der Suche nach einem erschwinglichen, aber qualitativ hochwertigen Paar Stiefel sind, empfehle ich Ihnen dringend, diese Stiefel von LA Police Gear auszuprobieren. Sie müssen kein Mitglied der Strafverfolgung oder des Militärs sein, um ein gutes Paar Stiefel in die Hände zu bekommen. Wenn Sie auf der Suche nach einer guten Mischung aus Leder und atmungsaktiven Materialien für überlegenen Komfort und Haltbarkeit sind, könnten diese Stiefel genau das sein, was Sie suchen. Es gibt Zeiten, in denen Sie vielleicht den ganzen Tag auf den Beinen sind oder ständig unterwegs sind, ohne kurze Ruhepausen einzulegen. Sie werden sich ein Paar Stiefel wünschen, die Ihre Füße vor Stößen schützen und jede Art von Unbequemlichkeit verhindern. Für den Preis, den diese Stiefel kosten, bekommen Sie einen saftigen Schnäppchenpreis.

Diese Stiefel haben Gummisohlen, die Stöße absorbieren und Ausrutschen und Stürze durch Eis und nasse Oberflächen verhindern. Nicht zu übertreffen sind die Schnürsenkel aus strapazierfähigem Nylon, das sich nur schwer ausfransen oder zerreißen lässt. Langlebigkeit ist eine weitere Sache, die Sie für Survival-Stiefel benötigen. Und diese haben das Potenzial, ein Jahr und länger zu halten. Haltbarkeit und Langlebigkeit gehen Hand in Hand. Deshalb ist es so wichtig, bei Survival Stiefeln, die Ihnen Komfort bieten und leicht genug sind, um Sie aus der Klemme zu befreien, Qualität über alles andere zu stellen.

Vorteile

Erschwinglich für diejenigen mit einem Budget
Sehr widerstandsfähig
Kann mit allen Wetterarten umgehen
Leicht anzuziehen und zu schnüren
Großartig für Strafverfolgungsbeamte und Zivilisten
Perfekt für den Außenbereich und taktische Anwendungen
Leichtgewicht für agile und schnelle Bewegungen

Nachteile

Der Reißverschluss kann nach einer Weile zum Reißen neigen
Einige sagen, die Stiefel könnten etwas zu hoch sein
LA Police Gear Men’s Tactical Core 8′ Leder Seitenreißverschluss Dienst/Uniform…
LA Police Gear Men’s Tactical Core 8′ Leder Seitenreißverschluß Dienst/Uniform…
8” Dienst-Stiefel
Rutschfest und ölbeständig

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

LA Police Gear Stiefel

Last update was on: 22/06/2021 02:41
89,90 94,95

Am besten isolierte Survival-Stiefel: Garmont T8-Militärstiefel Test

Garmont T8 Extreme GTX-isolierte taktische Militärstiefel für Männer Test
Ein gutes Paar Stiefel sollte Sie in den kälteren Monaten warm halten. Ich hasse es, wenn ich Stiefel trage, die nicht verhindern, dass meine Füße kalt werden. Und das ist auch kein Picknick, wenn man knöcheltief im Schnee steht. Diese Stiefel von Garmont sind mit einer Gore-Tex-Isolierung ausgestattet, die Ihre Füße auch bei sehr kalten Temperaturen warm hält. Ich kann sagen, wenn ich mir ein zweites Paar Survival-Stiefel kaufen müsste, dann möchte ich, dass es diese Stiefel sind. Oder irgendein Paar Stiefel, von dem ich weiß, dass es mich durch einige der extremsten kalten Temperaturen bringen wird.

Die Haltbarkeit wird bei diesen Stiefeln kein Problem sein, da sie aus hochwertigem Leder hergestellt sind (zusammen mit der Verwendung von haltbaren Nylonschnürsenkeln). Diese Stiefel sind das Richtige für diejenigen, die sich ständig im Freien aufhalten oder als Polizisten und Militärangehörige an der Front arbeiten. Garmont ist vielleicht einer dieser Namen, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben. Es ist aber sicherlich nicht zu übersehen, wenn es darum geht, denjenigen, die ihre Stiefel tragen, ausgezeichnete Qualität und Schutz zu bieten.

Vorteile

Sehr angenehm zu tragen
Wasserdicht und für jedes Wetter geeignet
Verfügbar in breiten oder mittleren Größen
Perfekt selbst für die extremsten Winterwetterbedingungen
Ausgezeichnet für Außendienstmitarbeiter und taktische Bewerber

Nachteile

Die mittlere Größe könnte etwas schmaler sein als erwartet
LA Police Gear Men’s Tactical Core 8′ Leder Seitenreißverschluss Dienst/Uniform…
LA Police Gear Men’s Tactical Core 8′ Leder Seitenreißverschluß Dienst/Uniform…
8” Dienst-Stiefel
Rutschfest und ölbeständig

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Garmont T8 Extreme GTX Taktische Stiefel

Last update was on: 22/06/2021 02:41
184,95

Beste minimalistische Survival-Stiefel: Under Armour Boots Test

Wenn Sie auf der Suche nach einem minimalistischen Design sind, könnten Under Armour’s Jungle Rat Boots die richtige Wahl für Sie sein. Abgesehen vom Design sind diese Stiefel mit geruchshemmendem Futter gefüttert, wodurch sie in jeder erdenklichen Umgebung bequem und atmungsaktiv sind. Wenn Sie es hassen, wenn Ihre Stiefel so stark riechen, dass Sie sie aus einer Meile Entfernung riechen können, sind diese Stiefel perfekt. Außerdem ist jede Art von Stiefeln, die nicht atmungsaktiv sind, es nicht wert, in jeder Außen- oder Survival-Situation getragen zu werden. Unbehagen ist nicht das, was man fühlen möchte, besonders nicht in Situationen, in denen man in Bewegung bleiben muss, um zu überleben.

Diese Stiefel bewegen sich in einer perfekten Höhe. Wenn Sie also auf der Suche nach dem besten Knöchelschutz sind, ersparen Ihnen diese Stiefel auf jeden Fall die Mühe, sich zu verrenken oder die Knöchel zu rollen. Ich glaube nicht, dass ich dazu Nein sagen könnte. Besonders das eine Mal, als ich mir beim Wandern den Knöchel verstaucht habe. Zum Glück hatte ich einen Kumpel von mir, der mir dabei geholfen hat. Aber stellen Sie sich vor, es alleine zu machen. Ihre Mobilität könnte eingeschränkt sein und Sie in eine ernste Survival-Situation bringen. Manchmal können sich selbst die kleinen Dinge, die vielleicht nicht so wichtig erscheinen, zum Schlechten wenden.

Vorteile

Super leichtgewichtig
Der Einbruch dauert nicht lange
Kein Unbehagen oder Blasen, von denen man sprechen könnte
Perfekt für Personen mit breiten Füßen und/oder hohen Bögen
Ausgezeichnete Qualität. Hat das Potenzial für eine lange Lebensdauer
Großartig für die Sommermonate

Nachteile

Einlagen könnten etwas komfortabler sein
Unter Panzerung Männer Dschungelratte Militär- und Taktikstiefel, schwarz…
Unter Panzerung Männer Dschungelratte Militärischer und taktischer Stiefel, schwarz…
UA Storm-Technologie weist Wasser ab, ohne die Atmungsaktivität zu beeinträchtigen
Leder und 900D-Nylon-Textil-Kombination für ein weiches und leichtes Obermaterial

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Under Armour Herren Trekking Schuhe

Last update was on: 22/06/2021 02:41

Was man in Survival-Stiefeln sucht: Anleitung für Käufer

Es ist von entscheidender Bedeutung, die richtige Art von Survival-Stiefeln zu finden. Da Ihre beste Vorgehensweise in einer Survival-Situation darin besteht, der Gefahr auszuweichen und ihr zu entkommen, ist es wichtig, in jedem Fall in Bewegung zu bleiben. Geländeveränderungen können und werden je nach Geografie auftreten. Hier sind einige Dinge, nach denen Sie in den besten Survival-Stiefeln Ausschau halten müssen:

  • Haltbarkeit

Hier gibt es kein “Wenn und Aber”. Sie wollen Stiefel, die garantiert sehr gut gegen Missbrauch und unnachgiebiges raues Gelände standhalten. Alles andere wäre mit Schwierigkeiten verbunden. Das macht Survival Stiefel so langlebig:

  • Material

Das richtige Material ist das, was Sie brauchen, damit ein Stiefel jeder Art von Zerreißen oder Zerreißen widersteht. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie durch Gelände mit Felsen, Ästen und anderen Objekten gehen, die weiche Stoffe durchstechen können. Dadurch können kleine Löcher entstehen, die mit der Zeit immer größer werden. Leder ist normalerweise viel zäher als verschiedene Stoffe.

Auch lesen: Survival Ausrüstung – Packliste mit 5 wichtigsten Dinge 

  • Wasserdicht

Da die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass Sie bei Ihren Wanderungen durch die Wälder auf Gewässer stoßen werden, sollten Ihre Stiefel so wasserdicht sein, dass sie das Wasser wie ein Champion handhaben können. Das bedeutet, dass das Material auch nach längerer Exposition oder gar Untertauchen nicht ruiniert wird.

  • Atmungsaktivität

Das Letzte, was Sie brauchen, ist ein Paar Schuhe, das Ihre Füße nach einer langen Wanderung zum Schwitzen bringt. Die Atmungsaktivität ist eine der Schlüsselkomponenten, die ein Paar Survival Stiefel wesentlich komfortabler machen. Viele langlebige Materialien bieten Ihren Stiefeln viel frische Luft und machen es weniger wahrscheinlich, dass sie schlecht riechen, nachdem sie eine ganze Weile getragen wurden.

  • Schutz für den Knöchel

Bei Trekking-Touren in unwegsamem Gelände steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich durch einen falschen Schritt den Knöchel abrollen. Jedes gute Paar Survival-Stiefel sollte über den Knöcheln reichen. Das Letzte, was Sie auf unwegsamem Gelände und fernab jeglicher medizinischer Hilfe tun möchten, ist, sich den Knöchel zu verstauchen oder gar zu brechen. Was auf den ersten Blick harmlos erscheinen mag, kann ein Rezept für eine gefährliche Survival-Situation sein. Die Elemente der Natur gehören zu den Dingen, die keine Rücksicht auf diejenigen nehmen, die gestrandet und bewegungsunfähig sein könnten. Es kann nachts kalt werden und zu Unterkühlung (und schließlich zur Exposition, die tödlich sein kann, wenn nichts unternommen wird) führen.

  • Erschwinglichkeit

Auch wenn ein Paar Survival-Stiefel nicht billig ist, ist es wichtig, ein Paar zu finden, das zu Ihrem Budget passt. Es ist wichtig, ein Paar zu finden, das zu Ihrem Budget passt. Wenn Sie ein gutes Paar suchen, aber in ein bestimmtes Budget passen müssen, müssen Sie Qualität über alles andere stellen. Mit anderen Worten: Finden Sie die beste Qualität, die Sie sich leisten können, anstatt billig zu sein und auf Qualität zu verzichten.

  • Dauert Jede Jahreszeit

Die Sache mit den Survival-Stiefeln ist die – es sind keine gewöhnlichen Survival-Stiefel. Sie sind nicht die Art von Stiefeln, die man nur im Winter tragen muss. Tatsächlich können sie das ganze Jahr über von Menschen wie Ihnen und Menschen in Berufen wie Strafverfolgung und Militär getragen werden. Sie sind nicht zu übertreffen, denn sie können mit allen Wetterbedingungen umgehen, die die Natur austeilt. Ob Hitze, Schnee oder Regen, diese Stiefel schützen Ihre Füße, egal was passiert.

Abgesehen davon ist es genau das, was ich von einem guten Paar Survival-Stiefel erwarte. Sie werden sehen, dass ich großen Wert auf die Qualität lege. Denn Sie werden nie wissen, worauf Sie bei Ihren Abenteuern abseits der ausgetretenen Pfade stoßen werden. Ob ich wandere oder der Gefahr entkomme, ich weiß, dass ein Paar Survival-Stiefel sehr gut halten, wann immer ich sie am meisten brauche.

Auch lesen: Survival Taschenlampe Test

FAQs über Survival Stiefel

Wie kann ich meine Stiefel wetterfest machen?

Die Wetterfestigkeit Ihrer Stiefel sollten Sie regelmäßig überprüfen. Die Methode hängt jedoch von der Art des Leders ab, das Ihre Stiefel haben. Wenn Ihre Stiefel kein Wildleder haben, können Sie eine Versiegelungsbeschichtung verwenden, die mit kaltem Wasser und Weißweinessig hergestellt wird (Achtung: nicht auf blankem Leder anwenden). Für andere Lederarten werden flüssige Schuhcreme und Conditioner verwendet.

Sind Survival Stiefel wasserdicht?

Ja, die meisten Survival-Stiefel haben ein Material, das nicht alle Arten von Wasser absorbiert, selbst wenn Ihre Füße unter ein paar Zentimeter Wasser getaucht sind, wie in einem Bach oder Schnee.

Wozu sind Survival-Stiefel gut?

Survival-Stiefel eignen sich perfekt zum Wandern und für andere Aktivitäten im Freien wie Jagen oder Fischen. Wenn Sie in der Strafverfolgung oder beim Militär tätig sind, eignen sich Survival-Stiefel hervorragend, wenn Sie den ganzen Tag lang ständig laufen oder auf den Füßen stehen müssen.

Urteil

Es gibt zwar eine große Auswahl an Survival-Stiefeln, wir empfehlen jedoch die 5.11 Tactical ATAC Survival Stiefel. Sie sind leicht, haltbar und für jedes Survival und jede Alltagssituation gebaut. Ich weiß auch, dass sie den Vorteil haben, etwas länger zu halten als einige der anderen Stiefel auf dem Markt.

Die beste Option für diejenigen, die, wie wir bereits erwähnt haben, ein geringes Budget haben, sind die LA Police Gear Tactical Core Leather Boots. Sie sind genauso robust und bequem wie ihre 5.11-Pendants. Natürlich sind sie eine erschwinglichere Alternative, wenn die Qualität am wichtigsten ist.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Logo
Enable registration in settings - general
Shopping cart