Kompass Test – Welches ist der beste Kompass?

Wenn Sie über einen Link auf dieser Seite einen Kauf tätigen, verdienen wir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Die Navigation in der Natur kann aufgrund schlechter Sicht und/oder unscharfer Landschaftsmerkmale schwierig sein. Tragbare GPS-Geräte, Uhren mit eingebautem GPS oder Smartphones sind natürlich praktisch, können aber nutzlos sein, wenn keine Batterie oder kein Signal vorhanden ist. Deshalb gibt es nichts Zuverlässigeres als einen Kompass „alter Schule“. Kompasse haben viele Vorteile gegenüber elektronischen Navigationsgeräten: Sie sind leichter, nicht batterieabhängig und langlebiger. Sie zeigen die vier Himmelsrichtungen (Nord, Ost, Süd und West), die Peilung und andere für die Navigation wichtige Maße an. Es kann auch eine Triangulation durchgeführt werden, um Ihren Standort zu bestimmen; zusammen mit einer geeigneten Karte kann ein Kompass ein sehr leistungsfähiges Werkzeug sein. Sie benötigen jedoch einige grundlegende Navigationskenntnisse, um es erfolgreich einzusetzen.

In diesem Artikel haben wir die besten Kompasse zum Wandern ausgewählt und getestet. Wir hoffen, dass dieser Test Ihre Kaufentscheidung ein wenig erleichtert.

Wir aktualisieren regelmäßig unsere Tests und Auswahlen, um Ihnen immer die besten Produkte auf dem Markt zu empfehlen.

1. Einen Kompass zum Wandern kaufen – Was ist wichtig?

Stabilität und Geschwindigkeit:

Je schneller die Nadel Norden anzeigt, desto besser. Ältere Kompasse sind langsam und können dich daher ausbremsen. Manch einer mag sagen, dass die Geschwindigkeit beim Wandern oder Bergsteigen nicht wichtig ist, weil man es nicht eilig hat – anders als zum Beispiel bei Orientierungsläufen. Wenn man jedoch bei schlechtem Wetter in den Bergen ist, möchte man auf jeden Fall so schnell wie möglich den Weg (nach unten) finden.

Dauerhaftigkeit:

Ein Kompass für Wanderungen muss haltbar sein, denn es ist sehr wahrscheinlich, dass er irgendwann im Rucksack stößt oder auf den Boden fällt. Das passiert öfter, als man denkt, vor allem, weil man wahrscheinlich gleichzeitig mit einer Karte herumhantiert. Wenn dann noch starker Wind und ein Paar Handschuhe hinzukommen, steigt das Risiko, dass es herunterfällt, erheblich. In diese Auswahl haben wir nur sehr haltbare Produkte aufgenommen.

Merkmale:

Ein Kompass zum Wandern sollte über bestimmte Merkmale verfügen, wie eine Deklinationsskala, eine drehbare Lünette und eine Grundplatte mit Lineal. Eine Deklinationsskala hilft Ihnen, die Deklination für verschiedene Gebiete einzustellen, so dass der Kompass nach dem geografischen Norden und nicht nach dem magnetischen Norden zeigt, während die drehbare Lünette es Ihnen ermöglicht, den Azimut leicht zu messen. Ein Lineal ist beim Messen von Kartenentfernungen sehr nützlich.

Andere nützliche (aber nicht lebenswichtige) Funktionen sind ein Visierspiegel, eine Lupe, ein Neigungsmesser und Leuchtanzeigen. Ein Visierspiegel ist praktisch, da es mögliche Fehler reduziert, wenn man das Gerät nach dem Anvisieren von der Augenhöhe auf Hüfthöhe bewegt, um die Skala abzulesen. Ein Neigungsmesser ermöglicht die Messung von Hangneigungen (Steilheit) und ist nützlich, um die Höhe von Objekten sowie die Lawinengefahr zu beurteilen. Ein Vergrößerungsglas hilft Ihnen, kleine Details (z. B. Symbole) auf einer Karte zu erkennen. Leuchtanzeigen ermöglichen eine einfache Nutzung des Kompasses in der Nacht.

Kompasse sind in der Regel hemisphärenspezifisch, was bedeutet, dass man einen Kompass für die nördliche Hemisphäre und einen anderen für die südliche Hemisphäre benötigt. Einige Suunto-Kompasse sind jedoch mit der so genannten globalen Nadel (von Suunto entwickelt und patentiert) ausgestattet, die unabhängig vom Standort perfekt funktioniert, so dass diese Geräte überall auf der Erde verwendet werden können. Dies ist möglich, weil die Nadel Neigungen von bis zu 20 Grad aushält und daher nicht an der Ober- oder Unterseite der Kapsel schleift, was auf Schwankungen des Erdmagnetfeldes an verschiedenen Orten zurückzuführen ist.

Kompasse mit globaler Nadel eignen sich besonders für diejenigen, die häufig reisen und Outdoor-Aktivitäten in verschiedenen Kompasszonen durchführen (es gibt fünf verschiedene Zonen, die ungefähr umfassen: 1) Nordamerika, Europa, Kaukasus, Russland, Kasachstan, Mongolei, Japan und Nordostchina; 2) Mesoamerika, Nordafrika, der Nahe Osten, Indien und das übrige Asien mit Ausnahme der indochinesischen Halbinsel, die stattdessen zu den anderen Zonen gehört; 3) zusammen mit Afrika südlich der Sahara bis zum Äquator  und Südamerika ohne Chile und Argentinien;  4) Afrika südlich des Äquators, Indonesien, Papua Neuguinea, Chile und Argentinien; 5) Australien).

Ein zusätzlicher Vorteil solcher Kompasse ist auch, dass sie für präzise Messungen nicht vollständig nivelliert werden müssen (die Nadel lässt sich kippen). Allerdings sind sie auch teurer. Suunto-Produkte, die mit einer globalen Nadel ausgestattet sind, haben Namen, die auf ein G enden (siehe unten).

Expertenauswahl
Wir führen nur erstklassige Produkte auf. Lesen Sie, wie sich unsere Auswahl der besten Wanderprodukte von anderen unterscheidet hier.

Links
Wir verwenden Affiliate-Links und können bei Käufen eine kleine Provision erhalten, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen.

2. Die besten Kompasse zum Wandern im Test

Beste Wanderzirkel

Die besten Kompasse zum Wandern – Liste

  1. Suunto MC-2G
  2. Silva Ranger S 2.0
  3. Suunto A-10
  4. Suunto M3-G
  5. Silva Guide 2.0

Vergleich

Funktion/ProduktSuunto MC-2GSilva Ranger SSuunto A- 10Suunto M3-GSilva Anleitung
Gewicht2. 65 oz.2 oz.1 oz.1.55 oz.2 oz.
Gewicht (metrisch)75 g58 g30 g44 g58 g
Flüssig gefülltJaJaJaJaJa
Declination MaßstabJaJaJaJaJa
Deklaration KorrekturEinstellbarEinstellbarFeststehendEinstellbarFeststehend
Drehbare LünetteJaJaJaJa

Suunto MC-2G

1. Suunto MC-2G

Geeignet für:

  • Wandern
  • Bergsteigen
  • Trekking
  • Forstwirtschaft
  • Jagd
  • Militärische Nutzung
  • Survival
  • Jede andere Outdoor-Nutzung

Die Suunto MC-2G bietet eine hohe Funktionalität und ist daher bei Wanderern, Bergsteigern und anderen Outdoor-Fans sehr beliebt. Es ist sehr robust gebaut und bietet daher eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Stöße, Schmutz und Wasser. Es ist mit einer drehbaren Lünette, einem Lineal, einem Neigungsmesser, einer Vergrößerungslinse und einem Visierspiegel ausgestattet und wird Sie nicht enttäuschen. Die Deklination lässt sich mit dem an der Umhängeschlaufe befestigten Einstellschlüssel leicht einstellen. Außerdem ist der Suunto-Kompass mit einer globalen Nadel ausgestattet, so dass es in allen Kompasszonen funktioniert und für präzise Messungen nicht vollständig nivelliert werden muss. Es ist mit Leuchtanzeigen ausgestattet, so dass es auch in der Nacht problemlos verwendet werden kann. Der Suunto MC-2G ist am besten für diejenigen geeignet, die ein hochpräzises und zuverlässiges Navigationsgerät für ihre Outdoor-Abenteuer in allen Ecken der Welt benötigen.

Vorteile:

  • Funktionalität
  • Globale Nadel
  • Haltbarkeit
  • Genauigkeit

Nachteile:

  • /

Wo kann man kaufen?

SUUNTO MC-2G Global Compass, Weiß

Auf Amazon kaufen

Auch erhältlich bei:

REI

Silva Ranger S 2.0

2. Silva Ranger S 2.0

Geeignet für:

  • Wandern
  • Bergsteigen
  • Trekking
  • Forstwirtschaft
  • Jagd
  • Militärische Nutzung
  • Survival
  • Jede andere Outdoor-Nutzung

The Silva Ranger S 2. 0  ist eine gute Alternative zum Suunto MC-2G. Der Silva Ranger S 2.0 verfügt jedoch nicht über den Neigungsmesser oder die Vergrößerungslinse. Es hat jedoch viele Funktionen und ist durch seinen Schnappdeckel vor Stößen, Schmutz und Beschädigungen geschützt. Der Silva Ranger S 2.0 ist flüssigkeitsgefüllt, hat eine drehbare Lünette, ein Lineal, leuchtende Punkte (für schlechte Sicht) sowie einen Visierspiegel für genauere Messungen. Die Deklination kann leicht eingestellt werden. Das Beste am Silva Ranger S 2.0 ist seine Schnelligkeit, Genauigkeit und Haltbarkeit. Dieser Silva-Kompass ist perfekt für alle, die ein zuverlässiges Navigationsgerät zum Wandern oder für andere Outdoor-Aktivitäten suchen.

Vorteile:

  • Funktionalität
  • Haltbarkeit
  • Genauigkeit

Nachteile:

  • /

Wo kann man kaufen?

Silva Ranger S Kompass, Klar, Einheitsgröße

Auf Amazon kaufen

Suunto A-10

3. Suunto A-10

Geeignet für:

  • Wandern
  • Bergsteigen
  • Trekking
  • Jagen
  • Survival

Der Suunto A-10 ist ein sehr preiswerter und einfacher Kompass. Es ist daher leicht zu bedienen und ideal für Anfänger. Es ist mit einer Deklinationsskala, einem Lineal und einer drehbaren Lünette ausgestattet. Es ist relativ langlebig und aus kratzfestem Kunststoff gefertigt. Es ist außerdem flüssigkeitsgefüllt, so dass sich die Nadel schnell einstellt. Leider verfügt dieses Suunto-Produkt nicht über einen Neigungsmesser, eine Lupe oder einen Visierspiegel. Es wird jedoch mit einem Trageband für eine einfache Handhabung geliefert. Alles in allem ist der Suunto A-10 ein großartiger Kompass für Anfänger und andere Outdoor-Enthusiasten, die ein Navigationsgerät ohne allzu viele fortschrittliche Funktionen benötigen.

Vorteile:

  • Preis-/Qualitätsverhältnis
  • Genauigkeit
  • Haltbarkeit

Nachteile:

  • Fehlen einige fortgeschrittene Funktionen
  • Deklinationskorrektur ist nicht einstellbar

Wo kann man es kaufen?

SUUNTO A-10 NH Kompass

Auf Amazon kaufen

Suunto M3-G Kompass

4. Suunto M3-G

Geeignet für:

  • Wandern
  • Bergsteigen
  • Trekking
  • Jagen
  • Survival

Der Suunto M3-G eignet sich am besten für Outdoor-Fans, die einen zuverlässigen, aber einfachen Kompass benötigen. Es verfügt über eine anatomisch geformte Grundplatte, die mit rutschfesten Gummipads ausgestattet ist. Dieses Produkt ist weniger geschützt als die oben genannten Kompasse, da es keinen Deckel hat, aber die Anti-Rutsch-Pads sorgen zumindest dafür, dass es fest in der Hand bleibt. Der Suunto M3-G  ist mit einem Neigungsmesser, einem Lineal und einer globalen Nadel ausgestattet. Der Kompass M3-G ist flüssigkeitsgefüllt und verfügt über eine Vergrößerungslinse, die das Ablesen der Karte erleichtert. Leider ist es nicht mit einem Visierspiegel ausgestattet, der sonst die Fehler reduziert, wenn man das Gerät von der Augenhöhe nach dem Visieren auf Hüfthöhe zum Ablesen der Skala bewegt. Nichtsdestotrotz ist der Suunto M3-G ein großartiger Kompass für alle, die ein einfaches und zuverlässiges Navigationsgerät für ihre Outdoor-Abenteuer in verschiedenen Ecken der Welt benötigen.

Vorteile:

  • Genauigkeit
  • Funktionalität
  • Globale Nadel

Nachteile:

  • Es fehlen einige erweiterte Funktionen

Wo kann man kaufen?

Suunto M-3 G Kompass für Globetrotter, Einheitsgröße, Global Metrisch

Auf Amazon kaufen

Auch erhältlich bei:

REI | Moosejaw

Video

Silva Anleitung 2.0

5. Silva Anleitung 2.0

Geeignet für:

  • Wandern
  • Bergsteigen
  • Trekking
  • Jagen
  • Survival

The Silva Guide 2. 0  ist ein sehr kompakter Spiegelkompass mit einer festen Deklinationsskala. Sein Spiegeldeckel rastet bei 45° Grad ein und bleibt beim Schließen des Deckels sicher verschlossen – so ist der Kompass vor Schmutz und Beschädigungen geschützt. Es ist langlebig und extrem genau, was es perfekt für Aktivitäten wie Wandern und Bergsteigen macht. Der Silva Guide 2.0 hat ein Lineal, eine drehbare Lünette und ist mit Flüssigkeit gefüllt. Der Visierspiegel kann auch für Notsignale verwendet werden. Leider ist dieser Silva-Kompass nicht mit einem Neigungsmesser oder einer Vergrößerungslinse ausgestattet. Das kann ein Problem sein, wenn Sie Hangneigungen messen wollen, und es kann auch länger dauern, bis Sie die Kartensymbole lesen können. Alles in allem denken wir, dass der Silva Guide 2.0 eine gute Wahl für Freizeitwanderer und Outdoor-Enthusiasten ist, die ein robustes Navigationsgerät mit grundlegenden Funktionen benötigen. Das Beste am Silva Guide 2.0 ist seine Haltbarkeit und sein Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vorteile:

  • Preis
  • Dauerhaftigkeit

Nachteile:

  • Fehlen einige erweiterte Funktionen
  • Deklinationskorrektur ist nicht einstellbar

Wo kann man es kaufen?

Silva Anleitung 2.0 Kompass

Auch lesen:

3. Fragen und Antworten

Was bedeutet Deklination auf einem Kompass?

Der Pfeil auf einem Kompass zeigt nach magnetischem Norden. Die Deklination ist der Winkel zwischen dem magnetischen Norden und dem wahren Norden. Der wahre Norden ist die Richtung entlang der Erdoberfläche in Richtung des geografischen Nordpols. Die Deklination variiert je nach Standort auf der Erde.

Welche Richtung zeigt eine Kompassnadel?

Die Kompassnadel zeigt auf den magnetischen Norden. Die Deklination gibt den Unterschied zwischen dem magnetischen Norden und dem wahren Norden an.

Wie stellt man die Deklination eines Kompasses ein?

Es kommt auf den Kompass an. Für einige Kompasse braucht man kein Werkzeug, während man für andere einen Metallschlüssel oder einen speziellen Schraubenzieher benötigt. Die Deklination ist eingestellt, wenn Sie den Nordpfeil auf dem Kompass auf den Winkel drehen, der Ihrer örtlichen Deklination entspricht. Beachten Sie, dass Sie bei einigen Kompassen die Deklination nicht einstellen können.

Was ist ein Grundplattenkompass?

Es handelt sich um einen Kompasstyp, bei dem der Kompass selbst auf einer rechteckigen Basis aus Kunststoff oder einem ähnlichen Material steht. Der Kunststoff ist in der Regel durchsichtig, so dass man eine Karte sehen kann, wenn man den Kompass auf ihn stellt.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Logo
Shopping cart