Mora Messer Test [2021] – Das sind die besten Morakniv Messer

Wenn Sie über einen Link auf dieser Seite einen Kauf tätigen, verdienen wir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Wenn Sie nur eine Art Messer für Überlebens-, Busch- und allgemeine Zwecke haben könnten, welche Art würden Sie wählen? Darf ich vorschlagen, das Mora-Messer in Betracht zu ziehen? Wir werden uns hier das beste Mora-Messer für 2020 ansehen.

Das skandinavische Mora-Messer gibt es seit mehr als tausend Jahren, und in dieser Zeit hat es sich als eine der am weitesten verbreiteten Arten von Buschmessern etabliert, die es gibt. Ursprünglich aus Finnland stammend, wurde das grundlegende Design des Messers auf Mora in Schweden übertragen, und der Name hat sich seitdem nicht geändert.

Die meisten Mora-Messer werden von einem schwedischen Hersteller namens Morakniv gebaut, der seit 1891 in Betrieb ist. Sie produzieren eine Vielzahl verschiedener Modelle in vielen verschiedenen Preisklassen, darunter fünf, die wir uns heute näher ansehen werden.

Die besten Mora-Messer für Survival, Bushcraft & Budget

  • Morakniv Garberg Kohlenstoffstahl-Messer – Gesamtsieger
  • Morakniv Garberg Sandvik Edelstahl-Messer – Bestes Messer zum Survival
  • Morakniv Bushcraft Carbon Steel Survival Knife – Bestes Mora-Messer für Bushcraft
  • Morakniv Companion Heavy Duty Knife – Budget Mora-Messer
  • Morakniv Companion Knife – Bestes Mora-Messer für die Küche

Jedes Mora-Messer, das Sie erhalten, muss mindestens die drei oben genannten Qualitäten aufweisen, und es wird Sie freuen zu hören, dass jedes der fünf, die wir abdecken werden, einen ausgezeichneten Ruf für Qualität hat. Die Wahl zwischen diesen Qualitäten hängt entweder vom Preis ab oder davon, ob Sie bei den verschiedenen Merkmalen wählerisch sind.

Gesamtsieger Mora Messer – Morakniv Garberg Kohlenstoffstahl-Messer

Das Morakniv Garberg-Kohlenstoffstahlmesser ist eine der teuersten Optionen auf dieser Liste… und es ist auch eine der besten.

Es handelt sich dabei um ein Messer aus Kohlenstoffstahl mit vollem Tang, das für die schwierigsten Aufgaben ausgelegt ist. Die Klinge ist rasiermesserscharf und sehr langlebig und außerdem korrosionsbeständig beschichtet.

Eine weitere coole Tatsache bei diesem Messer ist nicht das Messer selbst, sondern eher die Scheide, die MOLLE-kompatibel ist. Das bedeutet, wenn Sie etwas mit MOLLE-Gurtband haben, z.B. einen Rucksack, wird die Scheide daran befestigt.

Wenn Sie z.B. einen Survival-Rucksack mit MOLLE-Gurtband haben, können Sie die Scheide leicht an der Außenseite des Rucksacks befestigen, ohne sie in den Rucksack legen zu müssen, was Ihnen den Zugang wesentlich erleichtert.

Allerdings ist die Hülle selbst zugegebenermaßen nicht die beste, da sie von einem anderen Unternehmen ausgelagert wurde. Es ist sicherlich cool, dass sie mit MOLLE-Gurtband ausgestattet ist, aber die Verarbeitungsqualität lässt ein wenig zu wünschen übrig. Es ist brauchbar, aber vielleicht sollten Sie sich überlegen, ob Sie nicht irgendwann eine hochwertigere Ummantelung für den Ersatzteilmarkt besorgen sollten.

Die Gesamtklingenlänge des Morakniv Garberg Kohlenstoffstahl-Messers beträgt 4,3 Zoll, mit einer Gesamtlänge von 9 Zoll, wenn man den Griff mit einbezieht. Die Klinge ist mit Moraknivs speziellem Scandi-Schliff versehen, d.h. Es ist so konstruiert, dass es superleicht scharf zu halten ist.

Alles in allem ist das Morakniv Garberg ein Morakniv-Messer von ausgezeichneter Qualität, das Ihnen jahrelang zuverlässig dienen soll, obwohl Sie dafür auch einen hohen Preis zahlen müssen.

Vorteile:

  • Konzipiert für schwere Aufgaben
  • Mantel mit MOLLE-Gurtband
  • Die Klinge ist scharf und leicht scharf zu halten
  • Klinge ist für Korrosionsbeständigkeit beschichtet
  • Voller Tang

Nachteile

  • Sehr teuer für ein Morakniv-Messer
  • Die Qualität des Scheidenaufbaus ist nicht die höchste
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Morakniv Garberg |13147| Outdoormesser , Kohlenstoffstahl , Gürtelmesser , Griff: Polyamid ,...

& Versandkostenfrei
Last update was on: 23/09/2021 21:49
110,00

Bestes Mora-Messer für Survival – Morakniv Garberg Sandvik Edelstahlmesser

Ein weiteres hochwertiges Buschmesser von Morakniv, das für etwas weniger als das Garberg Kohlenstoffstahl-Messer erhältlich ist, ist das Garberg Sandvik Edelstahlmesser. Für diese Klinge wird speziell rostfreier Stahl 14C28N verwendet, der rasiermesserscharf und sehr zäh ist. Es ist rostfrei und außerdem unglaublich korrosionsbeständig.

Dieses Messer ist mit zwei getrennten Scheiden erhältlich, darunter eine Lederscheide, die eher traditionell ist, oder eine MOLLE-Scheide, die der Scheide ähnelt, die mit der Kohlenstoffstahlversion dieses Messers geliefert wird. Wie bei der Version aus Kohlenstoffstahl lässt auch die MOLLE-Version der Scheide in Bezug auf die Verarbeitungsqualität ein wenig zu wünschen übrig.

Die Gesamtlänge der Klinge beträgt 4,3 Zoll, bei einer Gesamtlänge von 9 Zoll, und ja, die Klinge ist ein Vollzapfen, der für eine bessere Haltbarkeit sorgt.

Eine Anmerkung zu diesem Messer ist, dass der Griff nicht der beste ist. Es ist nicht unangenehm, aber es bietet auch nicht so einen guten Griff, wie er sollte, so dass es unter besonders rutschigen Bedingungen möglich ist, auf einige Probleme zu stoßen. Es bietet einfach nicht die gleiche Art von griffiger Textur wie andere Messer aus Morakniv.

Aber alles in allem ist das Sandvik Edelstahl-Messer von Garberg Sandvik aus Morakniv eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie nach einer vollzahnigen, rostfreien Mora-Klinge suchen, die auch schwereren Aufgaben gewachsen ist.

Vorteile:

  • Voller Tang
  • Sehr langlebig und korrosionsbeständig
  • Leicht zu schärfen

Nachteile

  • Die Bauqualität der MOLLE-Scheide ist nicht die beste
  • Der Griff hat nicht die beste Traktion
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Morakniv Erwachsene Gürtelmesser Garberg, Stainless Steel, Gummi-Griff, Multi-Mount Scheide, Molle kompatibel, Mehrfarbig,...

& Versandkostenfrei
Last update was on: 23/09/2021 21:49
74,80 99,90

Bestes Mora-Messer für Bushcraft – Morakniv Bushcraft Carbon Steel Survival Knife

Das Morakniv Bushcraft Carbon Steel Survival Knife ist ein Messer mit feststehender Klinge, das aus Kohlenstoff mit rost- und korrosionsschwarzer Oberfläche gefertigt ist. Die Gesamtlänge dieses Messers beträgt knapp über neun Zoll bei einer Klingenlänge von 4,3 Zoll.

Die Scheide dieses Messers ist mit einem Diamantschärfer und einem Feueranzünder ausgestattet, was Ihnen im Wesentlichen ein Mini Survival Kit in einem Paket bietet, mit dem Sie die Klinge scharf halten und ein Feuer entfachen können, wo und wann immer Sie es brauchen.

Der Feueranzünder ist für siebentausend Schläge und die Erzeugung von Funken von dreitausend Grad Fahrenheit ausgelegt; ganz zu schweigen davon, dass der Feueranzünder vollständig wasserdicht ist.

Dieses Messer ist außerdem mit einem gummierten Griff mit hoher Reibung ausgestattet, um Ihnen auch unter rutschigen Bedingungen eine ausgezeichnete Traktion zu bieten.

Der größte Nachteil des Bushcraft Survival Knife ist, dass es von der Fabrik in Morakniv ziemlich stumpf ist und wahrscheinlich geschärft werden muss, wenn es bei Ihnen zu Hause ankommt. Das sollte keine so große Sache sein, da der Scandi-Schliff das Schärfen mit dem Diamantschleifer, mit dem es ausgeliefert wird, erleichtert, aber es ist trotzdem etwas, was man in Betracht ziehen sollte.

Vorteile:

  • Versand mit einem Messerschärfer und wasserfestem Feueranzünder
  • Schwarze Anti-Korrosions-Beschichtung
  • Gummigriff mit hoher Reibung
  • Durch den Scandi-Schliff lässt sich die Klinge leicht schärfen

Nachteile

  • Fabrikschiffe stumpf und schärfebedürftig
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Morakniv Erwachsene Bushcraft Survival, High Carbon, Nicht-rostfrei, beschichtet, Schwarze Scheide, Gürtelschlaufe, Feuerstahl...

Last update was on: 23/09/2021 21:49

Bestes Mora-Messer für Sparfüchse – Morakniv Companion Heavy Duty Messer

Wenn Sie auf der Suche nach einem preiswerteren Mora-Messer sind, das schwerere Aufgaben bewältigen kann, dann ist das Companion Heavy Duty Knife eine gute Option. Mit einer Klingenlänge von etwas mehr als 4 Zoll und einer Gesamtlänge von knapp unter neun Zoll ist dieses Messer mit einer scharfen Klinge und einem gummierten Griff mit hoher Reibung ausgestattet.

Die Klinge ist aus rostfreiem Stahl gefertigt, Es ist also rostbeständig. Es wird ab Werk sehr scharf ausgeliefert, so dass Sie es nicht sofort schärfen müssen. Die kompakte und leichte Größe bedeutet, dass dieses Messer problemlos in die meisten Tagesrucksäcke passt.

Es handelt sich um ein preisgünstiges Messer, Sie sollten also nicht erwarten, dass es ein High-End-Modell ist, das Ihnen ein Leben lang hält. Es wird mit einer Plastikscheide geliefert, die zwar brauchbar, aber auch ziemlich billig hergestellt ist. Die Klinge selbst eignet sich für die meisten Arbeiten im Wald oder zu Hause, obwohl Sie mit der Zeit merken werden, dass es im Laufe der Zeit herunterfällt.

Vorteile:

  • Kostengünstig
  • Gut für schwere Beanspruchung
  • Gummierter Griff mit hoher Reibung
  • Rostbeständiges Material aus rostfreiem Stahl

Nachteile

  • Plastikscheide wird billig hergestellt
  • Budgetmodel, daher möglicherweise auf lange Sicht nicht haltbar
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Mora FT01603 Gürtelmesser Heavyduty Outdoormesser-Klingenlänge: 10.16 cm-Companion Heavy Duty Orange, steel, mehrfarbig

& Versandkostenfrei
Last update was on: 23/09/2021 21:49

Bestes Mora-Messer für die Küche – Morakniv Companion Messer

Eine noch billigere Version des Companion Heavy Duty Knife aus Morakniv ist das Morakniver Companion Knife. Dieses Messer ist nicht für die meisten schweren Einsätze gedacht. Es eignet sich zwar nicht gut zum Batoning von Holz oder ähnlichem, aber Sie können es leicht für die Zubereitung von Speisen in der Küche oder zum Schneiden von Anmachholz für ein Feuer verwenden.

Sehen Sie sich an, wie der Morakniv Companion in unseren 5 besten Buschwerkmessern abgeschnitten hat!

Die Klinge aus rostfreiem Stahl wird ab Werk scharf ausgeliefert, und wie bei der Schwerlastversion dieses Messers besteht der Griff aus einem gummierten Material mit hoher Reibung. Es ist klein und leicht und eignet sich daher gut als Ergänzung für Tagesrucksäcke, ohne viel Gewicht zu verursachen.

Auch hier handelt es sich wieder um ein preisgünstiges Messer, Es sollte also nicht als eine Klinge behandelt werden, die Ihnen eine lebenslange Nutzung ermöglicht. Die Plastikscheide ist brauchbar, aber auch etwas billig hergestellt. Alles in allem ist das Companion Knife eine gute Wahl, wenn Sie auf der Suche nach einem preisgünstigen Mora-Messer sind, das Ihnen ein paar Jahre zuverlässigen Dienst erweist.

Vorteile:

  • Sehr kosteneffizient
  • Rostbeständiges Material aus rostfreiem Stahl
  • Gummierter Griff mit hoher Reibung

Nachteile

  • Nicht gut für schwere Beanspruchung
  • Haushaltsmodell, daher möglicherweise langfristig nicht sehr langlebig
  • Plastikscheide wird billig hergestellt

Unser Gesamtsieger unter den Mora-Messern.

Mora-Messer sind nichts Ausgefallenes, aber sie funktionieren und sind ausgezeichnete Werkzeuge für das, was man dafür bezahlt. Meine Empfehlung unter den fünf Messern, die wir heute analysiert haben, ist das Garberg-Kohlenstoffstahlmesser. Ja, es ist die teuerste Option, aber es ist auch die hochwertigste Klinge und eine, die wirklich ein Leben lang halten kann.

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Morakniv Messer - Companion - rostfreier Sandvik Stahl 12C27 - zweifarbiger Griff...

Last update was on: 23/09/2021 21:49
14,98 17,90

Lesen Sie unsere Tests von anderen Mora-Messern:

Mora Messer Test – Kaufratgeber

Was sollte man im besten Mora-Messer suchen?

Im Grunde genommen ist das Mora-Messer ein Messer mit fester Klinge, das relativ klein und dünn ist und gleichzeitig aus haltbaren Materialien gefertigt ist, so dass es die meisten Aufgaben gut erfüllen kann. Mora-Messer eignen sich für die Zubereitung von Speisen in der Küche, zum Putzen von Wild im Wald, zur Selbstverteidigung aus nächster Nähe und sogar zum Schnitzen oder Schlagstockschneiden von Holz.

Es erfreute sich großer Beliebtheit, nachdem es im schwedischen Militär eingesetzt wurde, das das Messer dafür lobte, dass es schwere Aufgaben bewältigen kann und gleichzeitig klein und leicht ist.

Nichtsdestotrotz sind nicht alle Morakniv-Messer gleich geschaffen, auch wenn sie alle von derselben Firma hergestellt werden (zumindest die, die wir uns heute anschauen werden). Glücklicherweise kann ich Ihnen von einem einfachen Verfahren berichten, mit dem ich mein persönlich bestes Mora-Messer gefunden habe und das Sie ebenfalls leicht nachvollziehen können.

Größe Ihres Mora-Messers

Mora-Messer sind im Gegensatz zu vielen anderen Arten von Messern mit feststehender Klinge, wie z.B. dem KA-BAR-Messer, bereits recht klein (wenn Sie das beste Buschmesser unter $200 suchen, haben wir für Sie das Richtige, lesen Sie unseren Artikel!)

Allerdings sind nicht alle Mora-Messer gleich groß, auch wenn sie in der Regel insgesamt kleiner sind. Wenn Sie Ihr Mora-Messer jedoch im Allgemeinen für schwerere Einsätze wie Batonstechen oder Holzspalten verwenden möchten, müssen Sie ein Messer mit einer etwas längeren Klinge von etwa vier Zoll oder so verwenden.
Glauben Sie mir, ich habe ursprünglich ein kürzeres Mora-Messer mit einer 3-Zoll-Klinge verwendet, und als ich versuchte, damit Holz zu spalten, nun, sagen wir einfach, dass es nicht gerade die effizienteste Klinge für diese Aufgabe war.

Bestes Messermaterial

Als nächstes sollten Sie genau auf das Material Ihrer Klinge achten und nicht nur auf die Größe. Morakniv stellt derzeit die meisten seiner Klingen entweder aus Kohlenstoffstahl oder aus rostfreiem Stahl her.

Rostfreier Stahl ist die beliebtere Option. Es ist sehr rostbeständig, aber die tatsächliche Haltbarkeit der Klinge selbst hängt eher von der spezifischen Art des verwendeten rostfreien Stahls und von der Dicke der Klinge ab (d.h. ein besonders dünner rostfreier Stahl ist wahrscheinlich nicht für schwere Zwecke geeignet, könnte aber trotzdem für allgemeine Zwecke gut geeignet sein).

Kohlenstoffstahl ist definitiv korrosionsanfälliger als rostfreier Stahl, das ist also ein Jammer. Aber auf der anderen Seite ist Kohlenstoffstahl in der Regel haltbarer und haltbarer, und ein Mora-Messer mit einer Klinge aus Kohlenstoffstahl wird fast immer besser geeignet sein, um schwere Arbeiten auszuführen. Es muss nur viel mehr Mühe aufgewendet werden, um die Klinge zu pflegen und sie nach längerer Einwirkung von Feuchtigkeit und Regen abzuwischen.

Design des Messergriffs

Schließlich ist auch das Griffdesign Ihres Mora-Messers von Bedeutung, denn wenn Sie nicht mögen, wie sich Ihr Messer in der Hand anfühlt, werden Sie es einfach nicht tragen oder benutzen. Sie brauchen einen Griff, der bequem ist und viel Reibung in der Hand für rutschige Verhältnisse bietet.

Andernfalls kann das Messer bei Regen oder Schweiß zwischen den Fingern abrutschen und möglicherweise erhebliche Verletzungen verursachen. Selbst ein kleiner Schnitt in einer Survival-Situation kann dazu führen, dass gefährliche Infektionen einsetzen (ganz zu schweigen davon, dass es schmerzhaft ist).

Lesen Sie unsere besten Listen von Messern für verschiedene Zwecke:

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Logo
Enable registration in settings - general
Shopping cart