Mora Garberg Test – Wie gut ist Morakniv Garberg Messer?

|13147| Outdoormesser , Kohlenstoffstahl , Gürtelmesser , Griff: Polyamid , mit Messerschutz scharfes Messer für Outdoor Liebhaber, Abenteuer, Camping

Wenn Sie über einen Link auf dieser Seite einen Kauf tätigen, verdienen wir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Mora ist eine bekannte Messermarke und Mora Garberg ist eines ihrer beliebteren Messer, das wir heute testen werden.

Allgemeine Abmessungen und Klingendetails

Es gibt zwei große Unterschiede zwischen dem Garberg und seinen eher budgetorientierten Vettern wie dem Companion. Sehen Sie das Stück Metall, das aus der Rückseite des Knaufs herausragt? Wunderbar!

Mora ist eine bekannte Messermarke und Mora Garberg ist eines ihrer beliebteren Messer, das wir heute testen werden.

Es gibt zwei große Unterschiede zwischen dem Garberg und seinen eher budgetorientierten Vettern wie dem Companion. Es gibt zwei wesentliche Unterschiede zwischen dem Garberg und seinen eher budgetbewussten Cousins wie dem Companion. Es gibt ein Stück Metall, das aus der Rückseite des Knaufs herausragt.

Dann ist da noch der Stahl. Während die meisten von Moras unteren Linien Karbonklingen verwenden (ja, ich weiß, dass Sie den Companion in rostfreiem Stahl erhalten können), verwendet der Garberg Sandvik 14C28N. Laut der Website des Herstellers ist dies ein Stahl für Situationen, die “sehr hohe Anforderungen an Kantenschärfe, Kantenstabilität und Korrosionsbeständigkeit stellen, wie Kochmesser, Taschenmesser, Jagd- und Fischereimesser”.

Auch lesen: Mora Robust Pro Messer Test – Kaufen oder nicht?

Mora hat 4,25 Zoll von Sandviks Feinsten in die Clip Point Klinge von Garberg gesteckt, von der 4 Zoll geschärft sind. Der quadratisch geschliffene Rücken ist ziemlich breit, mit einer seitlichen Abmessung von 0,12 Inch. Rechnet man noch 4,75 für den Griff hinzu, so ergibt sich eine Gesamtlänge von 9 Zoll. Es ist ein gefälliges, mittelgroßes Design von den Schweden, das ein Haar unter sechs Unzen wiegt.

Wie funktioniert es also auf dem Feld? Es ist, kurz gesagt, ein Mora. Schnitzen, Kratzen und Rasieren des Holzes sind ein absoluter Kinderspiel. Es ist ein Mora, und dank seiner vollen Zähigkeit hatte ich keine Probleme, mit dem Schlagstock durch kleine und mittlere Stöcke zu schlagen. Es war ein Vergnügen, dieses Messer auf dem Feld zu benutzen.

Ein wichtiger Hinweis – Während die meisten Mora mit einer Scandi-Schneide geliefert werden, haben sie sich für eine winzige Mikrofase auf dem Garberg entschieden. Es ist eine interessante Abweichung von ihrer üblichen Vorgehensweise, aber keine, die Anlass zu großer Besorgnis gibt. Jeder, der die Fase entfernen möchte, kann dies relativ einfach tun, wenn man genügend Zeit beim Schleifen der Steine hat. Und sehen Sie sich diese ultrafeinen Späne an, die ich besorgen konnte. Dies, meine Damen und Herren, ist ein Präzisionsinstrument. Full scandi oder nicht, die Schneide erhält von mir das Okay.

Von den etwa einem Dutzend feststehenden Klingen, die auf meinem Test liegen, ist der Garberg eines der beiden besten Feuerzeuge, die ich getestet habe. Das andere ist der Cold Steel Finn Wolf, den ich scherzhaft als “Finn Dragon” bezeichnete, weil er die Fähigkeit besitzt, Feuer aus einem Eisenstab zu ziehen, indem er ihn im Wesentlichen anhaucht. Der Garberg ist das einzige andere Messer, das ich verwendet habe, das in der Lage ist, diese Art von Funkenregen zu erzeugen.

Hier gibt es jedoch einige Schwächen. So gut der Garberg auch ein Kochfeuer anzünden kann, es ist keine große Hilfe, wenn es darum geht, das Abendessen vorzubereiten. Das Schneiden von Zwiebeln und anderen Produkten war in der Tat eine eher unangenehme Erfahrung. Aber das ist eine bekannte Menge bei Scandi-Mahlgut. Sogar mit dem Mikroschliff sind die Randgeometrie und die Dicke des Garbergs schlecht geeignet für die Art von feinem Schneiden, die für die Herstellung gleichmäßig rasierter Lebensmittel erforderlich ist. Es wird die Aufgabe erfüllen, aber es ist glücklicher, wenn es gegen Äste schneidet, als gegen Brie.

Apropos Küchenalbträume, ich bin auf ein Problem mit der Mikroschneide gestoßen. Als ich die Klinge in der Spüle abspülte, klopfte ich mit der Schneide leicht gegen den Wasserhahn. Dadurch entstand eine winzige, winzige Rolle, die ich versuchen werde, unten einzufangen.

Nun, das ist allein meine Schuld. Das Messer schneidet immer noch ohne merklichen Unterschied, und ich bin mir sicher, dass ich das wieder ausbessern kann. Aber wenn Sie den Garberg in der Wildnis verwenden, stellen Sie sicher, dass Ihr Holzbearbeitungsbereich frei von Steinen ist.

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Morakniv Garberg

|13147| Outdoormesser , Kohlenstoffstahl , Gürtelmesser , Griff: Polyamid , mit Messerschutz scharfes Messer für Outdoor Liebhaber, Abenteuer, Camping
& Versandkostenfrei
Last update was on: 23/09/2021 22:49
110,00

Auch lesen: Bushcraft Messer Test & Empfehlungen

Handgriff und Ergonomie

Den Leuten von BladeHQ zufolge verfügt der Garberg über einen “Polyamid-Griff mit texturierten TPE-Einsätzen”. Das ist eine ausgefallene Art zu sagen: “Das ist ein 90-Dollar-Messer mit einem Kunststoffgriff”. Und ich will ehrlich sein – diese Materialwahl begeistert mich nicht gerade. Ich verstehe die Argumentation (Massenproduktion, Haltbarkeit, Lebensdauer usw.), aber eigentlich bevorzuge ich die etwas weicheren und griffigeren Griffe der Companions.

Die Ergonomie ist jedoch sehr gut. Es passt sich meiner mittelgrossen/grossen Hand mit seiner sanften ovalen Wölbung wie ein Handschuh an. Und wo wir gerade davon sprechen, der Polyamid-Griff funktioniert tatsächlich gut mit Handschuhen. Das Testen von Messern bei kaltem Wetter ist eine relativ neue Sache für mich (obwohl ich in der gefrorenen Tundra von Wisconsin aufgewachsen bin), und der Garberg schnitt deutlich besser ab als der Condor, den ich vor einiger Zeit getestet habe.

Lassen Sie uns kurz auf die Klinge oder, genauer gesagt, auf die Spitze zurückkommen. Es hat sich bei einem Stich-/Stichversuch auf Holz gut gehalten, aber das Fehlen eines vorderen Fingerschutzes macht dies zu einem etwas riskanten Verfahren. Der Griff eignet sich hervorragend zum Schnitzen und für andere seitliche Schnitte, aber die Auswirkungen direkter Stöße könnten Ihren Finger auf die Kante rutschen lassen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie Handschuhe tragen, wegen des leichten taktilen Puffers zwischen Hand und Griff. Ich bin jedoch nicht übermäßig besorgt darüber. In 99 Prozent der Fälle ist der Griff des Garbergs solide.

Auch lesen: Jagdmesser: Test & Empfehlungen

Scheide

In der Standardausführung wird der Garberg mit zwei Optionen geliefert – einer unauffälligen Ledergürtelschlaufe und einer MOLLE-kompatiblen Mehrfachhalterung. Ich habe die eher militärisch ausgerichtete Option nicht getestet, weil, nun ja, ich bin nicht so hardcore. Um ehrlich zu sein, ich glaube nicht, dass ich einen Rucksack mit MOLLE-Gurtband besitze, es sei denn, man zählt meine Vanquest-Organisationstasche dazu. Aber die MORA an meinem Backup-Kit anzubringen, würde etwas seltsam aussehen.

Die Fahrt auf der Kunststoffhülle und der Gürtelschlaufe des Garbergs ist leicht und mühelos. So leicht, dass ich es, als ich aus dem Wald nach Hause kam, für den Rest des Tages am Gürtel ließ. Ich bin mir zwar nicht sicher über die Langlebigkeit der Lederschlaufe (das Material ist etwas dünn), aber Es wird großartig sein, solange es hält.

Das harte, plastische Profil des Schaftstaufachs des Garbergs passt ziemlich gut zum Messer, und ich genieße das nachhallende Klacken beim Ziehen und Zurückgeben. Es ist ein Klang, den ich mit Mora als Marke verbinde, und das macht für mich einen Teil des Charmes aus. Der Klingenhalt ist jedoch nur in Ordnung. Es springt bei einem mittelstarken Schütteln aus der Stelle. Ein Teil des Multi-Mount-Systems umfasst einen Faltverschluss aus Leder, aber dieses aufschiebbare Accessoire nimmt denselben Platz ein wie die Gürtelschlaufe. Sie entscheiden sich also für das eine oder das andere.

Für diejenigen, die bereit sind, einen leichten Aufpreis zu zahlen, bietet Mora eine Volllederscheide an. Diese Option hat eine umfangreichere Faltklappe mit Schnappverschluss und eine Gürtelschlaufe. Ich hatte keine Gelegenheit, diese Option auszuprobieren, aber es sieht auf jeden Fall interessant aus. Wenn Sie eine traditionellere Ästhetik für den Außenbereich suchen, sollten Sie es vielleicht versuchen.

Auch lesen: Survival Messer Test – Das beste Überlebensmesser kaufen

Morakniv Garberg Test – Schlussbemerkungen

Meine Drei-Wort-Zusammenfassung des Garbergs lautet wie folgt: Zuversicht in der Hand. Von dem Moment an, als ich es aus der Scheide zog, wusste ich, dass dies ein solides Werkzeug sein würde. Ich bin zwar nicht der größte Fan des Griffmaterials, aber seine Form und Leistung haben mich schließlich überzeugt.

Der größte Schlag auf den Garberg ist nicht die Mikroschleife, oder die Scheide, oder seine mangelnde Fähigkeit zur Nahrungszubereitung. Es ist der Preis, schlicht und einfach. Die meisten Leute sind es gewohnt, 15 bis 30 Dollar für eine Mora zu bezahlen, und dieses Modell kostet mindestens das Dreifache. Ich persönlich verstehe, woher die Angst kommt. Steel Will und Buck stellen Klingen her, die funktionell fast genauso gut sind, aber wesentlich weniger kosten.

Es läuft auf folgendes hinaus: Von allen feststehenden Klingen, die ich getestet habe, ist die Garberg-Klinge diejenige, die ich am liebsten mit in die Wildnis nehmen würde. Es ist ein Allround-Talent aus einem sagenumwobenen Unternehmen, perfekt für Käufer, die auf der Suche nach einem einzigen, universell einsetzbaren Buschmesser sind.

Es kostete wohl zu viel? Auf jeden Fall. Aber auf dem Feld, weit weg von Ihrer Bank und Ihren Rechnungen, ist dies ein ausgezeichnetes Messer.

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Morakniv Garberg

|13147| Outdoormesser , Kohlenstoffstahl , Gürtelmesser , Griff: Polyamid , mit Messerschutz scharfes Messer für Outdoor Liebhaber, Abenteuer, Camping
& Versandkostenfrei
Last update was on: 23/09/2021 22:49
110,00
Mora Garberg Test – Wie gut ist Morakniv Garberg Messer?
Mora Garberg Test – Wie gut ist Morakniv Garberg Messer?

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Logo
Enable registration in settings - general
Shopping cart