Carinthia Tropen Schlafsack Test & Erfahrungen [2021]

Wenn Sie über einen Link auf dieser Seite einen Kauf tätigen, verdienen wir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Als perfekter Sommerschlafsack ist der Tropen für Komfort bei warmen Temperaturen konzipiert; er ist hoch atmungsaktiv, sehr leicht und mit einem Moskitonetz ausgestattet! Erstklassige Militärqualität für starke Beanspruchung!

  • Perfekt für den Sommer mit einer Komfortklasse bis zu 5,1°C
  • Kann in kälterem Klima mit einem Bivvy verwendet werden
  • Gewicht je nach Größe etwas mehr als ein Kilogramm
  • Materialien militärischer Qualität
  • Eingebautes Insektennetz

Im Gegensatz zu den Schlafsäcken der Carinthia Defence-Serie ist der Tropen nicht wasserdicht, was ihn sehr, sehr atmungsaktiv macht, was ein wichtiger Punkt ist, damit Sie sich auch bei warmem Wetter im Freien wohlfühlen. Die Atmungsaktivität macht den Tropen auch zum perfekten Innenschlafsack – stopfen Sie diesen in einen anderen Schlafsack (z.B. Carinthias Defence 4) und Sie haben eine sehr, sehr warme Kombination, die Sie auch bei extremen Temperaturen warm hält. Der Tropen und der Defence 4 können in den Kompressionssack des letzteren gepackt werden, und die Reißverschlüsse sind unterschiedlich positioniert, um den Wärmeverlust zu minimieren. Insgesamt eine sehr schöne Kombination!

Auch lesen: Carinthia Wilderness Test – Schlafsack Erfahrungen

Wird mit einem Kompressionssack geliefert, der sowohl in der Höhe als auch in der Länge gepackt werden kann.

Sackmodell und Merkmale

Die Mumienform: Hier sind die Kriterien Größe, Gewicht und Wärme des Stoffes am wichtigsten. Der sich verjüngende Fußteil reduziert Gewicht und Stoffgröße. Der Hauptvorteil ist jedoch, dass vom Knie abwärts immer weniger Innenvolumen zur Verfügung steht, um die Wärme zu halten. Das Fußteil sollte nicht so klein sein, dass durch die Füße die Isolationsschichten hervortreten. Als ideal hat sich ein trapezförmiges Fußteil erwiesen. Eine Keilform, die von oben nach unten gleichmässig in der Breite abnimmt, passt nicht zu den wahren Proportionen des Körpers.

Zwei-Wege-Reißverschluss: Alle Carinthia-Militärschlafsäcke sind mit einem Zwei-Wege-Reißverschluss ausgestattet. Der Gleiter auf der Oberseite rastet nicht ein und ermöglicht bei Bedarf (z.B. im Alarmfall) einen schnellen Ausstieg. Der untere Gleiter ist verriegelbar und kann zur Belüftung geöffnet werden.

Trapezförmiges Fußteil: Die Erfahrung hat gezeigt, dass der trapezförmige Schnitt den ultimativen Fußraum bietet. In einer normalen Schlafposition stoßen die Füße die Isolierung nicht nach außen, wodurch kalte Stellen vermieden werden. Es gibt auch genügend Platz, um einen Schuhbeutel oder zusätzliche Kleidung zu verstauen.

Auch lesen: Carinthia Defence 6 Test

Die Außenschale passt locker über die Innenseite des Sacks und bietet eine zusätzliche isolierende Luftschicht. Dadurch wird auch der Wärmeverlust durch Nähte, die die Schale mit den Füllungen verbinden, vermieden. Insgesamt verbessert diese Eigenschaft die Leistung des Beutels erheblich!

Materialien

Außenhülle und Futter aus Shelltrans – ein hautsympathisches, Ripstop-verstärktes, hoch atmungsaktives Polyamid mit ausgezeichneter Feuchtigkeitsableitung.
Thermoflect, ein sehr dünnes, sehr leichtes Aluminiummaterial, das die Körperwärme reflektiert. Thermoflect erhöht das Wärmerückhaltevermögen des Schlafsacks um etwa 11 %.
G-Loft-Füllung – Carinthias eigene, hauseigene “Hohlfaser”, hergestellt in Österreich. Hoch komprimierbar, ausgezeichnetes Gewichts-Isolationsverhältnis und zudem feuchtigkeitsbeständig, d.h. sie funktioniert auch bei längerem Gebrauch in feuchter Umgebung.
Tropen verwendet eine einschichtige, leichte G-Loft-Füllung. Bei dieser Leichtbauweise ist die Außenhülle lose mit dem Sack verbunden. Die G-LOFT Plus-Füllung ist zu einem isolierenden Gelege gesteppt. Dadurch bildet sich zwischen der gesteppten Isolierschicht und der Außenhülle eine zusätzliche Lufttasche, es können jedoch keine kalten Nähte entstehen.
Carinthia-Schlafsäcke sind nicht ganz PFC-frei, haben aber das Öko-Tex-Zertifikat, Standard 100.

Auch lesen: Carinthia Defence 4 Test – Schlafsack Erfahrungen

Maße

TEMPERATUR-SPEZIFIKATIONEN

Komfort steht für eine angenehme Schlaftemperatur, während Extrem die Bewertung ist, bei der ein durchschnittlich großer Mann die Nacht überlebt, also entscheiden Sie sich bei der Wahl eines geeigneten Schlafsacks für Komfort.

  • Komfort: 9,4° C bis 5,1° C
  • Extrem: -7,9° C
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Carinthia Tropen L Sand Schlafsack

Last update was on: 19/06/2021 02:22
124,00
Carinthia Tropen Schlafsack Test & Erfahrungen [2021]
Carinthia Tropen Schlafsack Test & Erfahrungen [2021]

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Logo
Enable registration in settings - general
Shopping cart