Wasserdichte Camping Zelte im Test – Welche Zelte sind wirklich wasserdicht?

Wenn Sie über einen Link auf dieser Seite einen Kauf tätigen, verdienen wir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Camping ist die perfekte Möglichkeit, die freie Natur zu erkunden und Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen. Aber niemand will ein miserables Camping-Erlebnis, das einen für immer von der Natur abhält. Der beste Weg, um sicherzustellen, dass alle Teilnehmer bei Ihrem nächsten Camping-Ausflug viel Spaß haben, ist die richtige Ausrüstung. Dazu gehören die richtigen Schichten, einschließlich Fleecejacken und Regenjacken, und ein hochwertiger Schlafsack.

Aber auch wasserdichte Zelte stehen ganz oben auf der Liste der Dinge, in die man investieren sollte, bevor man zum nächsten Campingausflug aufbricht. Nein, niemand möchte mit einer Wasserpfütze unter seinem Schlafsack aufwachen. Glauben Sie mir, das habe ich auch schon erlebt.

Aber sind nicht alle Zelte wasserdicht? Das stimmt nicht; es gibt viele Faktoren, die darüber entscheiden, ob ein Zelt Sie trocken hält oder nicht. Ganz gleich, ob Sie ein Zelt für leichten Sommerregen oder für starken Wind und heftigen Regen benötigen, wir haben uns mit den verschiedenen Optionen und Preispunkten aller Zelte beschäftigt.

Bestes insgesamt: Mountainsmith Morrison Evo Zelt

Das Mountainsmith Morrison Evo Zelt ist eine aktualisierte Version meines Lieblingszeltes für jede Gelegenheit. Ich habe dieses Zelt vor Jahren gekauft, vor meiner ersten internationalen Solo-Reise nach Island. Damals habe ich es einen Monat lang allein beim Trampen und Campen auf der Insel benutzt. Es war eine nasse und kalte Reise, denn es war September auf der berüchtigten Regeninsel, und es war der perfekte Test für die wasserdichten Eigenschaften.

Seitdem habe ich es beim Backpacking in den North Cascades, in den Bergen von Colorado und bei Klettertouren in der Wüste von Utah eingesetzt. Es war damals eine erschwingliche Option, hat aber sechs Jahre lang dem Gebrauch (und Missbrauch, das kann ich nicht leugnen) standgehalten. Obwohl das Zelt für Backpacking etwas schwer ist, lässt es sich gut transportieren, vor allem, wenn sich mehrere Personen die Last teilen. Meiner Erfahrung nach lässt sich dieses Zelt unglaublich schnell und einfach aufbauen, selbst für nur eine Person. Die Stangen sind leicht und einfach zu montieren, die Clip-Stangenbefestigung macht den Aufbau zum Kinderspiel und das Außenzelt wird mit Kunststoffschnallen befestigt, was die einfachste Außenzeltbefestigung ist, die ich je bei einem Zelt gefunden habe.

Diese aktualisierte Version meines geliebten Morrison Camping-Zeltes verfügt über eine zusätzliche kurze Stange, die zusätzliche Kopffreiheit bietet. Es wird außerdem mit einem Footprint geliefert, der den Wasserschutz erhöht und den Boden vor Missbrauch schützt. Es ist sowohl als Zwei-Personen- als auch als Vier-Personen-Version erhältlich. Zwei Türen und zwei Apsiden bieten beiden Personen die Möglichkeit, Ausrüstung und Schuhe zu verstauen und verhindern ein unangenehmes Schlurfen, wenn jemand mitten in der Nacht aussteigen muss.

Schlüsselmerkmale

  • Schneller Aufbau des Außenzeltes
  • 3-Jahreszeiten-Zelt
  • Brauenstangen für mehr Kopffreiheit im Inneren
  • Wannenboden-Konstruktion
  • Zwei- oder Vier-Personen-Zeltoptionen

Vorteile

  • Einfacher Aufbau im Alleingang
  • Viel Kopffreiheit
  • Schnallenbefestigung für Fliege
  • Inklusive Standfläche

Nachteile

  • Sehr schwer für Backpacking
  • Die mitgelieferten Stakes sind nicht ideal für felsigen Untergrund

Siehe Mountainsmith Morrison Evo Zelt auf Amazon

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Alps Mountaineering Zephyr 2 Zelt

Das Alps Mountaineering Zephyr 2 ist eine großartige Zeltoption für ein erschwingliches Backpacking-Zelt für zwei Personen. Mit einem Gewicht von etwa fünf Pfund ist es ein bisschen schwerer als einige höherwertige Produkte. Aber für diesen Preis ist es ein Schnäppchen. Wenn man das Gewicht auf zwei Personen aufteilt, ist es sehr handlich. Wir haben dieses Zelt in den San Juan Mountains und in der Wüste von Utah eingesetzt, und es hat sich bestens bewährt. Zwei Aluminiumstangen machen den Aufbau zum Kinderspiel, und das Regendach lässt sich in den Hauptteil des Zeltes einrasten. Zwei Türen mit großartigen Reißverschlüssen bieten Zugang zu den Apsiden, die den perfekten Platz zum Verstauen nasser Ausrüstung bieten.

Unter dem Regenschutz besteht das gesamte Zelt aus Mesh, was in warmen und trockenen Nächten eine fantastische Sternenbeobachtung und eine hervorragende Belüftung ermöglicht. Die Mesh-Konstruktion dieses wasserdichten Zeltes lässt jedoch nicht viel Wärme zu, so dass es sich um ein Drei-Jahreszeiten-Zelt handelt. Der Zeltboden ist ein Wannenboden aus 75 Denier Poly Taffeta mit einer Wasserdichtigkeit von 3000 mm. Das Außenzelt besteht ebenfalls aus 75 Denier Polyester mit einer Wasserdichtigkeit von 1500 mm. Die versiegelten Nähte und die guten Wasserdichtigkeitswerte machen dieses Zelt wirklich wasserdicht.

Wichtige Eigenschaften

  • Polyester mit 1500mm-Beschichtung für Wasser- und UV-Schutz
  • Zweipolige Aluminiumkonstruktion
  • Zwei Netztüren plus komplette Netzwände
  • Badewannenboden

Vorteile

  • Superleichter Auf- und Abbau
  • Gute Belüftung

Nachteile

  • Einfach schwer

Siehe Alps Mountaineering Zephyr 2 Zelt auf Amazon

Siehe Alps Mountaineering Zephyr 2 Zelt auf Walmart

Am günstigsten: Coleman Sundome wasserdichtes Zelt

Das Coleman Sundome Zelt ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie ein Zelt für Festivals oder gelegentliche Campingausflüge mit der Familie brauchen. Es ist erschwinglich, und obwohl es nicht über ein vollwertiges Regenverdeck verfügt, ist es laut Tests ausreichend wasserdicht, um einem gelegentlichen Regenschauer standzuhalten. Das WeatherTec-System von Coleman umfasst patentierte geschweißte Böden und umgekehrte Nähte, die den Regen abhalten. Dieses Zelt gibt es als Zwei-, Drei-, Vier- und Sechs-Personen-Version.

Es ist schnell aufgebaut und verfügt über durchgehende Gestängehülsen und ein Regenvorzelt, das vor Sonne und Regen schützt. Einige der größeren Größen bieten sogar genug Platz zum Aufstehen. Außerdem sorgen große Fenster und eine Bodenbelüftung für eine gute Belüftung, wenn sich viele Personen darin aufhalten. Dieses große Camping-Zelt verfügt außerdem über eine Klappe, durch die ein Stromkabel eingeführt werden kann, ohne dass eine Tür geöffnet werden muss.

Schlüsselmerkmale

  • Zwei-, Drei-, Vier- und Sechs-Personen-Optionen
  • WeatherTec System
  • E-Port zum Einstecken eines Stromkabels
  • Große Fenster und Bodenbelüftung

Vorteile

  • Elektrisches Anschlussfeld mit Reißverschluss
  • Interne Aufbewahrungsfächer
  • Stabile geschweißte Böden
  • Großes Platzangebot

Nachteile

  • Regenschirm ist nicht vollständig abgedeckt
  • Türen sind nur zur Hälfte vernetzt

Siehe Coleman Sundome wasserdichtes Zelt auf Amazon

Siehe Coleman Sundome wasserdichtes Zelt auf Coleman

See Coleman Sundome wasserdichtes Zelt auf Walmart

Am geräumigsten: Eureka Copper Canyon Zelt

Wenn Sie auf der Suche nach einem wasserdichten Zelt für Camping sind, das für die ganze Bande geeignet ist und Platz für bis zu 12 Personen bietet, haben Sie das Richtige gefunden. Das Eureka Copper Canyon Zelt nutzt fast senkrechte Wände, um bis zu einem Meter Kopffreiheit zu bieten. Es verfügt außerdem über eine Trennwand, die das gesamte Zelt bei Bedarf in zwei separate Räume verwandelt. Zwei große Türen und Fenster sorgen für Belüftung, oder man kann es mit wasserdichten Fensterabdeckungen verschließen. Ein hängender Stauraum bietet Stauraum für kleine Dinge wie Stirnlampen, die Sie schnell zur Hand haben möchten. Ein wasserdichtes Überzelt und eine Markise an der Vordertür schützen vor den Elementen, obwohl ich nicht weiß, ob ich dieses Zelt mitnehmen würde, wenn die Vorhersage für die ganze Nacht starken Regen ankündigt.

Ein Stromanschluss mit Reißverschluss ermöglicht es Ihnen, ein Verlängerungskabel oder andere Kabel in das Zelt zu führen, um Elektronik aufzuladen. Dieses Eureka-Zelt eignet sich gut für Feldbetten oder Luftmatratzen, da die Ecken quadratisch und die Zeltwände senkrecht sind.

Schlüsselmerkmale

  • Vertikale Wände bieten maximalen Innenraum
  • Haltbare Konstruktion mit einfachem Aufbau
  • Reißverschluss E! Power Port für die interne Stromversorgung
  • 13 Fuß mal 10 Fuß Grundfläche mit sieben Fuß Innenhöhe
  • Sechs großzügig bemessene Fenster bieten einen 360 Grad Rundumblick und eine Querbelüftung des Zeltes

Vorteile

  • Steile Wände bieten Stehhöhe
  • Starker Rahmen
  • Teiler schafft zwei Räume

Nachteile

  • Zu schwer für Backpacking
  • Umständlich zu tragen

Eureka Copper Canyon Zelt auf Amazon ansehen

Eureka Copper Canyon Zelt auf Backcountry ansehen

Eureka Copper Canyon Zelt auf REI ansehen

Beste Aussicht: Teton Sports Mounts Ultra wasserdichtes Zelt

Dieses Zelt von Teton Sports gibt es in verschiedenen Größen, von einem Ein-Personen-Zelt bis zu einem Vier-Personen-Zelt. Es ist relativ leicht, wiegt aber immer noch mehr als die meisten Backpacking-Zelte. Es ist das perfekte Zelt für Notfälle im Auto oder für spontane Nächte im Wald. Verwenden Sie es für Backpacking, aber planen Sie, das Gewicht zu teilen oder einen schweren Rucksack zu tragen. Das Mountain Ultra ist ein einwandiges Zelt mit einer Netzdecke und -türen, die in Sommernächten für eine gute Belüftung und Luftzirkulation sorgen und eine einwandfreie Sternenbeobachtung ermöglichen. Der Wannenboden schützt Sie davor, dass Wasser von unten oder von den Seiten eindringt, während Sie schlafen.

Das Regenverdeck ist wasserdicht; fügen Sie es bei drohendem Wetter über dem Netz hinzu. Das Solozelt hat nur einen Eingang und eine Apsis, aber die Zwei-, Drei- und Vier-Personen-Varianten haben zwei Eingänge mit Apsiden. Das Regendach lässt sich mit einer Schnalle am Innenzelt befestigen, so dass das Zelt schnell und bequem aufgebaut werden kann.

Hauptmerkmale

  • Leichtgewichtige Konstruktion
  • Vollständig mit Mesh bespanntes Oberteil plus wasserdichtes Regenverdeck mit integrierten, weggeschnittenen Belüftungsöffnungen
  • 150D Oxford Footprint hält das Zelt in bestem Zustand

Vorteile

  • Es ist in vier verschiedenen Größen erhältlich
  • 360 Grad Belüftung
  • Erschwinglich

Nachteile

  • Ein bisschen schwer für Backpacking

Siehe Teton Sports Mounts Ultra wasserdichtes Zelt auf Amazon

See Teton Sports Mounts Ultra wasserdichtes Zelf auf Walmart

Bestes Design: Marmot Tungsten 3P Zelt

Ein weiteres unserer besten wasserdichten Zelte für Camping, das Marmot Tungsten Drei-Personen-Zelt ist eine gute Option für Backpacking für drei Personen oder zwei Personen und viel Platz für Ausrüstung. Vor allem, wenn Sie vorhaben, viel Zeit beim Camping bei starkem Wind und Regen zu verbringen, ist der zusätzliche Platz ein entscheidender Vorteil. Zwei Türen mit Apsiden bieten noch mehr Platz für die Camping-Ausrüstung, und ein hängender Mesh-Loft ist der perfekte Ort, um eine Stirnlampe oder andere Lichter anzubringen, wenn die Sonne untergeht.

Dieses Zelt lässt sich dank der farbcodierten Stangen, die an den entsprechenden Stellen des Zeltkörpers einrasten, auch bei einem Regenschauer leicht aufbauen. Die Zeltstangen sind vorgebogen, so dass die Zeltwände etwas senkrechter stehen, was zusätzlichen Platz zum Schlafen und Abhängen bietet. Das Außenzelt hat eine Wasserdichtigkeit von 1500 mm und der Boden eine von 2000 mm, was dieses Zelt zu einem der besten Regenzelte macht.

Wichtige Eigenschaften

  • Farbcodiertes, vorgebogenes Zeltgestänge
  • Zwei Türen/Vorzelte
  • Nahtgeklebtes, vollflächiges Außenzelt
  • Freistehendes Design

Vorteile

  • Farbcodierte Stöcke
  • Geräumiges, langlebiges Design
  • Leichtgewicht für Backpacking

Nachteile

  • Kein Wannenboden

Bestes Camping-Zelt für Familien: Wenzel Klondike-Zelt

Das Klondike Zelt von Wenzel ist eine unserer größeren Optionen in der Kategorie der wasserdichtesten Zelte für große Gruppen von Familien oder Freunden. Die abgeschirmte Veranda hat fast die gleiche Größe wie der eigentliche Schlafbereich, so dass es viel Platz gibt, um alle Ihre Ausrüstung sicher aufzubewahren. Oder stellen Sie ein paar Zusatzbetten auf, um das von Kindern so geliebte Schlaferlebnis im Freien zu ermöglichen. Insgesamt bietet dieses Zelt 90ft2 Platz, plus 6,5ft Kopffreiheit dank des Kabinendesigns des Klondike-Zeltes. Es ist auch eines der schwereren Zelte auf unserer Liste, mit 25 Pfund, und keines, das in einen Rucksack passt, aber es wird mit einer eigenen Tragetasche für den Transport geliefert.

Dieses wasserfeste Zelt verfügt über ein abnehmbares, mit Polyurethan beschichtetes Regenverdeck, das das Dach abdeckt. Es reicht nicht ganz bis zum Boden, was dieses Zelt zwar wasserdicht macht, aber wahrscheinlich nicht das Richtige für einen ganztägigen Regenfall ist. Die umgekehrten Nähte sind jedoch gegen Feuchtigkeit abgedichtet, und die Fenster sind mit einem Reißverschluss versehen, der ebenfalls einen gewissen Wetterschutz bietet.

Wichtige Eigenschaften

  • Eine ausgezeichnete Option für Camping mit Familie und Kindern aufgrund seiner geräumigen Größe
  • Ein großes Vorzelt bietet eine Veranda, Aufbewahrung oder zusätzlichen Schlafplatz
  • Viel Belüftung mit Mesh-Dachlüftung und Fenstern mit Reißverschluss
  • Drei-Jahreszeiten-Zelt mit einer Kapazität von bis zu acht Personen

Vorteile

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Geräumiger Innenraum
  • Gute Belüftung
  • Widersteht starkem Wind und Regen

Nachteile

  • Schwer zu tragen

Siehe Wenzel Klondike Zelt auf Amazon

Wenzel Klondike Zelt bei Walmart ansehen

Wasserdichtes Zelt Kaufanleitung

Warum uns vertrauen

Die Autorin hat monatelang in einem Zelt in Alaska gelebt, zugegebenermaßen in einem billigen, nicht wasserdichten Zelt, das mit einer Vielzahl von Planen abgedeckt war, um das Wasser fernzuhalten. Sie ist durch das ganze Land gereist, um zu campen, von der Wüste im Südwesten bis zu den feuchten, schönen Bergen des pazifischen Nordwestens. Sie ist wochenlang im Regen unterwegs gewesen und hat so das Wissen und die Erfahrung gesammelt, wie man beim Camping in feuchtem Klima trocken und bequem bleibt. Sie ist Expertin für Outdoor-Ausrüstung und weiß, was ein hochwertiges wasserdichtes Zelt ausmacht.

Für wen dies ist

Diese Anleitung richtet sich an alle, die zelten wollen oder darüber nachdenken, bei nicht ganz perfektem Wetter zu zelten. Sie brauchen wahrscheinlich kein wasserdichtes Zelt, wenn Sie nur an idealen Sommertagen campen. Vielleicht reicht Ihnen ein billiges, nicht wasserdichtes Zelt, das Sie im Supermarkt gekauft haben. Aber wenn Sie auch nur in Erwägung ziehen, an einem Tag loszuziehen, an dem es regnen oder nachts kälter als milde 60 Grad sein könnte, sollten Sie sich ein wasserdichtes Zelt zulegen.

Auch lesen:

Wie wir ausgewählt haben

Wir haben diese Zelte ausgewählt, indem wir recherchiert, getestet und Freunde nach ihren Lieblingszelten gefragt haben. Wir haben uns für Zelte einiger der besten Marken auf dem Markt entschieden und untersucht, was sie auszeichnet. Wir haben unsere Zelte mit auf den Weg genommen und ihre Wasserdichtigkeit in Stürmen getestet.

Wie wir getestet haben

Wir haben Zelte getestet, indem wir sie beim Camping bei jedem Wetter eingesetzt haben. Egal ob es regnet, schneit oder ob der Himmel blau ist, Camping ist fast schon eine Wochenendtradition. Wir haben Zelte auf Reisen in Island, beim Backpacking in den North Cascades und beim Camping in Utah getestet.

Features To Look For In Waterproof Tents

Ja, Ihr Zelt sollte wasserdicht sein, aber worauf müssen Sie sonst noch achten? Lesen Sie weiter, was Sie beim Kauf Ihres nächsten Zeltes beachten sollten.

Design, Größe & Raum

Es gibt viele verschiedene Designs, Formen und Größen von Zelten, von Ein-Personen-Zelten über Vier-Personen-Kuppelzelte bis hin zu Zelten im Hüttenstil für acht Personen. Bei der Auswahl der Zelte ist es wichtig zu wissen, wo und wie viele Personen das Zelt benutzen werden. Wenn Sie Ihr Zelt für Backpacking nutzen wollen, werden Sie wahrscheinlich kein Acht-Personen-Zelt wollen, das zehn Pfund wiegt. Wenn Sie dagegen mit vielen Freunden und Familienmitgliedern campen wollen, brauchen Sie vielleicht ein größeres Zelt. Auch andere Zelteigenschaften wie Apsiden zur Aufbewahrung von Ausrüstung oder die Anzahl der Türen könnten Ihre Entscheidung beeinflussen.

Belüftung

Ein Faktor, der Wasser vom Schlafplatz fernhält, ist das Kondenswasser, das sich im Zelt ansammelt. Eine gute Belüftung löst das Problem der Kondenswasserbildung. Achten Sie darauf, wie viel Belüftung oder Luftstrom das Zelt hat; dies geht jedoch auf Kosten der Isolierung gegen kalte Temperaturen. Ein Zelt, das für das Camping im Winter konzipiert ist, hat wahrscheinlich mehr Zeltstoff und weniger Netzgewebe.

Schutz

Abhängig davon, wann Sie campen gehen, müssen Sie wählen, ob Sie ein Zwei-, Drei- oder Vierjahreszeitenzelt benötigen. Zwei-Jahreszeiten-Zelte eignen sich für das Camping bei warmem und trockenem Wetter und sind häufig nicht wasserdicht oder verfügen über ein vollwertiges Regendach. Drei-Jahreszeiten-Zelte sind am weitesten verbreitet, sind wasserdicht und bieten ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Wärme und Belüftung. Diese Zelte sollten immer ein vollwertiges Regenverdeck haben. Zelte mit vier (oder fünf) Jahreszeiten sind für kaltes Wetter und Camping im Schnee geeignet.

Vestibüle

Eine Apsis kann den bewohnbaren Raum in Ihrem Zelt erweitern, indem sie Platz zum Kochen oder zum Verstauen der Ausrüstung bietet. Besonders wenn Sie bei regnerischem oder kaltem Wetter campen, ist die Möglichkeit, die Apsis zum Verstauen von nassen oder schmutzigen Schuhen und Außenschichten zu nutzen, ein entscheidender Vorteil.

HH-Bewertung

Die HH-Einstufung (Hydrostatic Head) gibt an, wie wasserdicht das Gewebe Ihres Zeltes ist. Die Wassersäule wird in Millimetern gemessen und gibt an, wie viel Wasser das Material aufnehmen kann, bevor es anfängt durchzusickern. Ein Zelt mit einer Wassersäule von 2.000 mm würde beispielsweise hypothetisch eine Wassersäule von 2.000 mm oder ca. 30 cm aufhalten, bevor es Wasser durchlässt. Bei einem hochwertigen wasserdichten Zelt sollte die Wasserdichtigkeitsklasse Ihres Zeltes zwischen 2000 und 5000 mm liegen. Der Stoff Ihres Zelts könnte jedoch einen HH-Wert von 5000 mm haben, und Ihr Zelt würde dem Regen nicht standhalten, wenn es nicht mit versiegelten Nähten und anderen wasserdichten Eigenschaften ausgestattet wäre. Dies bringt uns zu unserem nächsten Abschnitt.

Bauweise

Neben dem wasserdichten Zeltmaterial müssen Sie auch darauf achten, dass die Konstruktion des Zeltes zusätzlichen Schutz vor dem Wetter bietet. Selbst aus dem wasserdichtesten Material ohne wasserdichte Nähte wird Ihr Zelt Wasser verlieren. Achten Sie auf verschweißte Ecken, da diese haltbarer sind als verschweißte Nähte. Vergewissern Sie sich außerdem, dass das Material, das den Boden berührt, stark genug ist, um selbst einer Wasserpfütze standzuhalten. Wenn Sie mit einer Pfütze in Ihrem Zelt aufwachen, ist das etwas, was Ihnen nicht passieren sollte.

Schneller Aufbau

Das Letzte, was man tun möchte, wenn man spätabends, nachdem die Sonne untergegangen ist, zum Camping kommt, ist, sich mit einem komplizierten Zeltaufbau zu beschäftigen. Die Wahl eines leicht aufzubauenden Zeltes steht vielleicht nicht an erster Stelle auf Ihrer Liste, aber in der Praxis ist es ziemlich wichtig. Vor allem, wenn Sie wissen, dass Sie möglicherweise alleine campen werden, ist es wichtig, dass Sie Ihr Zelt selbst aufbauen können. Zelte mit vielen Stangen in seltsamen Konfigurationen sehen vielleicht cool aus, aber der Aufbau wird zur Qual.

Portabilität

Wenn Sie Ihr Zelt ausschließlich zum Camping im Auto verwenden, ist dies vielleicht nicht die wichtigste Eigenschaft, aber die Tragbarkeit ist ein wichtiger Faktor, wenn Sie jemals zum Backpacking gehen wollen. Das Gewicht und die Größe des Zelts können den Unterschied zwischen einem tollen Wanderausflug und einer schmerzhaften, miserablen Wanderung ausmachen. Wenn Sie vorhaben, mit Ihrem Zelt zu wandern, suchen Sie nach einem Zelt, das für Backpacking konzipiert ist, oder nach einem Zelt, das etwa oder weniger als fünf Pfund wiegt (das Tragen kann auf mehrere Personen aufgeteilt werden, um das Gewicht noch weiter zu reduzieren).

Wasserdichtes Zelt FAQ

Q: Sind wasserdichte Zelte wirklich wasserdicht?

Das hängt von der Wasserdichtheitsklasse ab, die als hydrostatische Wassersäule oder HH bezeichnet wird. Jedes Zelt mit einer Wassersäule über 1.000 mm gilt als wasserdicht. Ein Wert darunter würde als wasserdicht gelten. Aber auch ein hochwertiger wasserdichter Stoff kann mit genügend Zeit und Wasserdruck Wasser durchlassen.

Q: Können Zelte ihre Wasserdichtigkeit verlieren?

Genauso wie eine wasserdichte Jacke können auch Zelte mit der Zeit ihre Wasserdichtigkeit verlieren, wenn sie nicht richtig gepflegt werden. Die wasserdichte Beschichtung eines Zeltes kann sich mit der Zeit abnutzen. Achten Sie darauf, eine Unterlage auf dem Boden zu verwenden, um den Boden Ihres Zeltes zu schützen, und stellen Sie sicher, dass es vollständig trocken ist, bevor Sie es aufbewahren, damit die Wasserdichtigkeit Ihres Zeltes so lange wie möglich erhalten bleibt.

Q: Was macht ein Zelt wasserdicht?

Wie wasserdicht ein Zelt ist, erkennt man an den Materialien, aus denen es gefertigt ist, und an der Wasserdichtigkeitsklasse.

Nehmen wir zum Beispiel das MSR Hubba Hubba Zweipersonenzelt: Bodengewebe – 30D Ripstop-Nylon 3000mm Xtreme Shield Polyurethan & DWR. Das 30D-Nylon steht für 30 Denier, also für die Dicke des Gewebes. Dann hat es eine Polyurethan-Beschichtung (die MSR Xtreme Shield nennt), die 3000mm Wasser darauf aushalten kann.

Es ist wichtig, dass das Bodenmaterial eine hohe Wasserdichtigkeit aufweist, vor allem, wenn Sie in feuchten Gebieten campen wollen, da sich das Wasser auf dem Boden sammeln und durch den Boden sickern kann.

Q: Was ist eine gute Wasserdichtigkeitsklasse für ein Zelt?

Die Wasserdichtigkeitswerte für Zelte liegen zwischen 1.000 mm und 5.000 mm. Wasserdichte Jacken reichen oft bis zu 10.000mm-30.000mm, aber Zelte müssen packbar sein, und diese höheren Wasserdichtigkeitsstufen sind schwer und steif. Eine ausgezeichnete Wasserdichtigkeit für wasserdichte Camping-Zelte liegt bei über 2.000 mm.

Q: Wie lange bleiben Zelte wasserdicht?

Das hängt davon ab, wie gut man sich um sie kümmert! Ein wasserdichtes Camping-Zelt kann bei guter Pflege bis zu zehn oder zwanzig Jahre halten.

Um sicherzustellen, dass Ihr Zelt so lange wie möglich hält:

  • Trocknen Sie es nach dem Gebrauch immer ab, besonders wenn es durch Regen oder Kondenswasser feucht geworden ist.
  • Stellen Sie sicher, dass es zu 100% trocken ist, bevor Sie es aufbewahren – dies verhindert den seltsamen schimmeligen Geruch, den Sie vielleicht bei älteren Zelten erlebt haben.
  • Dichten Sie undichte Nähte mit einem Nahtabdichter oder Flickzeug.
  • Beschichten Sie Ihr Zelt erneut mit Durable Water Repellant (DWR), wenn die Wasserdichtigkeit nachlässt
  • Waschen oder trocknen Sie Ihr Zelt niemals in der Maschine, sondern verwenden Sie Seife und einen Schwamm, um Flecken zu entfernen.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Logo
Shopping cart