Skikanten schleifen – so schleifst du deine Kanten selbst

Wenn Sie über einen Link auf dieser Seite einen Kauf tätigen, verdienen wir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Rostige Skikanten können zweifelsohne das Skierlebnis ruinieren. Die Sache ist die, wenn die Saison zu Ende ist, oder sogar während der Saison, beginnt die Feuchtigkeit in die Kanten des Skis einzudringen. Das führt zum Rosten, und damit beginnt das eigentliche Problem. Dieser Rost wird immer stärker und macht den Ski unbrauchbar. Deshalb ist es wichtig, den Rost zu behandeln, bevor er schlimmer wird, und eine Lösung zu finden.

Nun, wissen Sie, wie man Rost von den Skikanten entfernt? Wahrscheinlich nicht! Deshalb bin ich hier mit der detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Rost von Skikanten zu entfernen und es neu wie zuvor zu machen. Also lassen Sie uns gleich loslegen und sehen, wie Sie Rost von Skikanten entfernen können!

Wie man Rost von Skikanten entfernt – eine Schritt für Schritt Anleitung

Bevor Sie sich auf den Weg machen, sollten Sie bedenken, dass Sie möglicherweise auf Nachrüstungsprodukte zurückgreifen müssen. Seien Sie also bereit, ein wenig zu investieren, damit Sie nicht viel Geld für neue Skier ausgeben müssen.

1. Besorg dir eine Messingbürste oder einen Gummistein!

Das erste, was Sie tun müssen, um Rost von den Skikanten zu entfernen, ist, sich eine Messingbürste oder einen Gummistein zu besorgen. Es ist mühelos, beide zu finden, und Sie können sie in jedem Eisenwarengeschäft kaufen. Nicht nur das, sondern wenn Sie ein Skituning-Kit haben, wird es sicherlich einen Gummistein haben, den Sie ohne Probleme benutzen können.

2.Beginnen Sie, die Ränder abzukratzen

Wenn du jetzt einen Gummistein oder eine Messingbürste in die Hand bekommen hast, musst du anfangen, die Kanten abzukratzen. Durch das Kratzen wird der Rost von den Rändern entfernt, und Sie erhalten eine neue, glänzende Haut. Beachten Sie aber, dass Ihr Ski umso kürzer wird, je mehr Sie schaben. Es ist also besser, diesen Aspekt im Auge zu behalten und nur die Schicht zu schaben, die benötigt wird.

Wenn man sehr oft schabt, kann sich die Skihöhe verringern, und das möchte man wirklich nicht.

3. Geben Sie den Skikanten eine angemessene Form!

Ja, die Skikanten sind gebogen, daher ist es zweifellos keine gute Idee, sie flach zu machen. Wenn Sie die Kanten abschleifen, achten Sie darauf, dass die Kanten noch rund sind und Sie sie nicht glatt machen. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, müssen Sie das ganze Teil bearbeiten und nicht nur die Vorderseite der Kanten.

4. Entfernen Sie die Partikel von den Rändern

Es ist am besten, ein sehr weiches Tuch zu verwenden und alle Staubpartikel von den Kanten des Skis zu entfernen. Nach dem Schaben neigen die Skier dazu, viele kleine Partikel zu haben, und diese sollten entfernt werden, wenn Sie ein glattes Erlebnis haben wollen. Manche Skifahrer tauchen die Kanten auch in Wasser ein, um sie zu entfernen, aber ein weiches Tuch ist sicherer und eine zuverlässige Option.

5. Benutze das Wachs!

Das letzte, was Sie tun müssen, ist Wachs zu verwenden und es auf die Kanten Ihres Skis aufzutragen. Auch hier gilt: Wenn du ein Skituning-Kit hast, bekommst du es mit dem Kit. Ansonsten musst du es in einem Geschäft aufbewahren. Es ist egal, für welches Wachs du dich entscheidest; achte darauf, dass es haltbar und zuverlässig ist und gut mit dem Material deines Skis harmoniert.

Wachs schützt Ihren Ski vor zusätzlichem Rost und bietet ihm auch Schutz. Sie werden sich bis zur nächsten Saison keine Sorgen über Rost machen müssen, da das Wachs da sein wird, um es zu schützen!

6. Die Reise fortsetzen!

Nachdem das Wachs getrocknet ist, kannst du deine Skireise fortsetzen, wenn die Saison noch läuft. Wenn nicht, können Sie es in Sicherheit bringen und auf die neue Saison warten, um das zu genießen, was Sie am meisten lieben.

Wie können Sie Ihre Skier vor Rost schützen?

Nun, das oben genannte Verfahren kann definitiv Rost von Skikanten entfernen, aber bedeutet das, dass Sie keine Vorsichtsmaßnahmen treffen müssen? Definitiv nicht! Es ist besser, Ihre Skier vor Rost zu schützen, damit Sie nicht zu anderen Methoden greifen müssen, um es zu entfernen.

Sie können einen Blick auf die folgenden Aspekte werfen, um Ihre Skier vor Rost zu schützen:

  • Nach dem Skifahren sollten Sie Ihre Skier mit einem trockenen Tuch reinigen. Benutzen Sie ein anderes Tuch, wenn das erste nass geworden ist, und achten Sie darauf, die Kanten richtig abzuwischen.
  • Lagern Sie die Skier nicht in einem nassen Sack, da es die Gefahr des Rostens drastisch erhöht.
  • Lagern Sie die Skier an einem trockenen Ort auf, wenn Sie sie längerfristig aufbewahren. Rost neigt dazu, sich zu entwickeln, wenn ein bestimmtes Ding an einem feuchten Ort aufbewahrt wird.
  • Lassen Sie Ihre Skier hin und wieder tunen, um die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit zu erhöhen.
  • Verwenden Sie Wachs, um es vor Wasser zu schützen, auch während des Skifahrens.

Dies sind nur einige der grundlegenden Dinge, die Sie lernen und umsetzen können. Wenn du sie beachtest, kannst du massiven Rost an deinen Skiern vermeiden.

Auch lesen:

FAQs

Ist Rost auf den Skikanten schlecht?

Ja, Rost an den Skikanten ist ziemlich schlimm. Wenn Ihre Skikanten vergilbt sind, sollten Sie vielleicht sogar gleich mit der Entfernung beginnen. Wenn nicht entsprechend gehandelt wird, gehen die Skikanten irgendwann kaputt.

Kann Oberflächenrost entfernt werden?

Flächenrost lässt sich ebenso entfernen wie der Kantenrost. Um mit dem Schaben zu beginnen, müssen Sie sich ein Scheuerpad oder ein anderes geeignetes Material besorgen. Wenn der Prozess reibungslos verläuft, ist Ihr Ski ohne Probleme wieder einsatzbereit.

Wozu wird ein Gummistein verwendet?

Gummistein wird normalerweise zum Schleifen der Skikanten verwendet. Da es hier um die Entfernung von Rost geht, kann der Gummistein auch ganz einfach zum Entfernen von Rost verwendet werden. Es genügt, die Kanten damit einzureiben, und der Rost verschwindet im Handumdrehen.

Kann ich WD-40 auf Skiern verwenden?

Sie können sicherlich WD-40 auf Skiern verwenden, aber es ist nicht der beste Weg, um Rost zu entfernen. Der Grund, warum WD-40 nicht wirklich gut funktioniert, ist, dass es den Skibelag und die Kanten befeuchten und in sie eindringen könnte, was die Situation noch verschlimmern würde.

Sollte ich meine Skier vor dem Gebrauch wachsen?

Es ist immer empfehlenswert, die Skier vor dem Gebrauch zu wachsen, denn es gibt viele Vorteile. Wachs kann Ihren Ski vor Rost und Feuchtigkeit schützen, und es bietet auch einen ultimativen Schutz, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit auf lange Sicht.

Fazit!

Es braucht wirklich keine besondere Wissenschaft, um Rost von den Skiern zu entfernen. Also entspannen Sie sich, besorgen Sie sich das nötige Zubehör und die Ausrüstung, und geben Sie Ihren Skiern den gewünschten Look! Achten Sie nur darauf, dass Sie auch die Sicherheitsvorkehrungen in Ihrem eigenen Interesse treffen.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Logo
Shopping cart