Muela Rhino Olive Test & Empfehlungen [2021]

Wenn Sie über einen Link auf dieser Seite einen Kauf tätigen, verdienen wir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Seit fast 60 Jahren ist Muela aus Spanien einer der führenden europäischen Hersteller von klassischen Jagdmessern. Das Familienunternehmen, das 1952 von Eladio Muela gegründet wurde, wird heute von allen seinen 5 Kindern gemeinsam geführt. Seit den Anfängen in der ersten kleinen Werkstatt hat sich Muela zu einem High-Tech-Hersteller mit einer Jahresproduktion von ca. 350.000 Messern entwickelt. Doch trotz der modernen computergestützten Produktion wird bei Muela auch heute noch Handarbeit groß geschrieben.

Das Muela Rhino ist eine fein abgestimmte, breitbauchige, feststehende Klinge mit einer Affinität sowohl für die Jagd als auch für allgemeine Aufgaben. Es besitzt eine vielseitige Klinge aus rostfreiem Stahl mit stabiler, vollzahniger Konstruktion. Feine Griffschalen aus Olivenholz mit einem tiefen Fingerkorb sorgen für einen komfortablen, festen Griff während des Gebrauchs. Dieses Modell hat glatte Griffschalen aus Olivenholz und ein satiniertes Klingenfinish. Inklusive einer braunen Lederscheide zum sicheren Tragen am Gürtel.

Hier können Sie mehr über die besten Muela Messer lesen.

64,86 Auf Lager
5 new from 60,10€
Free shipping
Amazon Amazon.de
Last update was on: 21/10/2021 20:06

  • Klingenlänge:  10,4 cm
  • Gesamtlänge: ca. 22,5 cm
  • Klingenstärke: 4,1 mm
  • Messergewicht: 207 g
  • Klingenmaterial: MOVA (57-61 HRC)
  • Griff Material: Olivenholz
  • hochwertige Lederscheide

Muela Rhino Olive – Die Klinge

Im Gegensatz zu den Muela Rhino-Modellen mit Micarta-Griff aus dem schwedischen Stahl 14C28N hat die Muela Rhino Olive eine MOVA-Klinge (Molybdän-Vanadium) und ist daher etwas günstiger.

Unserer Meinung nach ist der 14C28N-Stahl von höherer Qualität, aber auch der MoVa-Stahl ist sehr gut, hat eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit, ist schneidbar, sehr scharf zu schleifen und hat eine Rockwell-Härte von 57-61 HRC.

Die Full-Tang-Klinge hat eine Breite von 3,2 cm an der höchsten Stelle und ist mit einer Klingenstärke von 4,1 mm auch für “härtere” Arbeiten sehr gut geeignet. Das Messer kommt vom Händler mit einer sehr guten Schärfe und hält Es sehr gut. Durch die Einkerbung in der Klinge, in der man mit dem Zeigefinger “antizipieren” kann, gibt es mehr Möglichkeiten in der Handhabung, mit diesem feststehenden Outdoor-Messer sehr feine Schnitzarbeiten auszuführen.

Der Name Rhino beschwört sicherlich ein Messer herauf, das zäh ist und das ist es auch. Wenn Sie ein tolles kleines Camping-/Jagdmesser für unter 100 Euro haben wollen, ja, das stimmt, unter 100 Euro könnten Sie es viel schlechter haben. Ich vermute, dass sie mit ihrer riesigen Produktionsmenge ein solches Messer zum “richtigen Preis” verkaufen können.

Erinnern Sie sich auch daran, dass Sandvik das 14C28N speziell für die Messerproduktion entwickelt hat. Es ist heutzutage ziemlich verbreitet, dass viele Messer mit Griffschalen an die Angel “angeschraubt” werden, aber wie oft entfernt man diese Schalen in Wirklichkeit?? ich habe seit über dreißig Jahren einen PUMA HUNTERS FRIEND (den es in verschiedenen Konfigurationen gibt) und seine Hirschgriffe sind angenietet und sie sind nie gebrochen oder haben sich gelöst.

Es ist zwar billiger, Bolzen zu verwenden, aber sie sehen cooler aus als Nieten. Das Nieten erfordert spezielle Maschinen, um die Nieten richtig zu befestigen, oder sehr geschickte Hände, und das bedeutet sehr geschickte Arbeit und das bedeutet mehr Kosten. Jedenfalls schweife ich ab. Dieses Messer verdient mehr Publizität.

Auch lesen: Die besten Finnenmesser – Puukko Messer kaufen

Muela-Rhino-Olive – Der Griff

Das erste, was Ihnen auffällt, wenn Sie die Muela Rhino Olive zum ersten Mal in der Hand halten, ist, wie perfekt sie ergonomisch und ausgewogen in Ihre Hand passt. Durch die “gerillten” Griffe mit einer leicht bauchigen Form liegt dieses Muela-Messer fast schelmisch in der Hand und es ist auch bei längerer Arbeit nicht unbequem in der Handhabung.

Die unterschiedlichen Grains des Olivenholzgriffs verleihen jedem Messergriff ein völlig anderes Aussehen.

Muela Rhino Olive – Die Scheide

Muela Rhino wird mit einer gut gearbeiteten Lederscheide geliefert. Diese ist sauber genäht und optisch ein echter Hingucker. Auf der Vorderseite ist das Logo von Muela eingeprägt und die gelben Nähte fallen gut auf.

Die Lederscheide des Rhinos hat eine genietete Ledergürtelschlaufe, die nicht verstellbar ist und für eine Gürtelbreite von bis zu 5,5 cm geeignet ist. Das Muela-Messer kann daher nur senkrecht hängend getragen werden.

Das Messer sitzt eher locker, aber ohne Verlust in der Scheide, wird aber von einer weiteren Lederlasche mit Druckknopf gehalten und gesichert.

Muela Rhino Olive Test – Fazit

Mit der Muela Rhino-Olive erhalten Sie ein tolles Outdoor-Messer mit einem tadellosen Finish. Das Messer hat ein sehr sauberes Finish, es gibt keine Spalten zwischen den Griffen, die Klinge ist sauber und sehr scharf. Die Lederscheide für dieses schöne Messer ist aus echtem Leder, sauber genäht und ein echter Hingucker.

In unserem Muela Rhino Olive Test überzeugte das Messer auf ganzer Länge. Das Messer ist sehr stabil und kann auch härtere Arbeiten wie das Batoning problemlos ausführen. Die gute Handhabung und die scharfe Klinge machen das Arbeiten mit diesem Messer zum Vergnügen.

Besonders für Bushcraft-Freunde (hier alle Top Bushcraft Messer im Übersicht), aber auch für den normalen Außengebrauch können wir dieses Muela Rhino Olive Messser empfehlen.

Muela Messer Rhino Olive Fahrtenmesser, Braun, M

64,86 Auf Lager
5 new from 60,10€
Free shipping
Amazon Amazon.de
Last update was on: 21/10/2021 20:06

Muela Rhino Olive Test & Empfehlungen [2021]
Muela Rhino Olive Test & Empfehlungen [2021]

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Logo
Enable registration in settings - general
Shopping cart