Tasmanian Tiger TT Raid Pack MKII Test & Vergleich

Wenn Sie über einen Link auf dieser Seite einen Kauf tätigen, verdienen wir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Sommer, ein schöner sonniger Tag. Die Wolken schieben sich langsam durch den fernen Horizont. Mit einem Wort – ein Paradies. Nicht ganz, denn man muss mit einem Rucksack, der auf dem Rücken klebt, laufen. Wer hat noch nie über die getragene Ausrüstung geflucht?

Die Lösung kommt in einem Tasmanian Tiger TT Mission Pack Vent MK II Rucksack mit einem Namen, der ganz bewusst das Wort “Vent” enthält…

Gestaltung

Der Tasmanian Tiger TT Mission Pack Vent MK II ist aus schwarzem Cordura® 700D Nylon gefertigt, es gibt ihn auch in Khaki, Olivgrün und Coyote.

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Tasmanian Tiger TT Rucksack Mission Pack MKII Molle-Kompatibler Outdoor Trekking-Rucksack mit vielen...

& Versandkostenfrei
Last update was on: 22/09/2021 21:19
175,52 195,00

Molle

Die Seiten und die Vorderseite des TT Mission Pack Vent MK II Rucksacks wurden mit MOLLE/PALS-kompatiblen Gurtbändern versehen, die die Befestigung von Taschen und anderer Ausrüstung ermöglichen.

An der Oberseite des Rucksacks befindet sich ein Ausgang für Tränkeschläuche oder Kabel und ein Tragegriff.

Kompression

An beiden Seiten des Tasmanian Tiger TT Mission Pack Vent MK II befinden sich Riemen, die eine gewisse Kompression ermöglichen. Leider sind sie recht kurz, was es unmöglich macht, sie zur Befestigung größerer Gegenstände wie z.B. Isomatten zu verwenden.

Außentaschen

An der Außenseite des Tasmanian Tiger TT Mission Pack Vent MK II Rucksacks hat der Hersteller zwei große Außentaschen angebracht, die sich perfekt zum Aufbewahren von häufig benötigter Ausrüstung eignen.

Jede von ihnen enthält einen Satz von Segmenten aus elastischem Band, einen Kunststoff-Clip zum Tragen von Schlüsseln oder zur Befestigung anderer Ausrüstung und ein Netzfach, das mit einem YKK®-Reißverschluss geschlossen wird.

Es handelt sich um ein einfaches Set, das einen bequemen Transport sowohl von kleineren Gegenständen als auch von größerer Ausrüstung ermöglicht.

Zusätzlich befinden sich an beiden Taschen kleine Klettstreifen (Schlaufen) zum Anbringen von Moralabzeichen oder anderen Insignien.

Hauptfach

Wie die Außentaschen wird auch das Hauptfach des Tasmanian Tiger TT Mission Pack Vent MK II mit einem dicken Reißverschluss (ohne Herstellerkennzeichnung) geschlossen, der durch eine äußere Cordura®-Lasche geschützt wird. Bemerkenswert ist, dass sich der Reißverschluss bis zum Boden des Rucksacks fortsetzt, was das Bepacken und Entnehmen von Sachen sehr komfortabel macht.

Im Inneren des TT Mission Pack Vent MK II befindet sich eine kleine Reißverschlusstasche (YKK®) und ein Fach für eine Trinkblase.

Zusätzlich befinden sich an den Seiten des Hauptfachs 4 Netztaschen mit elastischen Öffnungen, die sich gut zum Transport verschiedener Ausrüstung, z.B. einer Klappsäge, eignen.

Rückenbelüftung

Der Tasmanian Tiger TT Mission Pack Vent MK II verfügt über ein fortschrittliches lasttragendes System namens X Vent Zero Plus. Diese komplexe Konstruktion sorgt für eine außergewöhnliche Luftzirkulation, wenn zwei Fiberglasstangen mit einem System von Riemen so eingestellt werden, dass ein “Tunnel” entsteht.

Für zusätzlichen Komfort sorgen zwei Lendenpolster aus weichem Schaumstoff, die mit Mesh überzogen sind, und ein Mesh-Netz zwischen den Bändern (die für die Arbeit des Systems verantwortlich sind).

Außerdem befindet sich im Hauptfach ein Fach für ein Rahmentuch, das aus einer Kunststoffplatte mit zusätzlichen Stäben besteht, die die gesamte Struktur versteift.

Hüftgurt

Der Tasmanian Tiger TT Mission Pack Vent MK II wurde ebenfalls mit einem breiten Hüftgurt ausgestattet. Interessanterweise wurde es durch aufeinanderfolgende Fiberglasstangen mit dem Tragesystem verbunden, so dass es einen zusätzlichen Teil des Rucksackgewichts trägt.

Schultergurte

Jeder der Schultergurte ist mit einer Kombination aus Schaumstoff und Mesh gepolstert. Außerdem haben beide ein recht komplexes System aus Regulierung, Brustgurt und einem D-Ring. Es ist wichtig, das Fehlen eines Schnellverschlusses zu erwähnen, was für einige Benutzer entscheidend sein kann.

Lesenswert:

Unsere Gedanken zum Tasmanian Tiger TT Mission Pack Vent MK II Rucksack

Der Tasmanian Tiger TT Mission Pack Vent MK II ist eine große Konstruktion (32 l), in die man problemlos die Ausrüstung für einen mehrtägigen Ausflug unterbringen kann. Während der Tests, die in den wärmeren Monaten durchgeführt wurden, konnte ich mich von der hervorragenden Atmungsaktivität des Tragesystems überzeugen.

X Vent Zero Plus bot mir einen Komfort, der von keinem “klassischen” Belüftungssystem erreicht wird. Die unglaubliche Bequemlichkeit wurde auch durch ein sehr gut gestaltetes Profil der Schultergurte und der Lendenpolsterung erreicht. Mit einfachen Worten:

Das Tragen des TT Mission Pack Vent MK II ist ein Vergnügen. Was auch zu diesem positiven Eindruck beigetragen hat, war eine clever gestaltete Reihe von Außentaschen und eine Vielzahl von anderen Fächern, die großartige Möglichkeiten zur Organisation der Ausrüstung bieten.

Leider haben all diese Eigenschaften auch eine Schattenseite – der Tasmanian Tiger TT Mission Pack Vent MK II ist definitiv ein großer Rucksack. Außerdem ist es ziemlich schwer – 1,8 Kilogramm sind für die Kapazität von 32 Litern ein recht beachtliches Gewicht. Auf der anderen Seite habe ich keinen Zweifel, dass der Gesamtkomfort diese Unannehmlichkeiten belohnt.

Es gibt jedoch einen Aspekt, der in keiner Weise erklärt werden kann – die Qualität der Reißverschlüsse, die im Hauptfach (und in den Außentaschen) des Tasmanian Tiger TT Mission Pack Vent MK II verwendet werden. An diesen Stellen entschied sich der Hersteller, Reißverschlüsse eines unbekannten Herstellers zu verwenden (und nicht, wie in den Innentaschen, YKK®). Dies hatte zur Folge, dass sich ein Puller an einem der Reißverschlüsse bereits nach einem Monat Testzeit abzulösen begann.

Alle Versuche, das Problem durch Biegen entsprechender Elemente zu beheben, waren sinnlos. An einem anderen Tag ging der Griff verloren. Es mag scheinen, dass dies kein wichtiges Problem ist, aber ein Rucksack in dieser Preisklasse sollte Teile von besserer Qualität haben. So etwas ist mir bei keinem der mehr als doppelt so teuren Rucksäcke (sei es von Helikon-Tex, Wisport oder Janysport) je passiert.

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Tasmanian Tiger TT Rucksack Mission Pack MKII Molle-Kompatibler Outdoor Trekking-Rucksack mit vielen...

& Versandkostenfrei
Last update was on: 22/09/2021 21:19
175,52 195,00

Zusammenfassung

Der Tasmanian Tiger TT Mission Pack Vent MK II ist ein geräumiger und sehr komfortabler Rucksack mit einem Tragesystem, das sich perfekt für Reisen bei wärmerem Wetter eignet. Klug verteilte Taschen und Fächer bieten tolle Möglichkeiten, das Inventar aufzubewahren und zu organisieren, so dass die wichtigste Ausrüstung immer griffbereit ist.

Andererseits würde die Konstruktion von der Verwendung hochwertigerer Reißverschlüsse stark profitieren. Nichtsdestotrotz ist es immer noch ein guter Rucksack, aber nur eine kleine Verbesserung würde ihn deutlich besser machen.

Vorteile:
  • Sehr bequem!
  • Rückenbelüftung
  • Geräumig
  • Externe Taschen

Nachteile:

  • Reißverschlüsse!
  • Groß
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Tasmanian Tiger TT Rucksack Mission Pack MKII Molle-Kompatibler Outdoor Trekking-Rucksack mit vielen...

& Versandkostenfrei
Last update was on: 22/09/2021 21:19
175,52 195,00
Tasmanian Tiger TT Raid Pack MKII Test & Vergleich
Tasmanian Tiger TT Raid Pack MKII Test & Vergleich

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Logo
Enable registration in settings - general
Shopping cart