Monokular Test 2020 – Erfahrungen & Top Modelle

Wenn Sie schon einmal mit einem Fernglas mit vollen Händen gerungen haben, werden Sie den Reiz des Monokulars verstehen. Ein Monokular ist die perfekte, kompakte Möglichkeit, Dinge zu sehen, die weit weg sind, ohne sich zu sehr zu belasten. Durch die Verwendung mehrerer Linsen, die das Licht auf Sie zurückbrechen, können Sie auch weit entfernte Objekte mit Leichtigkeit erkennen.
Sie sind auf der Suche nach dem besten Monokular? Ich habe Sie durchschaut!

Bushnell Equinox Z Digitales Nachtsicht-Monokular

VORTEILE

Wasserdichtes Gehäuse wehrt Regen und anderes leichtes Wasser ab
Infrarot-Nachtsichtmodus bis zu 500 Fuß
1- bis 3-facher optischer Zoom-Abstand

Bushnell ist eine meiner Lieblingsmarken, weil es so viele verschiedene Produkte gibt, die ich während meiner Kindheit verwendet habe, Dinge, die mir erst später im Leben bewusst wurden. Ihr Equinox Z ist die Art Einäugiges Monokular, das man bereits benutzen sollte.

Zwischen der kompakten Größe und dem ultraleichten Design ist es im Grunde der perfekte Begleiter mit Seitenfach. Es kann in die Außentasche Ihrer weichen Gewehrhülle gesteckt werden, und Sie können sich auf die Suche nach Ihrer Beute machen.

Mit dem Infrarotstrahler können Sie im Dunkeln bis zu 500 Fuß weit sehen, so dass Sie in den frühen Morgenstunden, wenn die Tiere fressen und trinken, einen Vorsprung vor Weißwedelhirschen haben.

Wenn Sie früh morgens jagen, fragen Sie sich vielleicht, ob der Nebel und der Tau am frühen Morgen ein Problem darstellen. Bushnell hat es wasserdicht, nebelfest und geringfügig stoßfest gemacht, so dass selbst wenn Sie es mitten im Wald fallen lassen, es nicht so leicht beschädigt werden kann.

Firefield Nightfall 5×50 Nachtsicht Monokular

VORTEILE:

5×50 Zielfernrohr für ausgezeichnete Reichweite in den meisten Situationen
Energiesparender Strahler hält die Dinge am Leuchten, ohne Ihre Ladung zu töten
Ultrakompakte und leichte Größe passt überall hin
Ich glaube, wir alle mögen ultraleichte Gegenstände, wenn wir auf der Jagd oder beim Camping sind. Man braucht eine funktionelle Ausrüstung, aber es soll keine Tonne wiegen. Manchmal möchte ich kein Fernglas um den Hals tragen, und genau dann kommt das Monokular Nightfall von Firefield zum Einsatz.

Das äußerst kompakt konstruierte Nightfall wird mit einem subtilen Einstellrad und einer einfachen Bedienung geliefert. Firefield wollte die Lebensdauer dieses Monokulars verlängern und hat deshalb einen Impulsdämpfer, wie ich es nenne, eingebaut, der dafür sorgt, dass der Illuminator länger hält, ohne dass eine neue Ladung benötigt wird.

Im Allgemeinen gilt: Je kleiner eine Optik ist, desto weniger kann sie leisten. Man braucht immer noch eine Linse und die Lichtdurchlässigkeit durch ein Prisma, um die Arbeit zu erledigen. Es ist Firefield gelungen, Ihnen trotz seiner Miniaturgröße einen optischen 5×50-Zoom zu bieten und das Ganze gleichzeitig völlig wetterfest zu machen.

Das Letzte, worüber ich sprechen möchte, ist der Preis. Sie gewähren Amazon-Prime Kunden massive Rabatte, wodurch einige große Euro eingespart werden können. Trotzdem hat Firefield hier zum Listenpreis ein verdammt schönes Gerät hergestellt, das seinem Markennamen gerecht wird.

Bushnell Legend Ultra-HD-Monokular

VORTEILE:

Mehrfach beschichtete ED-Prime-Glaslinsen
BaK-4-Prismen sorgen für bessere Lichtemission
Völlig wasserdichte und beschlagfreie Konstruktion

Es handelt sich um ein echtes Monokular, das ohne zusätzliche Linse oder Aufsatz konzipiert wurde: ein reines Monokular. Bushnell konnte ihre Merkmale einschmuggeln, ohne dass es die Ästhetik des klassischen Designs beeinträchtigt hätte. Besonders bemerkenswert ist, dass das Änderungszifferblatt unter die leichte Beule an der Oberseite geschoben ist.

Es ist an den wichtigsten Fingerkontaktpunkten entlang des gesamten Monokulars mit einem Gummigriff versehen, so dass es mit wenig bis gar keinen Problemen perfekt in der Hand liegt. Die wahre Magie kommt ins Spiel, wenn Sie sich ansehen, was das Objektiv Ihnen bietet.

Mehrschichtvergütete ED-Prime-Glaslinsen bieten Ihnen einen unvergleichlichen Grad an Vergrößerung und Klarheit, wenn Sie durch die Prismen schauen, was für einen so niedrigen Preis ziemlich fantastisch ist. Wenn Sie im Grunde genommen Ihre Jagdgesellschaft leiten, können Sie sie für einen kleinen Prozentsatz jedes einzelnen Monokulars als Massenware kaufen.

Schauen Sie durch diese BaK-4-Prismen und sagen Sie mir, dass es nicht besser ist als jedes halb gebackene Fernglas, das Sie im Laufe der Jahre benutzt haben. Verwenden Sie die bis zu 10-fache Vergrößerung, und erspähen Sie Ihre Beute aus Hunderten von Metern Entfernung wie ein echter Jäger.

Vortex Optics Solo R/T 8×36 Monokular

VORTEILE:

Antireflektierende, mehrfach beschichtete Linsen für jederzeit hervorragende Sichtbarkeit
Kompakte Größe mit Gummigriff für ausgezeichnete Kontrolle
Enthält einen Clip, der die Einstellräder nicht behindert

Vortex ist wieder im Spiel, denn wie könnte es anders sein? Als eine der Topmarken der taktischen Optik da draußen setzen sie ihr Bestes ein, um kontinuierlich preiswerte Ausrüstung herzustellen, die mit dem Rest des Marktes konkurriert.

Greifen Sie in die strukturierten Griffe und fühlen Sie die perfekt leichte und kompakte Größe in Ihrer Hand, während sich die Gummi-Augenmuschel der Form Ihrer Augen anpasst, wenn Sie durch sie hindurchsehen. Ich bin schon vielen Augenmuscheln bei Ferngläsern und anderen optischen Geräten begegnet, und sie reiben normalerweise falsch herum oder hinterlassen ein seltsames Gefühl auf der Haut. Bei diesem Gerät ist das glücklicherweise nicht der Fall.

Nutzen Sie die optische Zoomfunktion im Format 8×36, um ganz nah und persönlich an Ihre Ziele heranzukommen, ohne wirklich persönlich nah heranzukommen. Die Einstellungen sind fast ein wenig zu einfach, und das ist etwas, worauf Sie achten müssen. Es ist leicht, es falsch zu fassen und das Einstellrad zu drehen, wenn es am Clip hängt. Es ist eine schnelle Lösung, aber ein Konstruktionsfehler.

Wingspan Optics Titan 12X50 High Powered Monokular

VORTEILE:

Lebenslange Garantie durch den Hersteller
12×50-Zoom in kompakter Größe
Vollständig wasserdicht und beschlagfrei

Der letzte auf unserer Liste ist die Wingspan Titan-Version, eines der erschwinglichsten Monokulare, mit dem ich je das Vergnügen hatte, es zu benutzen. Es bietet für einen niedrigen Preis eine ernstzunehmende Zoomfunktion bei 12x50mm. Es ist ziemlich gut, wenn man seine sehr kompakte Größe bedenkt.

Das leichte Design hat nicht viel Griffigkeit nach außen, was ein Problem sein kann. Ich persönlich finde, dass es für ein solch glattes Äußeres vorteilhaft ist, ein paar selbstklebende Gummistreifen zu bekommen (etwa einen Dollar pro Streifen). Es haftet gut und bietet die richtige Menge an Traktion.

Wingspan hat diesen vollständig wasserdicht gemacht und zum Schutz der Prismen und Linsen beschlagfrei konstruiert. Sie widersteht leichtem Regen und Stürzen auf den nassen Boden, Es ist jedoch nicht wasserdicht genug, um untergetaucht zu werden.

Es sei darauf hingewiesen, dass Wingspan auch eine lebenslange Garantie bietet und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gewährt, falls Sie mit diesem Monokular nicht zufrieden sind. Es beginnt mit dem Kaufdatum. Wenn Sie es also drei Tage nach dem Kauf erhalten, haben Sie 27 Tage Zeit, um den Kundendienst zu kontaktieren und eine Rückerstattung zu beantragen.

FAQ zu Monokularen

Taktisches Monokular

Monokulare sind so konstruiert, dass sie mit einer Hand benutzt werden können, so dass Sie mit ihnen weit entfernte Objekte sehen können, ohne mit Ihrer Ausrüstung zu ringen.

Sie sind auch kompakter als ein Fernglas oder ein Teleskop, was bedeutet, dass Sie den zusätzlichen Vorteil haben, dass Sie Ihr Ziel in der Ferne sehen können, ohne mit zusätzlicher Ausrüstung wandern zu müssen.

Es gibt eine Reihe verschiedener Varianten von Monokularen, jede mit ihren eigenen Stärken und ihrem idealen Zweck.

Aber für diejenigen unter Ihnen, die es eilig haben, haben wir uns für das beste Jagdmonokular entschieden: das Bushnell Equinox Z.

Dieses Gerät bietet eine Vielzahl von Funktionen für alle, die ein Monokular für die Jagd suchen.

Monokulare gibt es in einer Vielzahl von Typen und Ausführungen, von einfachen bis hin zu technologisch fortgeschritteneren Monokularen mit Nachtsichteinstellungen.

Einige digitale Monokulare sind mit Mobiltelefonen kompatibel, so dass Sie den Fernschuss erzielen können, von dem Sie schon immer geträumt haben.

Hier finden Sie einige der verschiedenen Typen und Ausführungen von Monokularen und wie sie das Auffinden Ihres Ziels aus der Entfernung erleichtern können, egal ob Sie jagen, Vögel beobachten oder einfach nur die Aussicht genießen.

WOZU WERDEN MONOKULARE VERWENDET?

Sie sind wie kleine Taschenteleskope. Sie werden sehen, dass ich mich auf Teleskope beziehe, wenn wir in anderen Artikeln über Waffenzielfernrohre sprechen.

Ein Monokular dient dazu, bei der Jagd Beute in großer Entfernung zu erspähen.

Ich persönlich habe auch eines in meiner Bug-out-Tasche, weil man in einem SHTF-Szenario immer das Gebiet vermessen muss, auf das man zusteuert.

Sie können den Platz eines Spektivs oder eines Fernglases während der Jagd einnehmen.

Sie sind viel kompakter und leicht zu transportieren, so dass sie für den ultraleichten Jäger das Beste sind, was Sie an Ihrer Seite haben können.

WIE FUNKTIONIERT DAS MONOKULAR?

Mit Hilfe von Prismen und Linsen wird das Licht gefiltert, um die Größe eines Bildes zu vergrößern.

Sie haben eine Okularlinse und eine Objektivlinse.

Letzteres gibt Ihnen ein Bild, führt es durch das Prisma und Sie erhalten ein verändertes und vergrößertes Bild durch Ihre Okularlinse.

Die Wissenschaft, die hinter all dem steckt, ist viel schwieriger als das, aber das sind die grundlegenden Grundlagen, wie es funktioniert.

Prismen können auch dazu verwendet werden, Licht während der Vergrößerung wegzulenken, um Ihnen eine variable Zoom-Länge zu ermöglichen, oder Sie können das Bild mit einem Vergrößerungsknopf verändern.

WAS BEDEUTEN DIE ZAHLEN BEI MONOKULAREN?

Bei jeder Optik gibt die erste Zahl (z.B. bei einem 9x40mm) die Vergrößerungsstärke an, und die zweite Zahl bezieht sich auf die Objektivlinse auf der Vorderseite.

All dies ist relativ zur Größe. Beide beeinflussen das, was Sie sehen können.

Wenn Ihre Vergrößerungszahl zum Beispiel 8 ist, können Sie ein Bild unmöglich stärker vergrößern.

Die zweite Zahl bezieht sich, wie bereits erwähnt, auf die Objektivlinse, aber Es ist die Größe oder der Durchmesser der Objektivlinse.

Eine größere Objektivlinse ermöglicht es, mehr Licht durch die Linse zu filtern, und bringt daher mehr Möglichkeiten für Ihr Monokular mit sich.

Sie werden im Allgemeinen nicht viele Optiken mit einer 2×50-mm-Zahl sehen, oder umgekehrt mit einer hohen Vergrößerung und einem geringen Durchmesser auf der Objektivlinse.

TYPEN VON MONOKULAREN

Die erste Art des Monokulars ist das Basis- oder Golf-Spotter-Monokular.

Diese Monokulare werden am häufigsten verwendet, um den Golfplatz aus der Ferne zu sehen, und sind so einfach wie möglich.

Sie ermöglichen es Ihnen, weit entfernte Objekte aus der Nähe zu sehen, und können mit einem kleinen Riemen oder Griff an der Seite ausgestattet sein, damit Sie sie mit der freien Hand leichter bedienen können.

Die meisten Modelle sind nicht wasserdicht oder mit Nachtsichtgeräten ausgestattet, da sie für die Verwendung bei direktem oder teilweisem Tageslicht gedacht sind.

Sie eignen sich gut für Gelegenheitsjäger oder für Outdoor-Sportler, die die Aussicht genießen möchten, ohne ein komplettes Fernglas in die Hand zu nehmen.

Der nächste Typ von Monokularen ist das fortschrittlichere Modell, das Dinge wie Stative, Nachtsicht und Wasserdichtheit enthält, um die Haltbarkeit und Stabilität zu erhöhen.

Diese Monokulare, die normalerweise von Vogelbeobachtern und Jägern verwendet werden, sind oft mit Handykameras kompatibel, so dass Sie einen Schnappschuss von Ihrem Steinbruch machen können.

Nachtsichtmonokulare eignen sich perfekt für die frühen Morgenstunden und die schwindenden Stunden der Jagd, so dass Sie in die Ferne sehen können, ohne mit einer vollen (und teuren) Nachtsichtbrille ringen zu müssen.

Wie beim regulären Modell verfügen diese Monokulare in der Regel über eine Art Handschlaufe, um die Stabilität zu gewährleisten, und können auch verstellbare Okulare und ein präziseres Zoomobjektiv für den perfekten Schuss enthalten.

Ganz gleich, was Sie benötigen, mit Monokularen können Sie Ihre Augen im Wald, im Garten oder an jedem anderen Ort, an dem Sie einen zusätzlichen Zoom wünschen, auf das Objekt gerichtet halten.

Vergewissern Sie sich vor dem Kauf eines Monokulars, was Sie benötigen, um sicherzustellen, dass Sie das richtige Objektiv für Ihre Bedürfnisse erhalten.

Können Sie ein Fernglas mit einem Auge statt eines Monokulars verwenden?

Das können Sie, aber was hätte das für einen Sinn?

Im Allgemeinen wäre ein Monokular (oder besser gesagt, ein Monokular) weitaus kostengünstiger als ein Fernglas.

Wenn Sie beim Versuch, Tiere zu erspähen, ein Auge zukneifen oder Ihr Fernglas nur zum Spaß benutzen, sollten Sie in Erwägung ziehen, es gegen ein Monokular auszutauschen.

Es ist leichter und einfacher zu benutzen. Wenn Sie ein Auge eines Fernglases benutzen, müssen Sie die andere Seite, die nicht benutzt wird, immer noch abstützen.

Monokulare wurden so konzipiert, dass sie einhändig bedient werden können. Wenn Sie also in der einen Hand eine Pistole haben, können Sie in der anderen Hand ein Monokular haben, um die Ortung unendlich zu erleichtern.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Login/Register access is temporary disabled