Compoundbogen Test [2021] – Compound Jagdbogen Empfehlungen

Wenn Sie über einen Link auf dieser Seite einen Kauf tätigen, verdienen wir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Die Wahl eines Compoundbogens, der zu Ihnen und Ihrem Jagdstil passt, ist eine kritische Entscheidung.

Sie müssen Ihren Bogen nicht nur während der gesamten Jagdsaison mit sich herumtragen, Es ist ein enormer Faktor in diesem entscheidenden Moment, der letztendlich darüber entscheidet, ob Sie erfolgreich sind oder nicht.

Ein Bogen, der für einen bestimmten Jäger die richtige Wahl ist, ist wie eine Verlängerung seines Körpers. Sie können ihn reibungslos bedienen, und Es ist eine präzise Passform für optimale Effizienz.

Der falsche Jagdbogen kann eine Vielzahl von Komplikationen verursachen:

  • Wenn das Zuggewicht zu groß ist, ist der Jäger möglicherweise nicht in der Lage, den Bogen reibungslos und heimlich auf Wild zu ziehen. Ist der Bogen einmal gezogen, kann der Schütze auch Probleme haben, ihn während der Schussvorbereitung ruhig zu halten.
  • Ein Bogen, der nicht richtig sitzt, ist schwieriger zu zielen.
  • Wenn Sie einen Bogen kaufen, der zu schwer oder nicht kompakt genug ist, kann es zu einer ernsthaften Belastung werden, wenn Sie dort jagen, wo Sie viel Boden abdecken oder durch Gestrüpp reisen.
  • Bögen, die zu schwer sind oder nicht gut passen, führen oft zu schlechten Schussgewohnheiten.
  • Wenn Sie nicht gleich beim ersten Mal den richtigen Bogen kaufen, wird es oft teurer, da Sie einen Ersatz kaufen müssen.
  • Es liegt auf der Hand, dass es bei der Auswahl eines Bogens um mehr geht als nur um eine beliebte Marke oder das richtige Tarnmuster. Aber woher wissen Sie bei den unzähligen Möglichkeiten, welcher Bogen für Sie der richtige ist? Dieser Artikel wird Sie durch den Prozess führen und Ihnen hoffentlich helfen, den richtigen Bogen für Sie zu finden.

In diesem Artikel

  • sind zunächst unsere besten Bögen für verschiedene Kategorien aufgeführt
  • dann erklären wir, was einen guten Compoundbogen ausmacht
  • Wenn Ihnen unsere Empfehlungen nicht gefallen haben, dann können Sie unsere Übersicht über führende Compound-Bogenmarken nutzen, um Ihre eigene Forschung zu starten.

Inhalt

Compoundbogen Test: Top Jagdbogen 2021

Dies sind unsere wichtigsten Empfehlungen für Jagdbögen im Jahr 2021:

G8DS® Compound Bogen Set Chikara 15-70 lbs 300 FPS 330 km/h High-End-Bogen inkl. 4 Carbon Pfeilen

Amazon Amazon.de
Last update was on: 10/04/2021 11:15

Hellbow Compoundbogen Verbindung 55 lbs und 207 FPS Visier, Schwarze Farbe, ideal für die Jagd

Amazon Amazon.de
Last update was on: 10/04/2021 11:15

SHARROW Compoundbogenset Jagdbogen 30-55lbs Einstellbar Sportbogen Erwachsene Compound Bögen für Outdoor Bogen Jagd (Schwarz+Pfeile)

195,69 235,69 Auf Lager
1 new from 195,69€
Amazon Amazon.de
Last update was on: 10/04/2021 11:15

vidaXL Bogen Set Compoundbogen Komplettset Erwachsene Sportbogen Zubehör Pfeil

288,61 Auf Lager
6 new from 288,61€
Amazon Amazon.de
Last update was on: 10/04/2021 11:15

Funtress Compound Bogen 17"-29" Zuglänge 20 lb-70lb Zuggewicht mit Max. Geschwindigkeit 310 fps 320 FPS IBO Linke rechte Hand Outdoor...

398,00 Auf Lager
1 new from 398,00€
Free shipping
Amazon Amazon.de
Last update was on: 10/04/2021 11:15

Strongbow Chaser Active - 45-65 lbs - Compoundbogen | Schwarz

254,84 Auf Lager
1 new from 254,84€
Amazon Amazon.de
Last update was on: 10/04/2021 11:15

ZSHJG Compound Bogen Set Bogenset für Bogenschießen Sportbogen Verstellbarer Jagd Compoundbogenset 30-70 lbs 320fps Rechte Hand mit Komplettes Zubehör Kit...

376,99 Auf Lager
2 new from 326,99€
Free shipping
Amazon Amazon.de
Last update was on: 10/04/2021 11:15

  • Gesamtsieger: Holen Sie sich den Bear Cruzer G2
  • Das Beste für das Geld: Holen Sie sich die SAS-Wut (lesen Sie 310+ Tests von Amazon)
  • Schnellster Bogen: PSE Bogenschießen Vollgas
  • Das Beste für die Jugend: Holen Sie sich den Bear Archery Cruzer RTH
  • Bestes Anfängermodell: Quest Forge DTH
  • Am kompaktesten: Mandarinente Nachtfalke
  • Beste billige: Holen Sie sich den iGlow 55lb ( 20+ Tests von Amazon lesen )
  • Beste für Linkshänder: Holen Sie sich den Diamond Archery Edge Sb-1 ( 20+ Tests von Amazon lesen )

Gesamtsieger: Bear Cruzer G2

Bear Archery ist einer der besten Compoundbogenhersteller, und der Cruzer G2 ist ihr Vorzeigemodell unter den Compoundbögen.

Der Cruzer G2 ist vom Aussehen her Ihr typischer Compoundbogen, aber das ist ein Teil davon, warum er ein Klassiker und so preiswert ist.

Merkmale

Der Cruzer G2 ist ein vielseitiger Bogen. Es kann für Zuglängen von 12 Zoll bis 30 Zoll und für Zuggewichte von 5 Pfund bis 70 Pfund eingestellt werden. Es ist daher sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Jäger geeignet. Es ist besonders großartig für Anfänger, die sich in Jäger verwandeln werden.

Außerdem können Sie den Cruzer G2 im Gegensatz zu einigen Compoundbögen mit einem Inbusschlüssel verstellen. Für eine Bogenpresse brauchen Sie nicht zu bezahlen.

Die EnduraFiber-Wurfarme und Doppelnocken geben Ihnen einen gleichmäßigen Zug mit 70 Prozent Absprung.

Der Cruzer G2 wird mit sechs Zubehörteilen von Trophy Ridge geliefert: Vier-Nadel-Visier, Whisker Biskuit-Pfeilauflage, Fünf-Pfeil-Köcher, Stabilisator mit Riemen, Peep-Visier und Nockschlaufe.

All dies, und der Bogen wiegt nur drei Pfund, so dass Sie den ganzen Tag ohne Unannehmlichkeiten jagen können!

Ist es den Preis wert?

Auf jeden Fall.

Sie können einen Compoundbogen bekommen, der besser ist als der Cruzer G2, aber Sie werden viel mehr Geld für nur einen etwas besseren Bogen ausgeben.

Anstatt für einen viel teureren Bogen zu bezahlen, der eigentlich nicht genauer sein wird, warum sparen Sie nicht dieses Geld und rüsten stattdessen die mitgelieferte Schnurrhaar-Pfeilauflage zu einem Drop-away-Stil auf?

Technische Daten

  • Geschwindigkeit: 315 Fuß pro Sekunde
  • Gewicht: 3 Pfund
  • Achse zu Achse: 30 Zoll
  • Strebenhöhe: 6 und 1/2 Zoll
  • Zuggewicht: 5-70 Pfund
  • Zuglänge: 12-30 Zoll

Auch lesen: Armbrust Test & Empfehlungen

Bowtech Reign 7

Der Bowtech Reign 7 ist ein Profi-Jagdbogen, der nichts für schwache Nerven ist. Es ist ein leistungsstarker, geschmeidig schießender Bogen, der Pfeile mit einer Geschwindigkeit von 340 Fuß pro Sekunde in die Tiefe schießt. Es ist nicht der schnellste, aber er bietet eine gleichbleibend hohe Präzision Schuss für Schuss.

Es handelt sich um einen SmartBow, und die Idee dahinter ist, dass Sie die vollständige und totale Kontrolle über den Bogen übernehmen können, von dem Moment an, in dem Sie die Sehne berühren, bis hin zum Loslassen des Bogens.

Zum Beispiel ermöglichen OverDrive-Binärnocken die Feineinstellung des Bogens auf Ihre Bedürfnisse, und die PowerShift-Technologie bietet verschiedene Optionen für den Zugzyklus.

Merkmale

  • Mit dem Bowtech Reign 7 können Sie das Zuggewicht in 10-Pfund-Schritten anpassen. Angefangen bei 50 bis hin zu 70 Pfund.
  • Auch die Zuglänge ist von 25 bis 31 Zoll einstellbar.
  • Es ist ein Leichtgewicht von 4,3 Pfund und liefert einen gleichmäßigen und kontrollierten Zug.
  • Der Reign ist insgesamt ein herausragender Bogen. Es ist kein billiger Bogen, aber wenn Sie das Beste wollen, kostet es Sie.

Die besten Compoundbögen für das Geld: SAS Rage

Viele Menschen finden, dass es in Bezug auf ihre Hobbys schwierig ist, sich alles zu leisten, was erstklassig ist.

Es gibt Menschen, die sich für die Bogenjagd oder das Compoundbogenschießen interessieren. Aber wenn sie einige Preisschilder sehen, lassen sie die Idee ganz fallen.

Für diejenigen, die ein begrenztes Budget haben, oder sogar für diejenigen, die nur gelegentlich schießen, die an einem Bogen interessiert sind, der zu einem niedrigen Preis gut funktioniert, ist der SAS Rage genau das Richtige.

Southland Archery Supply ist eine kleine Firma, die den Rage entwickelt hat, einen Bogen für Erwachsene. Es gibt ihn in schwarz oder in Tarnfarbe, und Sie können Pakete mit ihm erwerben.

Merkmale

Es hat eine leicht einstellbare Zuglänge von 26 bis 30 Zoll und ein Zuggewicht von 55 bis 70 Pfund. Es wiegt 4,4 Pfund, was es ziemlich schwer macht, obwohl es ein fairer Preis für Geld zu zahlen ist.

Es ist robust und bequem zu benutzen, was es für die Jagd funktionell macht. Es ist von Anfang an präzise und beständig.

Überwinden Sie die Nachteile

Es kann ermüdend sein, wenn man es sichtet oder mit ihm jagt. Es ist auch bekannt, dass es Probleme mit Schnüren und losen Schrauben hat. Es ist auch nicht das leiseste, daher könnten Schalldämpfer helfen.

Es wäre ratsam, die Bogensehne direkt aus der Schachtel zu ersetzen. Es gibt viele, die mit den losen Bolzen fertig werden, indem sie ein Dämpfungsset kaufen, um die Vibrationen zu reduzieren, und sie auch beim Schießen überprüfen und nachziehen.

Es ist schwer, den SAS Rage zu schlagen, wenn es um einen gut gekauften Bogen geht. Wenn Sie nichts gegen einen schwereren Bogen oder ein wenig zusätzliche Wartung haben, ist es einer der für den Preis empfohlenen Bögen auf dem Markt.

Technische Daten

  • Länge der Auslosung: 26″ – 30″
  • Geschwindigkeit: 270 FPS
  • Gewicht: 4,4 lbs
  • ATA: 35″
  • Zuggewicht: 55 -70 lbs

Infinite Edge Pro-Bogen-Package von Diamond Archery

Bevor Sie sich den Preis des Infinite Edge Pro-Bogenpakets ansehen, möchte ich Sie daran erinnern, dass das Schlüsselwort hier Paket lautet.

Paket ist das Schlüsselwort. Es handelt sich nicht nur um einen Bogen, sondern um ein komplettes Bogenschießpaket. Das Einzige, was nicht enthalten ist, sind die Pfeile und eine Zielscheibe.

Der Diamond Archery Infinite Edge-Bogen ist bereits ein hervorragender Bogen:

  • Es verschießt Pfeile mit über 300 Fuß pro Sekunde. Es wiegt nur 3,2 Pfund und hat ein Zuggewicht von bis zu 70 Pfund insgesamt.
  • Der Infinite Edge Pro kann von jedem verwendet werden, vom erfahrenen Sportler bis hin zu neuen Schützen. Es ist unglaublich vielseitig in seinen Einstellungen für Gewicht und Zuglänge. Die Zuglänge reicht von 13 bis 31 Zoll und der Gewichtsbereich von 5 bis 70 Pfund. Das nenne ich vielseitig.
  • Der Infinite Edge Pro verfügt über einen unglaublich sanften Zugzyklus, und es ist kein Buckel, kein Schleifen und kein Kick zu spüren. Am Ende eines Ziehschlags trifft man auf eine feste Wand und es ist fast unmöglich, zu überziehen. Der Auszug liegt bei 80%, was ein wenig hoch ist, aber nichts Verrücktes.
  • Was das Paket beinhaltet

Die Verbeugung ist großartig, und das angebotene Paket ist fantastisch. Es umfasst ein 3-Pin Tundra Visier, eine XL-Pfeilauflage für Geiseln, einen Deadlock Lite Oktanköcher, ein Röhren-Piepvisier, eine BCY-Schnurschlaufe, einen Riemen für das Handgelenk und einen 5-Zoll-Ultra-Lite-Oktanstabilisator.

Fügen Sie den Bogen hinzu und Sie erhalten wirklich ein ausgezeichnetes Angebot für das Geld.

Technische Daten:

  • Geschwindigkeit: 310 FPS
  • Gewicht: 3,2 Pfund
  • Strebenhöhe: 7″.
  • Achse zu Achse: 31.5”
  • Zuggewicht: 5-70 lbs
  • Zuglänge: 13-31″.

Schnellster Compoundbogen: PSE Archery Full Throttle

Der PSE-Vollgasbug ist der am schnellsten schießende Bogen der Welt. Durch eine verblüffende technische Meisterleistung erreichen Schützen mit Vollgas Geschwindigkeiten von bis zu 370 Fuß pro Sekunde. Dies übertrifft die meisten Erwartungen, und PSE ist sicherlich stolz auf ihre Leistung.

Der Full Throttle ist ein hervorragender Bogen und wird dem Ruf der PSE gerecht. Der Full Throttle verwendet ein Hybridnockensystem und vorgespannte Wurfarme. Die Nocken sind aus 6061 T6-Aluminium gefertigt. Es ist also superstabil und wird ewig halten.

Merkmale

  • Der Vollgashebel hat einen Ablasswert von 70%, und Sie können das Gewicht auf eine Vielzahl von Einstellungen einstellen, darunter 50, 60, 65 und 70 Pfund. Die Zuglänge kann um einen halben Zoll von 26,5 bis 30 Zoll eingestellt werden. Der Bogen ist nicht nur schnell, sondern auch außergewöhnlich genau. Dies ist einer der Vorteile des Planar-Flex-Tragegurtes der PSE, der dem Bogen eine um 25% höhere Steifigkeit verleiht.
  • Mit 70 Pfund maximieren Sie Ihre Geschwindigkeit auf Kosten des maximalen Gewichts. Sie können jedoch den Vollgashebel auf ein geringeres Gewicht einstellen und haben trotzdem einen erheblichen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber ähnlichen Bögen.
  • Bei so viel Geschwindigkeit gibt es einige Bedenken hinsichtlich der Saitenschwingung. Glücklicherweise reduziert der mitgelieferte Saitenunterdrücker Backstop Lite diese in erheblichem Maße.
  • Für wen ist er gedacht?

Der PSE-Vollgas ist zwar ein hervorragender Bogen, aber es ist nicht für jeden Schützen geeignet. Dieser Bogen ist für erfahrene Schützen und nicht für Neulinge geeignet. Bei einer solchen Geschwindigkeit müssen Sie Ihre Zuglänge auf eine wissenschaftliche Länge reduzieren, oder Sie verschwenden das Potenzial des Bogens.

Technische Daten:

  • Geschwindigkeit: 370 FPS
  • Gewicht: 4,1 lbs
  • Strebenhöhe: 5,25″.
  • Achse zu Achse: 33.25”
  • Zuggewicht: 50 bis 70lbs
  • Zuglänge: 26,5″ bis 30″

Bester Jugendbogen: Bear Archery Cruzer RTH

Die Bogenjagd ist eine sehr komplexe Form der Jagd.

Die engagierte Praxis und das Vertrauen, die Annäherung, das Schließen der Distanz, die Genauigkeit, das Denken unter Druck, das Treffen schneller und ethischer Urteile.

Dies sind nur einige der extremen Faktoren, denen Bogenjäger ständig ausgesetzt sind.

Bei den jüngeren Generationen stellen wir fest, dass Kinder immer exponierter werden und einen besseren Zugang zum frühzeitigen Erlernen des Erwachsenensports haben. Diejenigen, die die Bogenjagd nicht verstehen, sehen vielleicht, dass es ungesund ist, sie Kindern beizubringen, da es sich um eine Waffe handelt.

Es ist aber so, dass sie dadurch tiefere Lektionen lernen, die ihnen durch ihr Leben helfen können:

  • Verbesserung durch Übung
  • Vertrauen
  • harte Arbeit
  • Entscheidungen treffen
  • Stärke
  • Übung
  • Liebe für die freie Natur
  • Versagen überwinden
  • Ausdauer
  • einen immerwährenden Respekt vor der Natur
  • Viele Unternehmen verstehen diese wertvollen Lehren für die zukünftigen Generationen und haben es ermöglicht, diese zu verwirklichen. Der Bear Archery Cruzer tut genau das.

Merkmale

Es ermöglicht Kindern im Alter von 4 Jahren bis zum Erwachsenenalter das Schießen und Jagen auf Zielscheiben. Es ist vielseitig einsetzbar, da die Zuglänge von 12 bis 30 Zoll und das Zuggewicht von 15 bis 70 lbs eingestellt werden kann.

Diese Einstellungen können auch zu Hause ohne Verwendung einer Bogenpresse vorgenommen werden. Es eignet sich perfekt für kleine Kinder, wenn sie heranwachsen.

Ein weiterer toller Aspekt ist sein 75%iges Ablaßverhalten, das es Ihnen ermöglicht, ihn mit geringem Widerstand bis zum vollen Zug zu ziehen und zu halten. Es ist perfekt für das Scheibenschießen, bis das Mindestgewicht für die Großwildjagd erreicht ist.

Technische Daten

  • Zuggewicht: 15 -70 lbs
  • Länge der Auslosung: 12″ – 30 “
  • Abgang: 75%.
  • Strebenhöhe: 6.5″
  • Gewicht: 3.6 lbs

Bester Bogen für Jagdeinsteiger: Quest Forge DTH Compound-Bogen-Paket

Viele Menschen finden, dass der Einstieg in ein neues Hobby überwältigend sein kann, weil es schwierig ist, zu bestimmen, was wesentlich ist und was nicht.

Es scheint, dass Prime die Anfänger im Sinn hatte, als sie das Quest aufbauten und einrichteten.

Es ist für jene Personen gedacht, die sich für das Bogenschießen interessieren und sich schließlich entscheiden könnten, dass sie sich auch für die Jagd interessieren.

Es wird mit allem geliefert, was man braucht, um aussteigen und schießen zu können.

Eine Sache, die jeder Anfänger wissen sollte, ist ihre Zuglänge, da sie die Bogeneinstellungen und Pfeillängen bestimmt, und dies ist in fast jedem Bogenschießgeschäft leicht zu behalten. Das schränkt auch Ihre Möglichkeiten ein und macht alles ein bisschen weniger überwältigend.

Merkmale

Es hat eine Zuglänge von 25,5 bis 30 Zoll, was perfekt in den Bereich der Durchschnittsperson fällt. Das Zuggewicht hingegen kann an so ziemlich die Mindestpfundbedürfnisse jedes Staates für die Jagd auf Großwild von 40 Pfund angepasst werden, kann aber bis zu 70 Pfund eingestellt werden.

Je höher das Pfund, desto flacher wird Ihr Pfeil schießen und desto schneller wird er fliegen. Es ist ideal für die Jagd, wenn Sie das höchste Pfund haben, das Sie sicher zurückziehen können.

Es hat auch eine kriechfreie Schnur.

Jeder Bogenschütze, der seit dem Erscheinen des Glasfaserzielgerätes schießt, weiß, wie großartig ein werkzeugloses Visier ist. Sie brauchen keine zwei oder drei Inbusschlüssel unterschiedlicher Größe in Ihren Taschen, wenn Sie auf dem Schießstand sind.

Technische Daten

  • Länge der Auslosung: 25.5″ – 30″
  • Gewicht: 3,9 lbs
  • Zuggewicht: 40 – 70 lbs
  • ATA: 32″
  • Strebenhöhe: 7″.
  • Geschwindigkeit: 315 FPS

Bester Kompakt-Bogen: Mandarin Duck Nighthawk

Der Mandarin Duck Nighthawk ist der merkwürdigste Bogen, den ich je gesehen habe, aber Es bietet den Benutzern eine leichte und kompakte Option. Es ist bemerkenswert klein, aber auch ziemlich leistungsstark. Es ist nur 24 Zoll lang und wiegt nur 4,4 Pfund.

Es ist immer noch in der Lage, einen Pfeil mit 270 FPS abzuschießen. Diese seltsame Duck ist ein interessantes Design und ist sowohl mit links- als auch mit rechtshändigen Schützen kompatibel.

Eigenschaften

  • Es ist nicht nur klein und leicht, sondern auch kompatibel mit einer 5-Pin Optik, einer Pfeilauflage und einem Köcher zum Abnehmen.
  • Das Zuggewicht beträgt 50 Pfund und die Länge 27 Zoll.
  • Es ist bemerkenswert genau und hat einen guten Schlag für einen so kleinen Bogen. Es ist einfach, ihn über den Rücken zu schnallen und das Feld damit zu treffen.
  • Der mitgelieferte Pistolengriff erleichtert die Kontrolle und macht das Ziehen des Bogens für die meisten Schützen einfach.
  • Es ist hervorragend für die Manövrierfähigkeit, besonders wenn Sie im dickeren Gebüsch jagen oder einen gut getarnten Baumsitz haben.

Bester preiswerter Bogen: iGlow 55lb

Neue Schützen wollen vielleicht in die Bogenwelt eintauchen, ohne viel Geld auszugeben. Es ist verständlich, wenn es um ein neues und teures Hobby wie das Bogenschießen geht.

Mit dem iGlow 55 lb können sich die Schützen im Bogenschießen versuchen und haben die Gelegenheit, sich am Pfeilwurf auf dem Schießstand zu versuchen.

Der iGlow wurde nicht nur wegen seines niedrigen Preises gewählt, sondern auch, weil es für jeden Schützen ein relativ einfach zu handhabender Bogen ist.

Merkmale

  • Das Zuggewicht des iGlow von 55 Pfund ist für die meisten Schützen geeignet und eignet sich nur für die Jagd auf mittleres Wild. Es ist leicht genug, um neue Schützen nicht einzuschüchtern, und stark genug, um einen großen Bock zu erlegen. Der Bogen schießt einen Standardpfeil etwa 206 Fuß pro Sekunde ab.
  • Der Bogen selbst ist recht leicht, wiegt nur 4 Pfund und ist aus Fiberglas gefertigt. Es ist leicht zu tragen und über längere Zeiträume zu halten.
  • Das Zuggewicht ist von 40 bis 55 Pfund und die Zuglänge von 27 bis 29 Zoll einstellbar.
  • Schlussfolgerung

Der iGlow ist ein sehr einfacher Bogen, der nicht über eine Menge ausgefallener Funktionen verfügt.

Es konzentriert sich stattdessen darauf, in den Grundlagen brillant zu sein. Seine rudimentäre Optik ist nicht ausgefallen, aber sie ist effektiv. Es ist präzise und leicht zu schießen, und Sie sind mit diesem Bogen am besten geeignet, wenn Sie traditionelles Aluminium, Fiberglas oder Karbon verwenden.

Der Bogen ist einzeln zu einem günstigen Preis erhältlich, oder Sie können Paketoptionen wählen, die Sie mit einer Vielzahl von Zubehör und Upgrades zu einem günstigen Preis ausstatten.

Technische Daten:

  • Geschwindigkeit: 310 FPS
  • Gewicht: 4,4 lbs
  • Strebenhöhe: 7,5″.
  • Achse zu Achse: 31.5”
  • Zuggewicht: 40 bis 70 lbs
  • Zuglänge: 25-31″.

Bester Compoundbogen für Linkshänder: Diamond Archery Edge Sb-1

Der Diamond Archery Edge SB-1 ist ein von Grund auf neu gebauter Bogen für Linkshänderschützen. Es gibt auch eine Rechtshändervariante, aber sie haben nicht nur einige Features rübergeschoben und ihn als Linkshänder bezeichnet. Dies ist ein echter Southpaw-Bogen. Dies maximiert Komfort, Sicherheit, Genauigkeit und Benutzerfreundlichkeit für alle Linkshänder da draußen.

Der Diamond Archery ist ein solider Leistungsträger für die Jagd oder für die Freizeit.

Merkmale

  • Es handelt sich um ein komplettes System, das aus einem Bogen, einem Stabilisator, einer Optik, einem Köcher und einer Pfeilauflage besteht. Alles, was Sie brauchen, sind die von Ihnen gewählten Pfeile, und Sie sind bereit zu schaukeln.
  • Der Bogen ist für die meisten Benutzer leicht zu konfigurieren und wiegt nur 3,6 Pfund.
  • Es verschießt Pfeile mit 318 fps und hat ein einstellbares Zuggewicht von 7 bis 70 Pfund mit einer einstellbaren Zuglänge von 15 bis 30 Zoll.
  • Dies ist eine der hochwertigsten und erschwinglichsten Optionen für den linkshändigen Bogenjäger, die es gibt.

Andere getestete Compound Bows

Bowtech Fuel

Vor dem Kauf zu berücksichtigende Faktoren

Compoundbogen Gear

Es kann schwierig sein, bei der großen Auswahl an Bögen auf dem Markt genau den gewünschten zu finden.

Es ist dem Kauf eines neuen Fahrzeugs sehr ähnlich. Wenn Sie nicht wissen, was für ein Auto oder einen Lastwagen Sie wollen, dann wäre es bei so vielen Entscheidungen einfacher, einfach dorthin zu gehen, wo Sie hin wollen.

Aber wenn man alles aufschlüsselt, stellt sich die Entscheidung fast von selbst ein: “Wofür werde ich das Fahrzeug hauptsächlich verwenden? Arbeit, Transport oder Spiel?”.

Wenn Sie das herausgefunden haben, können Sie Ihre Suche eingrenzen und sich auf den richtigen Weg für ein Auto oder einen Lastwagen machen.

Dieselbe Idee gilt auch für das Bogenschießen: “Was wird meine Hauptverwendung für den Bogen sein? Jagd, Zielscheibenschießen, Freizeitbeschäftigung?”.

Die meisten Menschen gehen zum Bogenschießen zum Wettkampfschießen oder zur Jagd.

In diesem Abschnitt konzentrieren wir uns auf die Merkmale und Spezifikationen, die einen guten Compoundbogen für die Jagd ausmachen.

*Wenn Sie die hier verwendete Terminologie verwirrt oder Sie mehr über die technische Seite von Bögen erfahren möchten, sollten Sie sich unsere Anleitung für Compoundbogenteile ansehen.

Geschwindigkeit

Wenn man die Jagd im Auge hat, scheint es, dass Geschwindigkeit das Einzige ist, was einem Jäger mehr als alles andere ins Auge sticht.

Wenn ein Bogen vor zehn bis fünfzehn Jahren über 250 FPS schießen konnte, war es ein Kiefernfänger. Mit all den heutigen Fortschritten sind einige Bögen heute in der Lage, bis zu 370 FPS zu schießen.

Gesprungene Saite

Jeder, der jemals Bogenschießen gejagt hat, scheint die gleiche Geschichte zu erzählen. Sobald sie auf ein Tier schießen, bewegt sich das Tier, kurz bevor der Pfeil es überhaupt getroffen hat. Dies nennt man gesprungene Schnur.

Diese widerliche Optik veranlasst jeden Jäger, zurückzudenken und sich zu wünschen, dass er oder sie einen schnelleren Bogen hätte, der bessere Schüsse, mehr Präzision, einen niedrigeren Bogen und eine ethischere Tötung ermöglicht. In diesem Sinne ist es wichtig, dass die Geschwindigkeit des Bogens genau dort ist, wo man ihn haben möchte.

Nur um Sie daran zu erinnern, dass Geschwindigkeit nicht alles ist.

Präzision erreichen

Mit dem Gedanken “Geschwindigkeit ist nicht alles” im Hinterkopf gibt es eine Sache, die höher bewertet werden sollte als Geschwindigkeit.

Verstehen Sie mich nicht falsch. Ich liebe die Tatsache, dass wir so schnell schießen können, wie wir können. Aber solange mein Bogen etwa 300 FPS schießt, schieße ich in einer Sekunde einen Pfeil über die gesamte Länge eines Fussballfeldes.

Kann ich also einen Apfel über die gesamte Länge eines Fussballfeldes vom Kopf eines Menschen schiessen? Natürlich würde ich das nie versuchen, aber damit komme ich zum nächsten wichtigen Punkt – der Genauigkeit.

Strebenhöhe

Neben Konsistenz beim Schießen und einem gut abgestimmten Bogen spielt die Strebenhöhe eine große Rolle für die Genauigkeit. Es ist das Maß vom Griff Ihres Bogens bis zur Sehne, an der Sie Ihren Pfeil platzieren. Je grösser die Strebenhöhe ist, desto einfacher ist es, den Bogen zu schiessen.

Je grösser die Strebenhöhe ist, desto langsamer schiesst Ihr Bogen jedoch. Je geringer die Strebenhöhe ist, desto schneller und unpräziser schießt der Bogen also. Bevor Sie sich weniger genau zu Herzen nehmen, lassen Sie es mich erklären.

Die Mehrheit der Schützen hält die Bogenhöhe von 7 Zoll für optimal, 6 Zoll gelten als Speed-Bogen und 8 Zoll als Wettkampfbogen. Alles außerhalb des 6-8-Zoll-Bereichs sind also Bögen für besondere Zwecke.

Konzentration darauf, besser zu werden

Der Unterschied wäre ähnlich, wie wenn ich versuchen würde, gegen Tiger Woods Golf zu spielen, als er in seinen besten Jahren war. Ich konnte die gleichen Golfschläger benutzen wie er, und er hätte mich geraucht.

Der Grund dafür ist, dass seine Golfschläger Klingen waren, was bedeutet, dass der Sweet Spot viel kleiner zu treffen war. Seine Form musste also perfekt sein, damit sein Schlag genau so ausgeführt werden konnte, wie er es wollte.

Dasselbe Beispiel passt perfekt für eine kleine Schlägerhöhe. Wenn Sie eine perfekte Form haben und in der Lage sind, jedes Mal das Gleiche zu tun, dann macht die Höhe des Brace keinen großen Unterschied, und Sie wünschen sich einen kürzeren Brace, um die Geschwindigkeit zu erhöhen.

Aber wenn Sie Ihr Handgelenk verdrehen oder im Tal des Zuges wackeln, dann wird Ihr Schießen immens leiden.

Die Hauptsache ist, dass Sie zuerst lernen, wie man einen Compoundbogen richtig schießt, und dann, nach viel Übung, sollten Sie anfangen, sich über fortgeschrittene Faktoren wie die Höhe der Stützen Gedanken zu machen.

Meine Erfahrung

Ich schieße seit über 30 Jahren Bögen und habe immer noch das Gefühl, dass ich nicht in Form bin.

Ich ziehe eine größere Klammerhöhe der Schnelligkeit vor, vor allem, weil ich, wenn es jemals einen Tag geben sollte, an dem ich einen Schuss von William Tell brauche und jemandem aus 100 Metern einen Apfel vom Kopf schießen muss, eine Chance von 1% statt 0% habe.

Gewicht

Auch hier hängt das Gewicht Ihres Bogens von Ihrem Zweck ab. Wenn Ihr Ziel der Erholung oder dem Zielübungen dient, dann können Sie einen schwereren Bogen verwenden und ihn zwischen den Schüssen absetzen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie Ihren Bogen, Ihre Ausrüstung, Ihre Pfeile und alles andere so lange tragen, wie Sie auf der Jagd sind. Es kann ziemlich anstrengend sein, die Jagdausrüstung zu tragen und den Bogen für eine gewisse Zeit hoch oder sogar voll gezogen zu halten.

Wenn ein Hersteller für das Gewicht seines Bogens wirbt, denken Sie daran, dass er sich auf das Trockengewicht bezieht. Sie müssen immer noch das Gewicht von Optik, Pfeilen plus Breitkopf, Auflage und Köcher berücksichtigen.

Hilfreiche Tipps

Es wird empfohlen, das Bogenschießen mit einem Köcher voller Pfeile und allem, was Sie sonst noch an Ihrem Bogen haben, zu üben, wenn Sie versuchen, ein Tier zu ernten.

Verständlicherweise ist das Gewicht, das der Köcher voller Pfeile hat, sehr gering. Aber wenn die Zeit des Knackens kommt, ist das Muskelgedächtnis alles, was Sie tun müssen, wenn Sie Ihren Schuss ziehen und loslassen.

Das Gewicht des Köchers an der Seite Ihres Bogens darf Sie nicht aus der Bahn werfen, wenn Sie etwa 30 oder 40 Meter weit schießen. Aber wenn Sie versuchen, 60 Meter weit zu schießen, kann es Sie mehr treffen, als Sie denken.

Let off

Let-off ist im Grunde die Menge an mechanischer Entspannung, die Ihr Bogen bei vollem Zug erreicht, die in Prozent gemessen wird. Es ist normalerweise das gleiche Verhältnis zum Spitzenzuggewicht des Bogens.

Wenn Ihr Bogen auf 60% eingestellt ist, bedeutet dies, dass er beim Zurückziehen des Bogens 60 lbs wiegt, aber sobald Sie sich dem vollen Zug nähern, verringert sich das Gewicht. Auf diese Weise können Sie einen Bogen zurückziehen und ihn bei vollem Zug halten.

Diese fantastische Erfindung ermöglicht es dem Schützen, ohne zusätzliches Schütteln Zeit zum Zielen zu haben, wenn Sie die vollen 60 lbs halten müssen. Dies erhöht letztlich die Genauigkeit.

Wenn Sie auf der Jagd sind, dann ist dies der einzige Grund, warum Sie einen Compoundbogen schießen – um 60 Pfund zurückziehen und bei vollem Zug so lange wie möglich halten zu können, bis das Tier hinter dem Baum hervortritt oder sich umdreht und Ihnen einen ethischen Schuss gibt.

Bedeutung des Let offs bei der Jagd

Der höhere Prozentsatz ermöglicht mehr Zeit bei vollem Zug und gibt Ihnen mehr Jagdmöglichkeiten, statt müde zu werden und den Bogen senken zu müssen.

Viele Jäger wissen, dass Sie in dem Moment, in dem Sie den Bogen zurückziehen, vollkommen still halten müssen, während Ihnen das Herz aus der Brust schlägt.

Wenn Sie müde werden und den Bogen senken müssen, führt diese drastische Bewegung in der Regel dazu, dass das Tier Sie sieht und in der Spur stehen bleibt. Dies sind Gründe, warum Jäger einen hohen Prozentsatz wählen, damit sie viele enttäuschende Erfahrungen vermeiden können.

Informieren Sie sich unbedingt über die Regeln und Vorschriften Ihres Bundesstaates, denn in einigen Staaten gilt die Vorschrift, dass ein Compoundbogen einen bestimmten Prozentsatz des Absprungs nicht überschreiten darf.

Zuglänge

Wenn Sie Ihre Zuglänge kennen, schränken Sie Ihre Optionen ein und machen alles ein bisschen weniger überwältigend. Dies geschieht auf verschiedene Weise, aber Es misst Ihre Flügelspannweite oder einen Arm bis zu einem bestimmten Punkt.

Es gibt eine großartige Richtlinie für das Aufstellen eines Bogens mit dem, was bequem sein sollte. Wenn Sie eine zu große Zuglänge haben, dann ziehen Sie das höchste Pfund viel weiter nach hinten in Ihren Zug hinein, und Es wird zu weiteren Ungereimtheiten führen.

Ein kürzerer Zug ist ebenfalls schwierig und erfordert, dass Sie den Ellbogen beugen oder den Bogen nicht wieder an die Ankerpunkte im Gesicht bringen.

Wahl der Zuglänge

Ich empfehle Ihnen dringend, sich für jeden Bogen, den Sie kaufen oder auch nur zu schießen versuchen möchten, in einem Fachgeschäft anpassen zu lassen. Die Zuglänge ist wahrscheinlich der wichtigste Aspekt und das Setup, das Sie benötigen, um einen Bogen richtig zu schießen.

Es schafft nicht nur Konsistenz, sondern reduziert auch Verletzungen wie das Schlagen mit der Sehne auf den Unterarm, bis hin zu Schmerzen in der Schulter, wenn man den Bogen zu weit zurückzieht.

Einige der modernen Compoundbögen haben die Möglichkeit, die Zuglänge fünfzehn bis zwanzig Zentimeter genau hier in Ihrem Wohnzimmer einzustellen. Andere Bögen erfordern andere Nocken oder Maschinen, um die Zuglänge zu verändern.

Zuggewicht

Verstehen Sie, dass nicht alle Bögen vielseitig sind, wenn es um das Pfund geht. Viele Bögen sind mit einem 10-Pfund-Einstellfenster ausgestattet.

Sie können z.B. einen Bogen kaufen, bei dem das niedrigste Gewicht auf 50 Pfund und das maximale Gewicht, auf das es eingestellt werden kann, auf 60 Pfund eingestellt ist. Diese Bögen können andere Nocken oder Gliedmaßen erfordern, um dem neuen Gewicht zu widerstehen. Dann gibt es Bögen, die von 13 bis 70 Pfund eingestellt werden können.

  • Empfohlene Bereiche für moderne Compound-Bögen
  • Sehr kleines Kind (55-70 lbs) 10-15 lbs
  • Kleines Kind (70-100 lbs) 15-25 lbs
  • Großes Kind (100-130 lbs) 25-35 lbs
  • Kleinere Frauen (100-130 lbs) 25-35 lbs
  • Mittelgroße Frauen (130-160 lbs) 30-40 lbs
  • Athletische ältere Jungen (130 lbs-150 lbs) 40-50 lbs
  • Kleinere Männer (120-150 lbs) 45-55 lbs
  • Großere Frauen (160+ lbs) 45-55 lbs
  • Männer mit mittlerem Körper (150-180 lbs) 55-65 lbs
  • Große Männer (180+ lbs) 65-75 lbs

Es ist auch wichtig, passende Pfeile für das Zuggewicht Ihres Bogens zu haben. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel über die Auswahl der besten Jagdpfeile.

Optik

Mit der Optik Ihres Bogens können Sie feststellen, wie hoch Sie Ihren Bogen halten müssen, je nachdem, wie viele Meter Sie von Ihrem Ziel entfernt sind.

Bei vielen ist die Nadel auf 20 Meter eingestellt, die nächste auf 30 Meter und so weiter in Schritten von 10 Metern. Mit dem modernen Fortschritt bei Bögen ist die Genauigkeit verständlicherweise sprunghaft angestiegen. Die Optik ist eine dieser Entwicklungen.

Verschiedene Arten von Optiken

Es scheint, dass es mehr Optionen mit anderen Optiken als mit Bögen gibt. Von schwimmenden Pins bis hin zu 7-Pin-Aufstellungen sind die Möglichkeiten grenzenlos.

Wenn Ihr Bogen nicht mit einer Optik ausgestattet ist, müssen Sie das Gebiet und den Stil verstehen, in dem Sie jagen werden. Baumsitz, Stilljagd, Ground Blind, Fleck und Pirsch. Jede Optik hat einen Vorteil für die verschiedenen Jagdstile.

7-Pin-Visierungen sind ideal für die Punkt- und Stockjagd oder die Pirschjagd. Damit können Sie sich einem Tier nähern oder auf ein Tier springen und je nach Entfernung schnell die Nadel finden.

Der schwebende Stift oder der verstellbare Einzelstift eignet sich perfekt für Bodenjalousien oder Baumsitze, bei denen Sie die Optik an die Position des Tieres anpassen können.

Lesen Sie unbedingt auch unseren Artikel über die Optik in einem Bogen.

Optik & ethischer Schuss

Der neue Fortschritt hat auch die Tür für Optiken wie 5- oder 7-Pin-Fixierung geöffnet, wobei der untere Pin ein Schwimmer ist. Dies ermöglicht es dem Schützen, in einer viel größeren Entfernung zu wählen, als manche für ethisch vertretbar halten.

Einige passionierte Jäger üben einen wirklich weiten Schuss, z.B. 80 Yards. Es ist zwar nicht erlaubt, auf diese Distanz zu jagen, aber es erlaubt ihnen, Fehler mit Formen zu beheben, da Fehler drastisch bemerkbar sind.

Wenn sie dann auf eine engere Distanz gehen, sind sie konsequenter und machen weniger Formfehler.

Denken Sie daran, dass Sie auf jede Distanz extrem zuversichtlich sein müssen, um einen ethischen Schuss zu machen, und dass Sie nur innerhalb Ihres Vertrauensbereichs jagen sollten.

Auflage

Eine Auflage ist eine Befestigung am Bogen, die den Pfeil jedes Mal, wenn Sie den Bogen zurückziehen und schießen, konsequent an der gleichen Stelle und im gleichen Winkel hält.

Früher hielt der Schütze den Pfeil beim Zurückziehen des Bogens an Ort und Stelle, um zu verhindern, dass er herunterfällt.

Die Pausen haben sich ziemlich genau an die Technik mit den Optiken angelehnt, vom Fall weg oder Schnurrhaar-Keks bis hin zu mechanischen Pausen sind alle möglichen Ausführungen erhältlich. Bei den neuen Stilen ist jeder einzelne effektiv, so dass es auf die Präferenz ankommt.

Drop Away

Drop Away Auflagen halten Ihren Pfeil oben, und wenn Sie die Schnur loslassen, fällt der Ständer herunter und der Pfeil schwebt und schießt nach vorne.

Wie bei allem Mechanischen kann es immer zu Fehlfunktionen kommen, viele Menschen werden sich wegen der Risiken, die sie eingehen, davon fernhalten. Es kann bei jeder Fehlfunktion dazu führen, dass der Pfeil zu einer Seite weggeschossen wird oder der Schütze unter anderem sogar verletzt wird.

Es hängt alles davon ab, mit wem Sie sprechen und was sie bevorzugen und welche Geschichten sie gehört haben. Ich habe persönlich auf beide geschossen, und beide haben das Kunststück vollbracht.

Release Hilfe

Es ist zwar nicht Teil eines Bogens oder daran befestigt, aber eine gute Auslösehilfe kann bei der Gruppierung von der Beständigkeit bis zur perfekten Schussplatzierung Wunder wirken. Eine gute Auslösehilfe hilft Ihnen, den Bogen bequem zu spannen, während Sie bei Bedarf mit vollem Zug warten.

Stil

Es gibt ein paar verschiedene Stile, einige werden um das Handgelenk geschlungen, andere werden in der Hand gehalten. Viele von ihnen sind auf verschiedene Längen einstellbar, was wichtig ist, um konsistente Ankerpunkte zu erhalten, die zu mehr Konsistenz führen.

Ein billiges Auslösehilfsmittel kann einen steifen Abzug haben, der zucken kann, wenn man versucht, während des Adrenalinrausches auf ein Tier zu schießen. Der Abzug sollte überhaupt nicht abgehackt sein, Es sollte ein reibungsloser Vorgang sein.

Hakentaster und Doppelzangen sind nur ein paar Optionen für Auslösehilfen. Einige argumentieren, dass der doppelte bewegliche Bremssattel der richtige Weg sei, da die Schnur beim Auslösen nicht abrutscht, sondern glatt herausrutscht, da sich beide Kiefer gleichzeitig bewegen.

Testen Sie sie zuerst

Genau wie beim Kauf eines Bogens besteht der Weg, um herauszufinden, welche Art der Freigabe Sie wünschen, darin, so viele wie möglich Probe zu fahren. Jeder Profi-Laden oder ein großes Outdoor-Geschäft hat zahlreiche Hilfsmittel, die die Kunden ausprobieren können, bis sie das gewünschte Produkt gefunden haben.

Einige unterscheiden sich in Größe, Länge und Stil, so dass Sie am Ende vielleicht eines kaufen und dann mit mehr Erfahrung einen anderen Stil ausprobieren können.

Preis-Qualitäts-Verhältnis

Preis und Qualität sind das, worauf die Mehrheit der Menschen zunächst schaut und was sie beim Kauf einer Ausrüstung wissen möchte. Sie müssen zuerst verstehen, was Sie mit Ihrem Bogen vorhaben.

Wenn Sie erwachsen sind, können Sie einen Bogen für den Rest Ihres Lebens kaufen, abhängig von der Qualität und dem Geld, das Sie in ihn investiert haben. Für diejenigen, die nur gelegentlich schießen werden, besteht weniger Bedarf an einem Spitzenbogen.

Zweck

Wenn Sie auf die Jagd gehen, dann gibt es Ecken, die nicht abgeschnitten werden können. Oder wenn Sie auf Wettkampfschießen gehen, dann wollen Sie vielleicht das Beste vom Besten für die Gelegenheit der perfekten Schüsse.

Billige, aber billig hergestellte Bögen neigen zu Fehlfunktionen, so dass der Verzicht auf bestimmte Dinge den Käufer später bereuen lässt.

Wenn Sie sich die Spitzenbögen anschauen, haben Sie eine garantierte Qualität, die sogar den Schützen selbst übertreffen kann, wenn sie in schlechter Form geschossen werden. Bei diesen Bögen müssen Sie bereit sein, für den nackten Bogen fast oder über 1.000 Dollar zu bezahlen.

Dann gibt es großartige Bögen mit guter Qualität, mit denen der Schütze mithalten kann, und andere, die Sie übertreffen können. Das Poundage ist eine Sache, die viele Jäger und Schützen übertreffen können, so dass darüber Rechenschaft abgelegt und für den zukünftigen Gebrauch nachgedacht werden muss.

Meine Erfahrung

Der Bogen, den ich als junger Erwachsener zu schießen pflegte, war der Bogen meines Vaters in den späten 80er Jahren.

Ich habe diesen Bogen jahrelang geschossen, bis ich in der Lage war, das Geld für einen höherwertigen Bogen zu sparen. Dann ging ich zu mehreren Bogenschießprofi-Geschäften und schoss jeden Bogen, den sie hatten, bis ich einen fand, der sich perfekt, glatt und vor allem bequem in der Hand anfühlte.

Es war, ehrlich gesagt, nicht der Bogen, den ich erwartet hatte. Es kostete mich keine 1.000 Dollar, es war nur ein einfacher Bogen ohne Namen, der mir gefiel. Es war nicht der Name des Bogens. Ich kaufte ihn einzig und allein wegen des Gefühls und der Beständigkeit, mit der er für mich geschossen hat.

Meine Frau hat vor kurzem das Gleiche getan und am Ende einen preiswerteren Bogen erhalten, selbst wenn sie Seite an Seite mit den Spitzenbögen geschossen hat.

Jetzt sind Sie dran.

Wenn es um diese Spitzenhersteller geht, ist es, als ob man sich um Chevy, Ford oder Dodge streitet.

Jeder dieser Lkw-Hersteller macht einen großartigen Job, aber wenn man einige Leute fragt, die eine oder zwei Marken stark negativ beurteilen und sich weigern, einen bestimmten Typ zu fahren, weil sie schlechte Erfahrungen gemacht haben oder andere Probleme haben.

Dasselbe gilt für PSE, Bowtech, Mathews und Hoyt. Jedes Unternehmen leistet eine phänomenale Arbeit und treibt seine Konkurrenten an, besser zu sein.

Aber gehen Sie nicht einfach hin und kaufen Sie das erste, das Sie sehen. Machen Sie eine Probefahrt mit jeder Marke, jedem Modell und entscheiden Sie selbst, nicht nur weil Ihr Lieblingsprominenter es fotografiert. Nehmen Sie es auf, weil Sie sich beim Fotografieren wohl fühlen.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Logo
Enable registration in settings - general
Shopping cart