Schießhandschuh Vergleich – Bogenschieß-Handschuh im Test

Wenn Sie über einen Link auf dieser Seite einen Kauf tätigen, verdienen wir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Schießhandschuhe sollten sowohl bei Jägern als auch bei Sportschützen ganz oben auf der Liste stehen. Sie schützen Ihre Hände nicht nur vor wiederholten Stößen.

Sie isolieren Ihre Hände bei kaltem Wetter (manche sind genauso gut wie die besten beheizbaren Handschuhe), helfen Ihnen, sich vor wachsamen Tieren zu verstecken, und vermitteln ein intuitives Gefühl für Abzüge und Sicherungen. Auf dem Schießstand, im Feld oder bei Wettkämpfen helfen Ihnen die besten Schießhandschuhe – egal, ob sie hochwertig oder günstig sind – Ihr Ziel zu erreichen.

BESTE HANDSCHUHE FÜR DEN ALLGEMEINEN GEBRAUCHCaldwell Ultimate SchießhandschuhePREIS PRÜFENDiese Handschuhe sind eine großartige Lösung für alle, die Jagdhandschuhe, Schießsporthandschuhe und Schutz in einem einzigen Paket suchen.
BESTE HANDSCHUHE FÜR DIE JAGDCabela’s Extreme II GORE-TEX SchießhandschuhePREIS PRÜFENMit diesen jagdspezifischen Schießhandschuhen bleiben Sie warm, trocken und zielsicher.
BESTE BUDGET-HANDSCHUHETrueTimber Leichte Touchscreen-HandschuhePREIS PRÜFENDiese großartigen Schießhandschuhe für die Jagd bieten den Halt und den Schutz, den Sie brauchen, ohne übertriebene taktische Funktionen.
  • Beste Wettkampf-Schießsporthandschuhe: PIG Full Dexterity Tactical (FDT) Alpha Handschuhe
  • Beste fingerlose Schießhandschuhe: Mechanix Wear: M-Pact Fingerless Covert Tactical Handschuhe
  • Beste Schießhandschuhe für den allgemeinen Gebrauch: Caldwell Ultimate Schießhandschuhe
  • Beste Jagdhandschuhe: Cabela’s Extreme II GORE-TEX Schießhandschuhe
  • Beste Schießhandschuhe mit Touchscreen-Fähigkeit: 5.11 Herren Touchscreen Wettbewerb Schießhandschuhe
  • Beste günstige Schießhandschuhe: TrueTimber Leichte Touchscreen-Handschuhe

Zu beachtende Merkmale bei der Suche nach den besten Schießhandschuhen

Ein schlechtes Paar Schießhandschuhe ist unhandlich und schwerfällig zu tragen, wenn Sie es am meisten brauchen. Suchen Sie also nach Handschuhen, die speziell für Ihre Freizeitgestaltung entwickelt wurden, z. B. für den Schießsport oder für die Jagd. Es gibt aber auch viele gute Schießhandschuhe für den Allround-Einsatz sowie Paare für militärische Anwendungen und kaltes Wetter. Passen Sie den Handschuh an Ihren Verwendungszweck an, um eine zielgenaue Wahl zu treffen.

Brauchen Sie Handschuhe für das Wettkampfschießen?

Schießhandschuhe sind ein wichtiger Bestandteil der Ausrüstung für Wettkampfschützen, ganz gleich, ob es sich bei Ihrem Sport um eine rasante Aktivität wie das 3-Gewehr-Schießen oder einfach um einen unterhaltsamen Nachmittag mit Freunden auf dem Schießstand handelt. Wenn Sie Wert auf Leistung legen, sollten Sie sich für ein Produkt entscheiden, das taktische Handschuheigenschaften in einem Paket bietet, das Ihnen hilft, im Wettbewerb zu bestehen.

Das können stark gepolsterte Handschuhe für größere Pistolenschützen sein oder dünnere Handschuhe, die auf Fingerfertigkeit und Gefühl ausgelegt sind, wenn Sie mit Gewehren auf große Entfernungen schießen oder sich auf einem Schießstand befinden. Auch fingerlose Handschuhe können gut geeignet sein, obwohl sie für Schützen, die wiederholt Schießsportarten betreiben, zu wenig gepolstert sein könnten. Überlegen Sie auch, welches Handschuhmaterial am besten geeignet ist. Lederhandschuhe bieten ein hervorragendes Tastgefühl, können aber teurer sein als Handschuhe aus synthetischen Materialien.

Beste Wettkampf-Schießsporthandschuhe: PIG Full Dexterity Tactical (FDT) Alpha Handschuhe

PIG

PREIS PRÜFEN

Diese Schießhandschuhe für den Wettkampf verfügen über wichtige taktische und wettkampftaugliche Eigenschaften. Dazu gehören Rollover-Fingerspitzen, die verhindern, dass die Nähte an den Fingerspitzen in den Abzugsgriffen hängen bleiben, dünne Polsterung an den Knöcheln, damit Sie immer noch leicht in Ihre Taschen greifen können, und belüftete Finger, die die Feuchtigkeit von den Händen ableiten und für langfristigen Komfort sorgen.

Sind fingerlose Handschuhe eine gute Wahl für Sie?

Beim Schießen mit Gewehren, Schrotflinten und Handfeuerwaffen – und sogar mit Airsoft- und Pelletgewehren – muss der Schütze viele kleine mechanische Vorrichtungen bedienen: Gewehrsicherungen, Verschlüsse, Schlitten, Auslöser und natürlich Abzüge. Viele Schützen greifen zu fingerlosen Handschuhen, um im Gelände oder auf dem Schießstand ein optimales Gefühl zu haben.

Fingerlose Schießhandschuhe schützen Handflächen und Knöchel vor Stößen, aber die abgeschnittenen Finger lassen die Fingerspitzen frei, wenn die Feinmotorik gefragt ist. Sie sind ideal für das Schießen auf dem Schießstand, wenn Sie viel Munition aufnehmen und handhaben müssen. Aber auch Jäger wählen fingerlose Handschuhe wegen ihrer Vorteile. Es ist einfach, die Fokussierringe von Ferngläsern zu bedienen, Jagdrufe zu benutzen und Entfernungsmesser zu manipulieren. Wenn Sie viele Geräte bedienen müssen und kaltes Wetter keine Rolle spielt, sind fingerlose Schießhandschuhe eine gute Wahl.

Beste fingerlose Schießhandschuhe: Mechanix Wear: M-Pact Fingerlose Taktische Handschuhe Covert

Mechanix Wear

PREISPRÜFUNG

Diese taktischen Handschuhe sind für den harten Einsatz konzipiert. Die gepolsterten Handflächen helfen dabei, den Rückstoß von Schuss zu Schuss abzufangen, während zusätzliche EVA-Schichten über dem ersten Knöchel Ihre Hände vor starken Stößen schützen. Und da sie aus Kunstleder gefertigt sind, können Sie sie auch nach hartem Einsatz in die Waschmaschine stecken.

Möchten Sie Handschuhe sowohl für die Jagd als auch für das Wettkampfschießen?

Viele Jäger verbringen viel Zeit auf dem Schießstand. Es gibt nichts Besseres, als einen Vormittag oder Nachmittag auf dem Tontaubenfeld, dem Tontaubenplatz oder dem Schießstand zu verbringen, um seine Schießkünste zu verbessern. Und vielleicht haben sie auch Spaß an einer Runde Sportclays oder am Randfeuerschießen.

Wenn das auf Sie zutrifft, sollten Sie ein Paar Qualitätshandschuhe in Betracht ziehen, die keine Kompromisse bei der allgemeinen Nutzbarkeit eingehen. Vermeiden Sie daher stark gepolsterte Handschuhe im Militärstil oder isolierte Handschuhe für das Schießen bei kaltem Wetter. Suchen Sie stattdessen nach Handschuhen mit einem ausgewogenen Design, die einen guten Grip und eine gute Traktion in der Handfläche, viel Fingerfertigkeit und gerade genug Schutz gegen Rückstoß und Aufprall bieten.

Beste Schießhandschuhe für den allgemeinen Gebrauch: Caldwell Ultimate Schießhandschuhe

Caldwell

PREISPRÜFUNG

Diese Caldwell Handschuhe erfüllen alle Anforderungen, die man an hochwertige Schießhandschuhe stellen kann. Atmungsaktive Einsätze leiten Feuchtigkeit und aufgestaute Wärme ab und sorgen so für stundenlangen Tragekomfort. Geschickt platzierte Einsätze aus gummiertem Material in den Handflächen und Fingern sorgen für Haftung genau dort, wo Sie es brauchen, und die elastische Rückseite gibt Ihnen die Fingerfertigkeit, die Sie brauchen.

Suchen Sie einen Schießhandschuh für die Jagd?

Jäger brauchen einen Handschuh, der alles kann: einen guten Griff bieten, aber nicht auf Kosten der Fingerfertigkeit, als Schießhandschuh für kaltes Wetter dienen und den Jäger vor wachsamem Wild schützen. Jäger sollten stark gepolsterte Schießhandschuhe, die für taktisches Schießen und militärische Zwecke entwickelt wurden, meiden, da sie sich im Gelände unhandlich anfühlen und die zusätzliche Polsterung nicht erforderlich ist, wenn man relativ selten schießt.

Beste Jagdhandschuhe: Cabela’s Extreme II GORE-TEX Schießhandschuhe

Cabela’s

PREISPRÜFUNG

Lange Stunden auf dem Baumsitz, in der Entenblende oder auf dem Fasanenfeld bedeuten, dass Ihr Handschuh extremen Wetterbedingungen standhalten muss. Diese Jagdhandschuhe von Cabela’s bieten genau das, mit wasserdichtem GORE-TEX Schutz und einer isolierenden Schicht, die Ihre Hände warm und trocken hält, damit Sie für den nächsten Schuss bereit sind. Die gebogene Konstruktion sorgt für zusätzlichen Komfort.

Brauchen Sie Schießhandschuhe, mit denen Sie ein Smartphone bedienen können?

Wenn Sie auch im Freien oder auf dem Schießstand mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben wollen, sollten Sie nach Handschuhen mit speziellen elektrisch leitfähigen Pads an den Finger- und Daumenspitzen suchen. Mit diesen können Sie die Bildschirme von Smartphones und Tablets bedienen, ohne die Handschuhe ausziehen zu müssen.

Aber Sie wollen trotzdem alle Eigenschaften und Funktionen eines echten Paar Schießhandschuhe. Verzichten Sie also nicht auf großartige Fingerfertigkeit, etwas Polsterung in den Handflächen und eine flexfreundliche Konstruktion im gesamten Bereich.

Beste Schießhandschuhe mit Touchscreen-Fähigkeit: 5.11 Herren Touchscreen Wettbewerb Schießhandschuhe

5.11 Tactical

PREISPRÜFUNG

Diese Touchscreen-Handschuhe sind ideal für die Jagd und den Schießsport. Die Handschuhe sind aus mehreren Paneelen aufgebaut und passen sich daher gut an die Hand an. Synthetisches Veloursleder sorgt für Schutz und Haltbarkeit, Nylon-Spandex für Fingerfertigkeit, leitfähige Mikrofaser, damit Sie mit der Welt in Kontakt bleiben, und sogar ein Frottee-Daumenpolster, um den Schweiß abzuwischen.

Auch lesen:

Bestes zum kleinen Preis: Was bekommt man für weniger als 15 Dollar?

Wenn man bei Schießhandschuhen spart, bedeutet das nicht, dass man ein minderwertiges Paar bekommt. Für einen niedrigen Preis müssen Sie möglicherweise auf einige der Polsterungen und Schutzfunktionen hochwertiger Schießhandschuhe verzichten. Besonders für Jäger können preiswerte Schießhandschuhe eine gute Wahl sein.

Sie werden immer noch Handschuhe brauchen, bei denen die Fingerfertigkeit im Vordergrund steht. Einige preisgünstige Handschuhe bieten dennoch nützliche Vorteile, wie z. B. die Möglichkeit, auf Smartphone-Bildschirme zuzugreifen, und griffige Oberflächen.

Beste günstige Schießhandschuhe: TrueTimber Leichte Touchscreen-Handschuhe

TrueTimber

PREISPRÜFUNG

Gerade genug – das ist eine gute Beschreibung für dieses großartige Paar preiswerter Bass Pro Schießhandschuhe. Lederähnliche Patches in den Handflächen verhindern, dass Ihre Hände auf Vorderschaft und Pistolengriff abrutschen, und dank der Touch-Panels in den Fingerspitzen können Sie Ihr Smartphone bedienen, ohne die Handschuhe auszuziehen. Sie sind nicht die wärmsten Handschuhe auf dem Markt, aber sie liegen gut an, was bedeutet, dass Sie bei sehr kalten Bedingungen ein weiteres Paar über sie ziehen können. Dies sind die besten Schießhandschuhe für das Geld.

FAQs

Was Sie sonst noch über den Kauf der besten Schießhandschuhe wissen müssen.

Wie eng sollten Schießhandschuhe sitzen?

Schießhandschuhe sollten etwas enger sitzen als Handschuhe für den allgemeinen Gebrauch bei kaltem Wetter. Während Schießhandschuhe Schutz und in einigen Fällen auch Isolierung vor kaltem Wetter bieten, besteht ihr Hauptzweck darin, dass Sie Abzüge, Sicherungen und andere Waffenteile leicht ertasten und manipulieren können.

Welches Schießhandschuhmaterial ist für mich am besten geeignet?

Bei der Wahl des besten Handschuhmaterials sollten Sie an die Wetterbedingungen denken, unter denen Sie die Handschuhe am ehesten benutzen werden. Wenn Sie ein leidenschaftlicher Jäger sind und bei Regen, Schnee oder Sonnenschein unterwegs sind, sollten Sie auf jeden Fall einen wetterfesten oder wasserdichten Handschuh mit einer atmungsaktiven Membran wählen. Synthetische Lederflicken bieten einen guten Halt, können aber trotzdem zu Hause gewaschen werden.

Wie viel Polsterung sollten Schießhandschuhe haben?

Schießhandschuhe für den Handwaffengebrauch und für den Schießsport haben in der Regel viel Polsterung in den Handflächen, den Handrücken und den Fingerknöcheln, um den wiederholten Rückstoß zu absorbieren. Wenn Sie aber auf der Jagd sind, brauchen Sie nicht so viel Polsterung.

Fazit

Die besten Schießhandschuhe bieten ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Schutz, Fingerfertigkeit und griffiger Oberfläche, um dem Träger eine bessere Kontrolle über Gewehr, Schrotflinte oder Pistole zu ermöglichen. Wählen Sie den Handschuh, der für Ihren Einsatz geeignet ist. Ein Pistolenschütze muss neben dem Abzug noch viele andere Bedienelemente betätigen können, und ein Jäger braucht vielleicht keinen zusätzlichen Schutz durch Knöchelpolster. Wenn Sie hauptsächlich auf dem Schießstand schießen, sollten Sie sich nach einem Paar umsehen, das für den harten Einsatz ausgelegt ist.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Logo
Shopping cart