Baikal MP-61 Test & Erfahrungen [2020]

Baikal IZH MP-61 Spezifikationen

  • Art: Pellet-Luftgewehr.
  • Hersteller: Baikal.
  • Modell: IZH MP-61.
  • Werkstoffe: Metall und Kunststoff.
  • Gewicht: 2kg.
  • Lauf: 18,5 Zoll, metallgepanzert.
  • Antrieb: Feder-Kolben.
  • Aktion: Repetierer.
  • Munitionstyp: Kugeln vom Kaliber .177.
  • Kapazität der Munition: 5 Schuss.
  • GESCHWINDIGKEIT: 150ms.

Abzug

Der Abzug bei der IZH MP-61 ist mit 630g sehr leicht und auch die Auslösestufe ist einstellbar. Man muss eigentlich vor versehentlichen Schüssen aufpassen, da der Abzug leicht genug ist, um vor der Schussbereitschaft loszugehen.
Die Genauigkeit: Sehr gut, ich war mir nicht so sicher, als ich das IZH-61 zum ersten Mal mit meinem anfänglichen Zielfernrohr und der Pellet-Einrichtung benutzte, aber mein zweiter Test mit offener Optik mit verschiedenen Pellets ergab eine sehr enge 1-Zoll-Gruppe aus 30 Fuß Entfernung in einer stehenden, ungeruhsamen Position.

Auch lesen: Baikal MP-155 Test & Erfahrungen

Bauqualität

Es gibt Teile, die aus Metall oder Kunststoff hergestellt werden könnten, aber es gibt nichts an diesem Gewehr, das sich billig oder schlecht gebaut anfühlt. Auch am Baikalsee ist Plastik nicht billig, da nicht alles Plastik gleich ist. Ich habe die IZH MP-61 ohne nachteilige Auswirkungen direkt auf die vordere Optik der Kapuze fallen lassen, billiges Plastik hätte Risse und Brüche bekommen.
Realismus: Da es sich bei der Baikal IZH-61 nicht um eine Nachbauwaffe handelt, kann ich sie nicht wirklich mit irgendeinem existierenden Gewehr vergleichen, aber es sieht im Design sehr taktisch aus, viel mehr als Ihr Standard-Federkolben-Luftgewehr.
Ich habe dieses Gewehr gekauft bei: The Replica Airguns Store.

Vorteile:

  • Kostengünstiges Feder-Kolben-Gewehr.
  • Sehr einzigartig aussehendes Luftgewehr.
  • Design mit Seitenzughebel.
  • 5-Schuss-Magazin/Clip.
  • Genau ins Schwarze getroffen mit FPS.
  • Verstellbarer Schaft.
  • Verstellbarer Abzug.
  • 11mm Schwalbenschwanz-Schienenhalterung für Zielfernrohre.
  • Sehr leichtes Gewicht und leicht zu spannen.
  • Hergestellt in Russland

Auch lesen: Geradezugrepetierer Test 

Nachteile

  • Plastikbestände scheinen leicht zu markieren – eine Art Teil des utilitaristischen Aussehens.
  • An die Mechanik muss man sich erst gewöhnen.
  • Das Zielfernrohr ist ein wenig kurz.

Anmerkungen:

Die Baikal IZH MP-61 ist ein wirklich schönes, preiswertes und dennoch voll ausgestattetes Luftgewehr! Man bekommt wirklich eine Menge Gewehr für sein Geld: Sie erhalten eine effiziente Seitenhebelkonstruktion mit einem 5-Schuss-Magazin für schnelle Schusswiederholungen, einen sehr leichten und verstellbaren Abzug, einen verstellbaren Schaft, eine Schienenmontage für ein Zielfernrohr und eines der taktischeren Luftgewehre, die auf dem Markt erhältlich sind. Die Baikal MP-61 bringt auch die FPS bis an die Grenze, ohne sie zu überschreiten, so dass keine Lizenz oder PAL erforderlich ist, um dieses Gewehr in Kanada zu besitzen. Dieses Luftgewehr ist für das Scheibenschießen konzipiert, könnte aber auch zur Bekämpfung kleiner Schädlinge eingesetzt werden, wenn Ihre Treffsicherheit gut genug ist, um die lebenswichtigen Tötungszonen Ihrer Beute zu treffen.

8.5 Testergebnis

Nutzerwertung: Be the first one!

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Enable registration in settings - general