Entfernungsmesser für die Jagd – Test 2020

Stellen Sie sich vor, Sie stehen in einem Dickicht von Erlen, und um Sie herum fällt ein schwerer Nebel. Sie zwitschern Ihren Kuhruf, und aus dem Nichts lässt ein Stier ein kratziges Horn ertönen, das den ruhigen Morgen durchdringt.

Er ist nahe genug, dass Sie Äste knacken hören können, als er die Entfernung zu Ihnen verringert. Sie beginnen, nach einer Schießbahn zu suchen, die er wahrscheinlich durchqueren wird. Sie finden eine wahrscheinliche Lücke und ziehen Ihren Jagdentfernungsmesser heraus, um die Entfernung zu überprüfen.

Während Sie mit dem Entfernungsmesser auf einen Baum in der Schießbahn zielen, erhalten Sie durch Drücken des Knopfes ein Ergebnis, das Sie sich nicht erhofft hatten – “err”.

Dies ist unter ähnlichen Bedingungen noch nie zuvor passiert, und Ihr Herz versinkt.

Der Stier kommt immer noch, also geben Sie noch einen Kuhruf und klammern Ihre Bogenpfeil-Freigabe ein. Gerade dann tritt er hinter einer dicken Bürstentasche hervor. Er befindet sich innerhalb von etwa 50 Metern und bewegt sich in einem perfekten Winkel auf Ihre Schießbahn zu.

Der Stier schlägt mit seinem beeindruckenden Geweih gegen einige Bäume und bewegt sich näher an die Lücke in den Bäumen heran. Als er hinter einen letzten Baum tritt, ziehen Sie Ihren Bogen. Da der Finder keine Entfernungsnummer angibt, sind Sie gezwungen zu raten.

Es sieht nach 30 Metern aus.

Sie richten Ihren Bogen auf 30 Meter auf den Sweet Spot, während er hinter dem Baum hervortritt, und lassen Ihren Pfeil los, um zu beobachten, wie er unter seinen Bauch taucht.

Als der Stier abstürzt, fällt Ihnen der Kopf vor Enttäuschung ab. Sie laufen die Distanz zu seinem Standort ab und stellen fest, dass er 42 Meter entfernt war – immer noch in Ihrer bequemen Reichweite, nur einen Pin entfernt.

Für diejenigen, die etwas Ähnliches erlebt haben oder die das vermeiden wollen, soll dieser Artikel Ihnen helfen, einen Entfernungsmesser zu finden, der Sie in dem Moment, der zählt, nicht im Stich lässt.

Die 4 Top-Jagd-Laser-Entfernungsmesser des Jahres 2020:

Es gibt Unmengen von Modellen auf dem Markt, lassen Sie uns durch Kataloge und Online-Shops stöbern, um die Gewinner und Verlierer herauszufinden, denen Sie Ihr hart verdientes Geld anvertrauen sollten.

Auch lesen: Fernglas mit Entfernungsmesser

Dies sind unsere Top-Empfehlungen für Jagdentfernungsmesser im Jahr 2020:

Andere Auswahlmöglichkeiten:

  • Bester für Long Range Schießen: Holen Sie sich Vortex Ranger 1500 (lesen Sie 560+ Amazon-Tests)
  • Bester für Golf: Holen Sie sich TecTecTec VPRO500 (lesen Sie 4, 580+ Amazon-Tests)

Jagd Entfernungsmesser Test – Gesamtsieger: Bushnell Scout DX 1000 ARC

Wenn Sie unabhängig von der Jahreszeit, den Bedingungen oder dem Schwierigkeitsgrad der Jagd auf dem Feld sind, brauchen Sie eine ernstzunehmende Ausrüstung.

Besonders im Westen, wenn Sie auf unbekannte Entfernungen jagen, kann ein guter Laserentfernungsmesser eine wichtige Ausrüstung sein, unabhängig davon, ob Sie einen Bogen oder ein Gewehr haben. Wenn Sie dieser Typ sind, ist der Bushnell Scout DX 1000 ARC Ihr Entfernungsmesser.

Dies ist ein fabelhaftes Ausrüstungsstück. Es hat jedes Detail und Spielzeug, das Sie sich wünschen können, in einem robusten Gehäuse, das für den Einsatz bereit ist.

Merkmale

Das Herzstück des Systems ist Bushnells Technologie zur Unterstützung von Waffen- und Bogenjägern. Es berechnet die Entfernung, die der Pfeil oder das Geschoss zurücklegt, wenn Sie die Informationen Ihrer Waffe oder Ihres Bogens eingeben, die sich von der Sichtlinie unterscheidet und viel genauer ist.

Für Waffenjäger: Es wird buchstäblich Ihren Schuss bestimmen, bevor Sie ihn abfeuern, wobei es Gelände, Flugbahn und Außenballistik berücksichtigt und ihn schnell und genau anzeigt. Wenn Sie den Wind auf den Schirm bekommen, dann können Sie damit Ziele weiter festnageln, als Sie es je für möglich gehalten hätten.
Für Bogenjäger: Sie werden die Technologie im Inneren zu schätzen wissen, die Sie vor jedem Pinsel, der Ihrem Pfeil im Weg ist, warnt. Das heißt, wenn Sie den Laser ausrichten, sucht er nach Baumstämmen oder Büschen in der Flugbahn des Pfeils und kann vorhersagen, ob Sie ihn treffen werden oder nicht.
Lesen Sie den vollständigen Test des Bushnell Scout DX 1000 ARC…

Technische Daten

Auf Knopfdruck erhalten Sie Informationen von 5-1000 Metern Genauigkeit innerhalb ½ eines Meter und innerhalb von 1/10 eines Meter angezeigt. Das ist einfach unglaublich. Die Anzeige kann entweder in MOA oder Mils für Schützen erfolgen, und die klaren Bogenschussmerkmale funktionieren aus 5-95Meter.

Es erfüllt all dies und ist gleichzeitig ein leichtes und robustes Gerät. Es wird mit einer Tragetasche, einem Umhängeband und einer Batterie für den sofortigen Start aus der Box geliefert. Wenn Sie der Typ “Einmal kaufen” sind, dann entscheiden Sie sich für dieses Gerät!

  • Findet Entfernungen bis zu 1000 Metern.
  • +/- .5-Meter-Genauigkeit
  • Benötigt eine einzelne CR2-Batterie
  • Wiegt 6,6 oz
  • Lebenslange Garantie

Laser Entfernungsmesser Testsieger Platz 2: Bushnell Engage 1300

Die Jagd findet nicht in einer blitzsauberen Umgebung statt: Sie werden mit Regen, Schlamm, Dreck und anderen Verschmutzungen zu kämpfen haben, die sich gerne an Ihre Ausrüstung klammern und Ihre Optik blockieren.

Merkmale

Das Bushnell Engage 1300 hat Eigenschaften, die gut für Hirsch- und Schädlingsjäger sind, egal ob Sie einen Bogen oder ein Gewehr verwenden.

Sie können den “Buschmodus” aktivieren, wenn Sie ein kleines Tier, wie z.B. einen Präriehund, auf Distanz halten müssen oder wenn ein Reh teilweise durch Laub verdeckt ist.

Besonders hilfreich ist jedoch, wie die Linsen behandelt werden.

Die Objektivlinse ist mit 24 mm größer als die meisten Laserentfernungsmesser, so dass Ihre Pupille in den dunklen Zeiten der Morgen- und Abenddämmerung zusätzliches Licht erhält.

Die Linsen sind vollständig mehrschichtvergütet mit einer Ultra-Breitbandbeschichtung, so dass die Farben so naturgetreu wie möglich sind.

Außerdem ist die Engage mit der Bushnell-eigenen Exo-Vergütung ausgestattet, einer Glasbehandlung, die Schmutz, Wasser und alles, was sonst noch versucht, an Ihren Linsen zu haften, abhält!

Technische Daten

Das Engage 1300 verfügt über eine Winkelbereichskompensation, die verhindert, dass Ihr Pfeil über das Wild fliegt. Es zeigt Ihnen auch den Winkel in Grad an.

Der Engage kann die Reichweite eines Rehs bis zu etwa 550 Meter, Bäume bis 730 Meter und eine reflektierende Oberfläche in 1.170 MeterEntfernung finden.

Es umfasst außerdem ein Handgelenkband, ein Umhängeband, ein Reinigungstuch, eine Tragetasche und eine CR2-Batterie.

  • Findet Entfernungen bis zu 1000 Meter
  • +/- 1 Meter Genauigkeit
  • Benötigt eine einzelne CR2-Batterie
  • Wiegt 6,9 Unzen
  • 1 Jahr Garantie

Entfernungsmesser Bogensport Test: Nikon Arrow ID 7000 VR

Die Entfernungsbestimmung bei der Verwendung eines Pfeils ist nicht so einfach wie das Finden der geradlinigen Entfernung zwischen Ihnen und dem Hirsch.

Das liegt daran, dass Sie und Ihr Ziel sich selten auf ebenem Boden befinden.

Einfach ausgedrückt: Wenn Sie sich entweder über oder unter einem Reh befinden, lässt die zusätzliche vertikale Distanz das Reh weiter entfernt erscheinen. Sie werden auf der Grundlage dieser kürzeren horizontalen Distanz zielen wollen.

Der Nikon Arrow ID 7000 VR verfügt über eine fortschrittliche Technologie zur Kompensation der Neigung und des Gefälles, die Ihnen hilft, jedes Mal die richtige Entfernung zu finden.

Merkmale

Das größte Verkaufsargument für diesen Distanzmesser ist die ID-Technologie von Nikon, aber das ist nicht alles, was diesen Entfernungsmesser so großartig macht!

Der Arrow ID 7000 VR verfügt auch über die Tru-Target-Technologie. Damit können Sie auswählen, auf welches Objekt Sie sich konzentrieren möchten.

Es kann frustrierend sein zu versuchen, die Reichweite auf ein Reh zu finden, das sich hinter einigen hohen Sträuchern versteckt, aber mit Tru-Target können Sie wählen, ob Sie sich auf ein Objekt im Vordergrund oder im Hintergrund konzentrieren möchten.

Außerdem verfügt der Nikon-Entfernungsmesser über vibrationsdämpfende Technologien, die Ihre Sicht stabilisieren und die Laser-Entfernungsmessung beschleunigen!

Technische Daten

Der Winkelausgleich funktioniert in jedem Winkel bis zu 89 Grad in jeder Richtung (nach oben oder unten), um Ihnen die horizontale Entfernung zu Ihrem Ziel zu geben.

Dieser Entfernungsmesser hat eine Mindestentfernung von 7 Meter, Es arbeitet jedoch in Schritten von 0,1 Meter.

  • Findet Entfernungen bis zu 900 Meter
  • +/- .5-Meter-Genauigkeit
  • Benötigt eine einzelne CR2-Batterie
  • Wiegt 7,1 Unzen

Bester Distanzmesser für das Geld: Nikon Forestry Pro Laser

Dieses Gerät liefert Ihnen Messungen in Fuß, Yards oder Metern, bis zu 550 Yards. Die Genauigkeit ist ebenfalls geringer als der Durchschnitt, bei plus oder minus einem Meter bis zu 300 Meter oder plus oder minus 0,6 Prozent über 300 Meter hinaus.

Die Forestry Pro verfügt über eine 21-mm-Objektivlinse. Das Sichtfeld des Geräts ist im Vergleich zu anderen Modellen mit nur 315 Fuß aus 1.000 Yards ziemlich kurz. Auch der Augenabstand ist mit 18,2 mm etwas kurz, aber das Forestry Pro bietet eine leichte Dioptrieneinstellung.

Wie die meisten Entfernungsmesser wird auch der Nikon Forestry Pro mit einer Lithium-CR2-Batterie betrieben, die im Lieferumfang enthalten war. Dieser Batterietyp ist immer noch etwas selten und schwer zu finden, stellen Sie also sicher, dass Sie eine Ersatzbatterie haben.

Der Stromverbrauch ist nicht der größte, da das externe Display immer aktiv ist und das Gerät nach der Inaktivität 30 Sekunden lang eingeschaltet bleibt. Trotzdem habe ich festgestellt, dass eine einzige Batterie mindestens sechs bis acht Monate hält.

Dies ist alles andere als ein einfacher Entfernungsmesser. Es ist sogar einer der kompliziertesten, die ich je gefunden habe, einfach wegen der Anzahl der Funktionen, die er enthält. Sie erhalten sowohl den Modus Target First als auch den Modus Distant Target Priority, aber was wirklich beeindruckend ist, ist die doppelte Anzeige. Die interne Anzeige liefert die tatsächliche Entfernung in halben Yards oder Fuß bei weniger als 100 Yards und in Yards oder Fuß darüber hinaus. Sie erhalten auch eine horizontale Entfernung mit einer Höhe von 0,2 Yards oder 0,5 Fuß unter 100 Yards oder in jedem Yard oder Fuß darüber hinaus. Schließlich bietet Ihnen das interne Display Winkelinformationen von 0,1 Grad unter 10 und individuelle Inkremente von 10 bis 89 Grad.

Nikon baut robuste Produkte, und der Forestry Pro bildet da keine Ausnahme. Das Gehäuse ist zur Stoßdämpfung gummigepanzert, und das Gerät verfügt über eine Optikkammer, die sowohl mit einem O-Ring abgedichtet als auch mit Stickstoff gespült ist. Auf diese Weise erhalten Sie ein Gerät, das sowohl beschlagfrei als auch wasserdicht ist. Das Batteriefach ist allerdings nur wasserdicht, also tauchen Sie Ihren Entfernungsmesser nicht in einen Fluss oder See. Es sollte jedoch in der Lage sein, einen Regenguss oder einen Sturz in eine flache Pfütze zu verkraften, ohne mit der Wimper zu blinzeln.

Bester Entfernungsmesser für das Geld Platz 2: Leica Entfernungsmesser Rangemaster CRF 2400-R

Der CRF 2400-R folgt dem bekannten Trend eines Hochformats, das so konzipiert ist, dass es zwischen dem Daumen und den Fingern einer Hand gehalten werden kann. Sein kohlefaserverstärktes Gehäuse, das mit einer gummierten Oberflächenbehandlung verkleidet ist, enthält oben einen abgerundeten 7-fach Dachkantprisma-Monokularteil und unten einen rechteckigen Elektronikteil, der auf der Rückseite ein Batteriefach für einen Lithium CR2 enthält.

Wir haben festgestellt, dass Größe, Form und einfache Bedienelemente des CRF 2400-R das Tragen in einer Tasche oder um den Hals und den Einsatz im Feld erleichtern. Die Optik bot klare, scharfe Bilder – selbst in den kritischen frühen und späten Phasen des legalen Jagdlichts. Unsere Testeinheit lieferte nahezu augenblickliche Messwerte, sogar im Scan-Modus, und schien besonders geschickt zu sein, schattige Bereiche im Laub zu durchdringen, um Tiere zu erfassen, die sonst mit dem bloßen Auge nur schwer zu erkennen waren. Es ist für eine Wasserdichtigkeit bis zu einer Tiefe von 3,2 ft ausgelegt.

Der Leica Rangemaster CRF 2400-R bietet Optik und Leistung von Weltklasse zu einem Preis, der mit anderen Marken vergleichbar ist. Für Anwender, die keine fortschrittlicheren (und kostetenintensiveren) Funktionen benötigen, wird er sich wahrscheinlich über viele Jahre hinweg als voll leistungsfähig und treu erweisen.

Bester Budget-Entfernungsmesser: Leica CRF 1000-R 40535 7×24 Laser Rangemaster

Dies ist ein beliebtes Gerät auf dem Gebiet der Optik. Es ist nicht nur bei taktischen Schützen, sondern auch beim Jäger sehr beliebt. Es handelt sich um ein kompaktes Modell, das auf intelligente Weise gehandhabt werden kann. Selbst wenn die Person ein Gewehr in der Hand hält, kann dieses problemlos von der anderen Hand bedient werden. Es erleichtert Jägern durch seine fortschrittlichen Funktionen das Schießen an steilen Stellen. Es verfügt über eine 7-fache Vergrößerung, wodurch es auch mit dem Okular leicht zu bedienen ist. Es ist durch die darin verfügbare Nahaufnahme auch ohne Fokussierung auf das Ziel leicht zu bedienen.

Diese hat die Fähigkeit, Schüsse aus 10 bis 600 Yards zu machen. Sowohl für die lineare als auch für die horizontale Distanz ist die Messung einfach durchzuführen. Es hilft beim präzisen Zielen mit Hilfe der flexiblen Anwendung. Es ist sowohl intuitiv als auch einfach zu bedienen. Es wiegt nur 220 g und lässt sich daher leicht mitführen. Der Durchmesser der Linse beträgt 24 mm. Die Abdichtung funktioniert bis zu einer Tiefe von 1 Meter.

Scheibenschießen & Golf Entfernungsmesser (Rangefinder)

Bester Entfernungsmesser für Long Range Schießen: Vortex Ranger 1500

Die Mode, Milchkrüge auf 1.000 Meter und darüber hinaus zu vernichten, führt zu einem Wettrüsten der Unternehmen, die den bewaffneten Verbraucher beliefern. Die Hersteller drängen darauf, den Schützen bessere und präzisere Gewehre, Optiken und Elektronik zu liefern, damit sie leichter als je zuvor die Hand ausstrecken können.

Die Notwendigkeit, ein präzises Dopingmittel für Ihr Gewehr zu haben, bedeutet, eine genaue Reichweite zum Ziel zu haben. Wenn Sie auf große Entfernungen jagen oder an einem Wettkampf teilnehmen, der dies erlaubt, ist das Mitführen eines leistungsstarken Laserentfernungsmessers eine ideale Möglichkeit, eine genaue Entfernung zwischen Ihnen und dem Ziel zu erzielen.

Der beste Laser-Entfernungsmesser für das Schießen auf große Entfernungen ist ein Angebot von Vortex – der Optics Ranger 1500 RRF-151. Die Idee dahinter ist, ihn so leistungsstark zu machen, dass Sie ihn nicht mehr verlassen wollen, und so klein, dass es keinen Grund gibt, warum Sie ihn nicht haben sollten.

Merkmale

Hat einen fantastischen, seitlich angebrachten Clip und eine Schlaufe für das mitgelieferte Schlüsselband.
Es ist klein genug, um es um den Hals zu tragen, und der seitlich angebrachte Clip kann an beiden Seiten angebracht oder ganz abgenommen werden.
Wird mit einer einzigen CR2-Batterie betrieben, die immer häufiger verwendet wird, aber immer noch in einem Elektronikgeschäft gekauft werden muss.
Technische Daten

Dieses Gerät liefert eine Entfernungsablesung von 1300 Meter mit einer Genauigkeit von +/- 3 Meter. Dank der eingebauten 6-fachen Vergrößerung können Sie dank des voll multi-beschichteten und O-Ring versiegelten Glases auch weit entfernte Ziele klar erkennen.

Das LCD-Display ist intuitiv zu bedienen und schnell abzulesen, damit Sie schnell einen Schuss abgeben können. Das Gerät kann für eine gute Vielseitigkeit horizontal und im Scan-Modus verwendet werden; die Ablesung kann in Metern oder Meter erfolgen.

  • Findet Entfernungen bis zu 1500 Meter
  • +/- 3 Meter Genauigkeit
  • Benötigt eine einzelne CR2-Batterie
  • Wiegt 7,7 Unzen
  • Lebenslange Garantie
  • Lesen Sie den vollständigen Test des Vortex Ranger 1500…

Bester Golf-Entfernungsmesser: TecTecTec-Entfernungsmesser VPRO500

Golf kann ein teurer Sport sein. Ein guter Satz Schläger kann ein hübsches Sümmchen kosten, und der Beitritt zu einem Club bedeutet saftige Range-Gebühren. Das lässt wenig Platz im Budget für Goodies wie einen Laserentfernungsmesser. Das lässt Ihnen aber nicht wenige Möglichkeiten.

Dank des Internets gibt es buchstäblich Hunderte von Modellen zur Auswahl. Eines der besten kommt von einem Schläfer einer Firma, der Firma TecTecTec mit ihrem meistverkauften VPRO500. Dabei handelt es sich um einen einfachen, qualitativ hochwertigen Laserentfernungsmesser, der sich perfekt für den Golfsport eignet, und doppelt perfekt für jemanden, der ein begrenztes Budget hat.

Wenn Sie im Golfsport mit einem Laser auf eine Zielscheibe schießen, ist es normalerweise viel kleiner als eine Zielscheibe oder ein Wildtier, bei dem ein Jäger einen Laserentfernungsmesser verwenden würde.

Daher ist es nicht nur wichtig, einen empfindlichen Sensor zu haben, um ihn bis zur Fahne oder zum Punkt auf dem Fairway zu verwenden, sondern es ist auch wichtig, eine hohe Genauigkeit zu haben, wenn man dort ankommt.

Merkmale

Die handflächengroße Einheit wird mitgeliefert:

  • Starterbatterie
  • Reinigungstuch
  • Transportkoffer

Wenn Sie ein sofort einsatzbereites Arbeitsgerät für die Driving Range oder das Fairway benötigen, ist dies eine großartige Option zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der einzige Nachteil ist, dass Es eine schwer zu findende CR2-Batterie verwendet, die in Elektronik-Fachgeschäften und Online-Shops erhältlich ist. Es kann aber sein, dass Sie im Notfall Pech haben, wenn Sie sie brauchen.

Technische Daten

Normalerweise gehen Empfindlichkeit, Genauigkeit und niedrige Kosten nicht Hand in Hand, aber dieses Modell bietet eine Entfernungsmessung bis zu 500 Meter und eine Anzeigegenauigkeit von +/-1 Meter.

Es ist verblüffend für den Preis, für den es verkauft wird. Es ist nur 6,5 oz, es ist klein und hat eine Abschaltautomatik für den Fall, dass Sie vergessen sollten, es auszuschalten (wodurch das Gerät leichter zu handhaben ist).

  • Findet Entfernungen bis zu 500 Meter
  • +/- 1 Meter Genauigkeit
  • Benötigt eine einzelne CR2-Batterie
  • Wiegt 6,5 Unzen
  • 1 Jahr Garantie

Berücksichtigen Sie diese Faktoren bei der Wahl eines Gerätes

Wie funktionieren also Laser-Entfernungsmesser?

Alle Entfernungsmesser, die nicht kaputt sind, zeigen Informationen über die Entfernung von Ihrem Ziel an. Einige geben umfangreiche Informationen über die Platzierung von Kugeln oder Pfeilen oder den Winkel zwischen Ihnen und Ihrem Ziel an, während andere nur die Entfernung angeben.

Wenn Sie jedes Modell auswerten, sollten Sie Folgendes beachten.

Robustheit

Da alle Dinge gleich sind, suchen Sie sich ein robustes Stück Ausrüstung. Wenn Sie es nicht im Regen tragen können oder sich ständig Sorgen machen müssen, es vom Golfwagen fallen zu lassen, wird es nicht so nützlich sein wie etwas, an dem man lecken kann und das immer weiter tickt.

Lassen Sie sich nicht dabei erwischen, wie wasserdicht oder bruchsicher dieses oder jenes Modell ist, suchen Sie einfach nach etwas, das einigermaßen widerstandsfähig ist.

Wenn Sie etwas von einem Baumsitz fallen lassen, dann zerbricht es. Ähnlich verhält es sich, wenn Sie einen Entfernungsmesser in einen Teich am Rande eines Golfplatzes treten, haben Sie ebenfalls Pech. Achten Sie auf eine haltbare Ausrüstung, die eine vernünftige Zeitspanne hält.

Ziel Priorität

Zielpriorität auf einem Laserentfernungsmesser bedeutet, dass Es kalibriert oder anpassbar ist, um entweder ein Aggregat oder eine einfache Messung zu finden. Für den Laien bedeutet dies, dass Sie wählen können, ob das Gerät die nächste, die weiteste oder die durchschnittliche Entfernung finden soll, auf die es gerichtet ist.

Dies ist wichtig, denn wenn Sie einen Hirsch hinter einem Baum stehen haben, der Baum aber 25 Meter näher als der Hirsch ist, wird der Baum die Messung nicht durcheinander bringen. Für Golfer bedeutet dies, dass sie auswählen können, auf welches Hindernis sie zielen.

Im Allgemeinen gilt: Je dicker und abwechslungsreicher Ihr Gelände ist, desto wichtiger ist dies. Für eine präzise Messung ist dies entscheidend, um richtig zu liegen. Immer mehr Einheiten gehen entweder zu einem wählbaren oder automatischen Zielprioritätssensor über, um genauere Ergebnisse zu erhalten.

Betrachtungsabstand

Wenn Ihr Laser auf eine Entfernung von bis zu 95ß Meter zielt, aber keine Vergrößerung hat, ist das meiste seiner Fähigkeiten verschwendet.

Die meisten Entfernungsmesser haben eine feste 4- oder 6-fache Vergrößerung eingebaut. Auf diese Weise können Sie Ihr Ziel sehen und eine genaue Messung erhalten, während das Zielfernrohr einfach zu bedienen, aber dennoch brauchbar bleibt.

Wenn Sie Ihren Entfernungsmesser routinemäßig über 300 oder 400 Meter hinaus verwenden, sollten Sie einen Entfernungsmesser mit einer Vergrößerung von 6x oder mehr in Betracht ziehen. Jäger benötigen selten mehr als eine 4-fache Vergrößerung, und Golfer könnten einen 6-fachen Entfernungsmesser wirklich gebrauchen, um nach Flaggen und einem kleinen Fleck auf dem Fairway zu suchen.

Stromquelle

Die meisten Laser-Entfernungsmesser werden mit Einwegbatterien betrieben. Dies ist ein Segen und ein Fluch. Wenn Sie in einer ländlichen Gegend ohne Elektronikläden leben, ist es wichtig, ein Gerät zu bekommen, das mit einer gewöhnlichen Batterie betrieben wird, da Sie Batterien online bestellen müssen, wenn sie leer sind, und das könnte ein Problem sein.

Wiederaufladbarer CR2

Einige Geräte werden mit an Bord erreichbaren Batterien geliefert, genau wie ein Mobiltelefon. Es ist in Ordnung, wenn Sie es für Golf oder Sportarten verwenden, bei denen es unwahrscheinlich ist, dass Sie von einer Stromquelle entfernt sind. Andernfalls sollten Sie sich für ein batteriebetriebenes Modell entscheiden.

Scan- und Horizontalmodi

Scan- und Horizontalmodi sind nur in bestimmten Situationen wichtig.

Wenn Sie schnell viele Daten über Ihre Umgebung sammeln müssen, z.B. wenn Sie mit dem Bogen auf Truthahnjagd sind und auf einen Fresser warten, dann kann das Scannen des Gebiets und das schnelle Identifizieren von Orientierungspunkten hilfreich sein.

Es wird etwas überbewertet, das Gerät horizontal zu drehen, um um einen Baum herumzuschauen oder eine bessere Sichtlinie um ein Hindernis herum zu haben. Es kann sein, dass Sie Ihren Entfernungsmesser nie horizontal benutzen müssen, und es ist töricht, speziell für diese Funktion zu bezahlen.

Es gibt Modelle, die ihn serienmäßig haben, aber er wird manchmal als Upgrade angeboten. Gehen Sie in Deckung und sparen Sie Ihr Geld.

Absehen

Absehen sind wie Messer, einfacher ist besser.

Die meisten, wenn nicht sogar alle Entfernungsmesser haben ein LCD-Display, auf dem Sie die Messungen und das Absehen sehen können. Diese Anzeige ist leicht mit Licht auszuspülen, bei Belastung leicht zu fummeln und sehr leicht zu verwechseln, wenn man damit nicht geübt ist.

Präzisions-Pro-Golf-Nexus

Einfache Fadenkreuze sind ideal, bis Sie sich wirklich mit Ihrer Ausrüstung vertraut gemacht haben.

Einige Entfernungsmesser verfügen über eine ganze Reihe von Funktionen, die Ihnen bei der Prognose von Schüssen helfen, und haben ballistische Absehen, die mit Zielfernrohren vertraut sind. Diese sind großartig, wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat, aber schon für mehr als ein verfehltes Reh verantwortlich war.

Zubehör

Entfernungsmesser-Zubehör Beim Kauf Ihres Laserentfernungsmessers erhalten Sie bei den meisten Unternehmen eine Trageschlaufe oder einen Trageriemen, eine Starterbatterie und eine Tragetasche. Dies sind die Hersteller, die an den Verbraucher denken. Einige Geräte sind nackt, ohne Tasche oder Batterie, also achten Sie darauf, das Kleingedruckte zu lesen.

Wenn Ihr Gerät eine Spezialbatterie verwendet, bestellen Sie diese entweder vor dem Kauf oder direkt danach. Sie wollen nicht eine Woche warten, um Ihr neues Gerät auszuprobieren!

Garantie

Kaufen Sie von einem Unternehmen, das zumindest eine Teilgarantie anbietet. Jeder stellt von Zeit zu Zeit eine Zitrone her, und Sie wollen nicht mit einem kaputten Gerät feststecken, weil der Hersteller es nicht ersetzen will.

Die meisten angesehenen Marken haben eine mehrjährige oder lebenslange Garantie auf ihr Produkt. Kaufen Sie bei ihnen so viel wie möglich.

Anhalten & Nachdenken!

Bevor Sie einkaufen gehen, legen Sie einige Grenzen fest, was Sie brauchen, was schön zu haben ist und was Sie nicht wollen. Diese externen Faktoren helfen Ihnen dabei, das, was Sie einkaufen, einzugrenzen und die meisten schwierigen Entscheidungen von vornherein auszuschließen.

Vorgesehene Verwendung

Das, wofür Sie Ihren Entfernungsmesser verwenden möchten, ist der größte externe Faktor, der Ihren Kauf beeinflusst.

Ein Laserentfernungsmesser für den Golfsport hat völlig andere Eigenschaften und Prioritäten als ein Gerät, das in erster Linie für die Jagd hergestellt wird. Zwar gibt es eine Vielzahl von Übergängen, und Sie könnten sicherlich die meisten Modelle für beide Aufgaben verwenden, aber jedes Modell hat spezifische Merkmale, auf die Sie achten sollten.

Jagdentfernungsmesser sind meist getarnt oder schwarz, während ein Golfentfernungsmesser hellgelb oder weiß sein kann. Es ist in der Regel für einen schnelleren Betrieb ausgelegt und verfügt über eine Software für Pfeil- und Geschosskompensation.

Ein Golfgerät hingegen ist präziser und hat eine höhere Vergrößerung, um kleine Details auf dem Fairway zu erkennen. Es hat auch eine bessere Batterielebensdauer, da es häufiger benutzt wird.

Lesen Sie unbedingt unseren vollständigen Vergleichsartikel über Golf-Entfernungsmesser im Vergleich zu Jagdentfernungsmessern!

Legalität

Finden Sie heraus, ob der Entfernungsmesser zulässig ist:

Die Jagd in allen Gebieten, in denen Sie planen, Es zu benutzen.
Turniere, wenn Sie ein Wettkampfgolfer sind.
Jedes Turnier hat andere Regeln, ebenso wie Staaten hinsichtlich der Verwendung von Elektronik bei der Jagd.

Für Jäger gibt es neben der Montage eines Entfernungsmessers am Bogen noch einige andere Einschränkungen.

Für Golfer gibt es alle Arten von Einschränkungen, die technisch-spezifisch werden. Bitten Sie im Zweifelsfall vor dem Kauf um Hilfe, weil Sie Ihr Geld nicht für etwas verschwenden wollen, das Sie nicht gebrauchen können.

Größe

Die Größe ist aus zwei Gründen wichtig.

Es muss klein genug sein, um bequem gehalten werden zu können.
Es muss dorthin passen, wo Sie es aufbewahren und tragen wollen.
Es ist beliebt bei Jägern, einen Entfernungsmesser an einem Schlüsselband aufzuhängen und um den Hals zu legen. Dies funktioniert natürlich besser mit kleinen Einheiten. Die meisten werden mit einer kleinen Gürteltasche zur Verwendung auf dem Golfplatz geliefert, falls Sie geneigt sind.

Wenn Sie sich jedoch entscheiden, sie zu tragen, schützen Sie die Linsen und achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel mit ihr herumschlagen, sonst wird sie Ihnen den Kopf abschlagen, wenn Sie sie am meisten brauchen.

Gewicht

Das Gewicht ist wichtig, weil es begrenzt, wie lange Sie ihn hochhalten und wie Sie ihn tragen können. Es sagt wenig darüber aus, wie Sie sich nach 12 Löchern Golf oder dem dritten Tag einer Elchjagd im Hochland fühlen werden, wenn Sie ihn eine Minute lang im Geschäft halten.

Wählen Sie das leichteste Modell, das Ihren Anforderungen entspricht, aber sparen Sie nicht an den Merkmalen, um weniger Gewicht zu erhalten. Es ist besser, ein brauchbares Stück Ausrüstung zu haben, das ein oder zwei Unzen schwerer ist als ein ultraleichtes Stück Schrott.

Lebensdauer der Batterie

Die Batterielebensdauer ist von entscheidender Bedeutung, denn wenn Ihre Batterien leer sind, bleibt Ihnen nur noch ein halbes Fernglas. Die Batterielebensdauer kann durch die Verwendung der richtigen, hochwertigen Batterien verlängert werden.

Hier sind weitere Vorschläge:

Beim Golfen werden Sie Ihren Entfernungsmesser eine ganze Menge benutzen, also besorgen Sie sich ein Gerät, das den ganzen Nachmittag hält.
Wenn Sie ein Gerät kaufen, das Batterien verbrennt, sollten Sie sich wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterien besorgen, damit Sie nicht ständig neue Sets kaufen müssen.
Tragen Sie sicherheitshalber immer einen Ersatzsatz Batterien bei sich.

Besondere Merkmale

Verschiedene Modelle verfügen über maßgeschneiderte Sonderfunktionen, die ihren jeweiligen Zweck erleichtern sollen. Ballistisch kalibrierte Absehen für Bogen und Gewehre, golfsportspezifische Zielprioritäten und eine erweiterte Vergrößerung sind auf dem Markt üblich.

Entscheiden Sie Ihren Verwendungszweck für den Entfernungsmesser und recherchieren Sie die verfügbaren Merkmale. Firmen konkurrieren miteinander, und sie haben ähnliche Merkmale, aber eine bestimmte Firma hat vielleicht eine Einrichtung, die Sie bevorzugen, wenn Sie sie einmal getestet haben.

Seien Sie als Käufer vorsichtig, vermeiden Sie es, zu viel für Dinge zu bezahlen, die Sie vielleicht nicht benutzen oder die einfach nur schön zu haben sind.

Genauigkeit

Einige Sportarten erfordern mehr Genauigkeit als andere. Ein Golfer wird ein +/-1 Meter zu schätzen wissen, während ein Wettkampfschütze oder ein Jäger mit großer Reichweite ein Minimum von +/- 0,5 Meter benötigt.

Wenn Sie sich für eine Einheit entscheiden, beachten Sie diese Hinweise:

Entscheiden Sie, womit Sie sich zufrieden geben wollen.
Legen Sie eine Preisspanne von dem fest, wofür Sie bereit sind zu zahlen.
Besorgen Sie sich eine Einheit, mit der Sie leben können.
Es gibt weitaus mehr Faktoren, einschließlich Benutzerfehler, die sich auf die Genauigkeit Ihres Entfernungsmessers auswirken, und der typische Benutzer wird ein Gerät ohnehin nie bis zu seiner absoluten Höchstleistung nutzen.

Optische Qualität

Je länger Sie durch Ihren Entfernungsmesser schauen und je weiter Ihre Ziele entfernt sind, desto mehr werden Sie gutes Glas in der Einheit zu schätzen wissen. Entfernungsmesser sind Optiken, genau wie Zielfernrohre und Ferngläser, und es gibt keinen Ersatz für gutes Glas.

Wenn Ihnen eine hohe optische Qualität wichtig ist, dann suchen Sie nach Marken, die für hervorragende Linsen bekannt sind. Nikon, Leupold, Bushnell und Vortex sind großartige Startplätze, und sie haben einige der besten Entfernungsmesser der Welt.

Budget

Dies ist eine Art Grauzone. Optik und Elektronik sind sehr stark ein “bekommen, wofür man bezahlt”.

Ein preiswerter Entfernungsmesser kann Ihnen alle Informationen liefern, die Sie für einen präzisen Schuss aus der Entfernung benötigen, aber es kann sein, dass Ihnen die von Ihnen gewünschten Verfeinerungen und Funktionen fehlen.

Seien Sie überlegt, wo und was Sie einkaufen und suchen Sie im Zweifelsfall nach Tests. Die Menschen lieben es, sich gegenseitig zu helfen, und wenn es ein großartiges Produkt zu einem günstigen Preis gibt, ist es in der Regel gut bekannt.

Fazit

Sie bauen alles einigermaßen gut für den Preis und leisten gute Arbeit, um sicherzustellen, dass Sie auch unter Stress oder widrigen Bedingungen den Entfernungsmesser noch benutzen können. Das macht sie zu einer großartigen Option für junge Jäger, die gerade erst anfangen.

Sie funktionieren einfach und sind schwer zu brechen, ohne einen Arm und ein Bein zu kosten, um einen für Ihr Kind oder als Geschenk zu bekommen.

Seien Sie ein kluger Käufer!

Der Kauf eines Laserentfernungsmessers ist heutzutage aufgrund des Internets und eines mit Optionen überfluteten Marktes einfach. Wenn Sie einen kaufen müssen, gibt es genau das Modell, das Ihnen gefallen wird, Sie müssen es nur finden.

Bevor Sie nach Ihrer Wallet greifen, sollten Sie einen Schritt zurücktreten und sich ernsthaft überlegen, was Sie brauchen und wie Sie es auf dem Feld oder auf dem Fairway einsetzen wollen; und kaufen Sie nur dafür. Geben Sie keine zusätzlichen Ausgaben für Funktionen aus, die Sie nicht brauchen, oder für eine Marke, die es nicht wert ist.

Es gibt auch eine interessante Unterkategorie namens Ferngläser, die Sie vielleicht auch für Ihre Jagdbedürfnisse in Betracht ziehen sollten.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Enable registration in settings - general