Beheizbare Sohlen Test 2020 – Vergleich & Erfahrungen der Jäger

Wenn Sie wie ich sind, könnten Sie von Zeit zu Zeit unter kalten Füßen leiden.

Es gibt jedoch eine Lösung für dieses Problem, und Sie können kalte Füße bekommen, wenn Sie eine der besten beheizbaren Sohlen kaufen.

Unten sehen Sie meine 12 Top-Auswahlen, die sich in Preis und Ausstattung unterscheiden – ich bin sicher, dass Sie eine finden werden, die perfekt zu Ihnen passt.

Es kann losgehen!

Hotronic S4 Universal

Hotronics ist bekannt, wenn es um beheizte Produkte geht, und ihr S4 ist wahrscheinlich ihr bekanntestes. Diese beheizbare Sohle liefert in jeder möglichen Weise und ist definitiv eine, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Es ist ein Aspekt, der die S4 wertvoll macht, dass Sie 4 verschiedene Wärmeeinstellungen erhalten. Das ist eine Einstellung mehr, als Sie normalerweise erhalten, und stellt sicher, dass Sie die perfekte Wärmemenge erhalten, egal bei welchem Wetter. Wenn es sich also besonders kalt anfühlt, können Sie es auf hoch einstellen und wenn es etwas wärmer ist, können Sie es auf niedrig belassen.

Eigenschaften:

  • 21 Stunden Wärme: Bei der niedrigsten Hitzeeinstellung erhalten Sie 21 Stunden Wärme! Es spielt keine Rolle, ob Sie jagen, wandern oder zu einem kalten Fussballspiel gehen, das reicht für jede Aktivität. Außerdem erhalten Sie 10 Stunden bei mittlerer Hitze, 7,5 Stunden bei mittlerer Hitze und 4,5 Stunden bei großer Hitze.
  • Eine Größe passt für alle: Dies ist ein weiteres praktisches kleines Feature. Sie können diese Einlage so zuschneiden, dass sie für jede Fußgröße und jede Fußbekleidung passt.
  • Wiederaufladbare Batterie: Dieses Produkt wird mit einer wiederaufladbaren Batterie geliefert, so dass Sie keine Einwegbatterien kaufen müssen. Es kann außerdem 500 Mal aufgeladen werden, bevor es ersetzt werden muss. Es kann also mehrere Winter lang verwendet werden.
  • 178 Grad Hitze: Bei der höchsten Hitzeeinstellung erhalten Sie satte 178 Grad Wärme. Dies ist ein weiterer Grund, warum Sie geschützt sind, egal wie kalt es ist.
  • Da das Hotronic S4 so hochwertig und gut verarbeitet ist, wird es in der Anschaffung ein wenig mehr kosten. Es ist sogar eine der teureren Einlagen auf dieser Liste, die etwa 180 Dollar kostet. Ich glaube jedoch, dass sie jeden Cent wert sind, und ich glaube, dass Sie zu diesem Schluss kommen werden.

Außerdem haben sie ausgezeichnete Tests, und wenn Sie lesen möchten, was eine Reihe von zahlenden Kunden über dieses Produkt zu sagen haben, klicken Sie unten:

ThermaCELL Heavy Duty Insoles

Thermacell ist ein Unternehmen, das eine Reihe verschiedener beheizbarer Sohlen herstellt, und Sie werden später einige ihrer Produkte sehen. Dies ist jedoch ihre Top-Einlage, an die alle Menschen, die die Natur lieben, denken werden.

Das einzige Merkmal, das diese Thermacell-Einlage von allen anderen auf dieser Liste unterscheidet, ist, dass sie von Ihrem Smartphone über Bluetooth gesteuert werden kann. Viele beheizbare Sohlen sind mit Fernbedienungen ausgestattet, aber dies ist die einzige, die über Ihr Telefon gesteuert werden kann.

Die Vorteile liegen hier ziemlich klar auf der Hand, und Sie können die Heizleistung ganz einfach steuern.

Eigenschaften:

  • 3 Heizstufen: Wenn Sie eine dieser Einlagen kaufen, möchten Sie auf jeden Fall mehr als eine Heizstufe, und genau das bekommen Sie hier. Sie erhalten auch 115 Grad Wärme auf hoher Stufe, was sich als nützlich erweist, wenn es draußen friert.
  • 8,5 Stunden Wärme: Das ist eine ziemlich gute Laufzeit, die unabhängig von Ihrer Tätigkeit ausreichen sollte.
  • Sehr schnelle Ladezeit: Eine schnelle Ladezeit beträgt normalerweise etwa 4 Stunden. Dieses Produkt übertrifft dies und kann in nur 2 Stunden vollständig aufgeladen werden.
  • Eingebauter Akku: Dies ist ein Aspekt, der mir sehr gefällt. Sie müssen die Batterie nicht an der Oberseite Ihres Stiefels oder ähnlichem befestigen. Die Batterie ist direkt in die Einlegesohle eingebaut und wird durch eine Dämpfung geschützt, so dass Sie sie nicht spüren.
  • Die Batterie kann 500 Mal aufgeladen werden: Irgendwann müssen Sie alle wiederaufladbaren Batterien ersetzen. Es ermöglicht es Ihnen, sie 500 Mal aufzuladen, bevor Sie es müssen, und sie wird ein paar Jahre halten!
  • Obwohl diese Thermacell Einlegesohle all diese großartigen Eigenschaften besitzt, wird es nicht zu viel kosten. Es ist definitiv nicht billig, aber für das, was Sie bekommen, wird Ihnen der Preis gefallen.

Therm-ic Smartpack 1200

Therm-ic ist eine weitere dieser Marken, die ein Synonym für beheizte Geräte ist. Sie eignen sich hervorragend für beheizbare Socken, die Sie vielleicht in Erwägung ziehen sollten. Wenn Sie jedoch fest entschlossen sind, eine beheizbare Sohle zu bekommen, wird es Ihnen schwer fallen, eine bessere als die 1200er zu finden.

Dieses Produkt zeichnet sich in jeder Hinsicht aus und gehört definitiv zu den Top 3 oder 4 Einlagen auf dieser Liste. Ein Grund dafür ist, dass die Batterie erstaunliche 22 Stunden hält! Das ist mehr, als irgendeine Person braucht, und sie hält problemlos, egal was Sie tun.

Eigenschaften:

  • Impulssteuerung: Die Impulssteuerung ist ein nettes kleines Feature und stimuliert den Blutfluss in Ihrem Fuß. Dies erzeugt natürliche Wärme.
  • 3 Wärmestufen: Wie jedes Produkt, das Sie bisher gesehen haben, wird auch dieses mit einigen Wärmeeinstellungen geliefert. Sie erhalten die richtige Wärmemenge, auch wenn es sehr kalt oder etwas wärmer ist.
  • Globales Ladegerät: Wenn Sie eine Reise nach Europa oder an einen anderen Ort in der Welt planen, können Sie das 1200er aufladen.
  • Wird mit Thermicsole geliefert: Wenn Sie ein Therm-ic Heizgerät kaufen, müssen Sie die Einlegesohle in vielen Fällen separat erwerben. Das ist hier nicht der Fall und die Einlegesohle ist im Lieferumfang enthalten.
  • Eine Sache bei Therm-ic ist, dass ihre Produkte immer teuer sind, und das ist bei der 1200er der Fall. Tatsächlich ist diese Einlage die teuerste auf dieser Liste und kostet über $250. Wenn Sie diesen Winter etwas mehr Geld haben und eine hohe Qualität wünschen, sollten Sie dieses Produkt in Betracht ziehen.

Flambeau Beheizbare Sohlen

Flambeau ist eine Firma, die ich mag, und sie sind bekannt für die Herstellung von Outdoor-Ausrüstung (Angel- und Jagdbedarf). Ich würde sagen, dass sich ihre beheizbaren Sohlen auch in diesem Bereich auszeichnen. Wenn Sie ein Outdoor-Mann sind, würde ich dieses Produkt auf jeden Fall in Betracht ziehen.

Ein Grund, warum ich das sage, ist, dass die Einlegesohlen aus sehr bequemen Lycra- und EVA-Materialien hergestellt werden. Diese Kombination dämpft Stöße und ist sehr praktisch, wenn Sie in einem Gelände mit vielen Wurzeln und Steinen laufen müssen.

Eigenschaften:

  • 5 Stunden Hitze: Dies ist die gleiche Wärmemenge wie bei dem ThermaCELL-Produkt, das Sie zuvor gesehen haben. Es ist sicherlich nicht die meiste, aber es ist keine schlechte Menge.
  • 3 Wärmeeinstellungen: Die meisten der beheizbaren Sohlen auf dieser Liste sind mit mehreren Wärmeeinstellungen ausgestattet, und auch diese unterscheidet sich nicht. Sie erhalten eine hohe, eine mittlere und eine niedrige Wärmeeinstellung, wodurch sichergestellt wird, dass Sie die perfekte Wärmemenge erhalten.
  • Fernbedienung: Eine Fernbedienung ist eine nette Sache, die man mit diesen Einlagen haben kann. Sie müssen Ihre Handschuhe oder Stiefel nicht mehr ausziehen, um die Wärme zu verändern.
  • Mehrere Größen: Es gibt viele Größen, aus denen Sie wählen können, damit Sie die perfekte Passform erhalten.
  • Die gute Nachricht ist, dass dieses Produkt in der Anschaffung keine Tonne kostet und Sie es für unter 100 Dollar finden können. Die schlechte Nachricht ist, dass es einige Beschwerden über seine Funktionalität gibt und dass die Leute eine fehlerhafte Heizung behaupten. Wo auch immer Sie diese Einlegesohle kaufen, stellen Sie sicher, dass es eine Geld-zurück-Garantie gibt, falls etwas schief geht.

ThermaCELL ProFLEX

Ich würde nicht ganz sagen, dass die ThermaCELL ProFLEX auf dem gleichen Niveau wie die Hotronic S4 ist, aber Es hat immer noch eine Menge zu bieten. Ein Aspekt, der bei diesem Produkt besser ist, ist der Verzicht auf Kabel oder Bänder für die Batterie.

Das S4 benötigt eine Halterung, um die Batterie am Schuh oder Skischuh zu halten. Beim ProFLEX ist die Batterie direkt in die Einlegesohle eingebaut. Dadurch wird die Installation und der Transfer der Einlegesohle zum Kinderspiel.

Eigenschaften:

  • Wird mit einer Fernbedienung geliefert: Eine Fernbedienung zur Steuerung der Heizleistung macht das Leben sehr viel einfacher. Anstatt sich bücken und den Schuh ausziehen zu müssen, um die Heizung ein- oder auszuschalten, können Sie einfach die Fernbedienung verwenden:
  • 3 Heizstufen: Dies ist ein weiterer Aspekt, der mit der Fernbedienung gesteuert werden kann. Sie werden dies zu schätzen wissen, wenn Sie mit unterschiedlichen Temperaturen und Wetterbedingungen rechnen müssen.
  • 5 Stunden Hitze: Es ist zwar nicht in der Nähe der S4, aber es wird trotzdem in vielen Situationen funktionieren. Es kann jederzeit während der Mittagspause aufgeladen werden.
  • Schockresistente Einlegesohle: Wenn Sie auf der Jagd oder auf einer Wanderung unterwegs sind, brauchen Sie eine stoßfeste Einlegesohle, die Schläge einstecken kann. Der ProFLEX kann das und gibt Ihrem Fuß ein gutes Gefühl, auch wenn Sie durch felsiges Gelände wandern.
  • Völlig wasserdicht: Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass die Batterie oder die Heizelemente beschädigt werden, wenn es regnet oder nass wird.
  • Die gute Nachricht mit dem ProFLEX ist, dass es ziemlich erschwinglich ist und nur halb so viel kostet wie der S4. Wenn Sie in diesem Jahr ein begrenztes Budget haben, ist dies definitiv eine Einlage, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Dr. Warm beheizbare Sohlen

Dr. Warm ist nicht die bekannteste Firma der Welt, aber mir gefällt diese Einlage sehr gut. Eine Sache, die ich liebe, ist, dass dieses Produkt sehr vielseitig ist und für verschiedene Aktivitäten verwendet werden kann – Jagen, Skifahren, Fischen, Wandern, Reiten, Golf und mehr.

Ein Grund dafür ist, dass diese Dr. Warm-Einlage ergonomisch gestaltet ist. Es wurde also gebaut, um sich zu bewegen, und sorgt für Mobilität. Es zeichnet sich auch in der Komfortabteilung aus und sorgt dafür, dass sich jeder Schritt, den Sie tun, gut anfühlt.

Eigenschaften:

  • 3 Wärme-Einstellungen: Sie brauchen wirklich mehr als eine Heizstufe, wenn Sie über eine dieser Einlagen nachdenken. An Tagen, an denen es kalt ist, können Sie sie auf hoch drehen, und an Tagen, an denen es nicht so kalt ist, können Sie sie auf mittel oder niedrig einstellen.
  • Micro USB-Ladegerät: Ein weiterer Aspekt, der diese Einlage bequem macht, ist, dass sie kein einzigartiges Ladegerät hat. Wenn Sie zum Aufladen ein Kabel benötigen, ist es sehr einfach und kostengünstig zu ersetzen.
  • Rutschfest: Wenn Sie sich in unwegsamem Gelände bewegen, werden Sie diese Funktion zu schätzen wissen. Diese Einlegesohle verwendet eine Saugtechnologie, um sicherzustellen, dass sie beim Gehen nicht verrutscht.
  • Fernsteuerung: Wenn Sie die Heizung einschalten oder die Heizung aufdrehen möchten, brauchen Sie sich nicht zu bemühen, dies zu tun. Mit der Fernbedienung haben Sie die volle Kontrolle mit den Fingerspitzen.
  • Dieses Produkt ist preislich am oberen Ende der Skala angesiedelt, aber es ist nicht übermäßig teuer. Wenn Sie sehen möchten, wie viel diese Einlage kosten wird, klicken Sie unten:

Hotronic S3 Custom

Hier haben wir ein weiteres Produkt von Hotronic, das dem S4, das Sie bereits gesehen haben, sehr ähnlich ist. Es gibt allerdings ein paar Unterschiede zum S3. Der erste ist, dass die Batterie etwas weniger stark ist, und statt 21 Stunden Wärme erhält man 17 Stunden (immer noch eine gute Menge).

Zweitens wird der S3 mit einer Abdeckung geliefert, die über Ihre Einlegesohle geht, und Sie erhalten eigentlich keine Einlegesohle. Dies hat jedoch einige Vorteile, und der wichtigste ist, dass Sie die Heizelemente an jedem Schuh anbringen können, da Sie die Abdeckung wegschneiden können.

Eigenschaften:

  • 4 Heizstufen: Die meisten beheizbaren Sohlen auf dieser Liste haben 3, aber diese wird mit einer zeitgesteuerten vierten Heizstufe geliefert. Es pumpt eine hohe Wärmemenge in kurzen Stößen ein, um die Batterie zu schonen und Ihre Zehen extra warm zu halten.
  • 168 Grad auf hoch: Auf der höchsten Wärmeeinstellung erhalten Sie 168 Grad Wärme. Es spielt keine Rolle, ob die Temperatur im negativen Bereich liegt, Sie werden sich trotzdem wohl fühlen.
  • Einfach zu installieren: Auch dieses Produkt braucht nicht viel zum Einrichten. Alles, was Sie tun müssen, ist die Hotronic-Halterung zu besorgen, um die Batterie an Ihren Stiefeln zu installieren.
  • Haltbar und langlebig: Wenn Sie planen, dieses Heizgerät in unwegsames Gelände mitzunehmen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass die Batterie brechen könnte. Es hält alles aus, was Sie ihm entgegenwerfen.
  • Der S3 hat eine Sache gegenüber dem S4 und das wären seine Kosten – es kostet etwa 50 Dollar weniger. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, dass die Batterie schwächer ist und Sie keine Einlage bekommen (nur die Abdeckung, um über die Heizelemente und die Einlage zu gehen), dann wird Ihnen gefallen, was Sie hier bekommen.

Therm-ic Smartpack 950

Wie ich bereits sagte, stellt Therm-ic sehr hochwertige Ausrüstung her, und jedes Mal, wenn Sie bei Therm-ic kaufen, werden Sie mehr als zufrieden sein. Dies gilt definitiv auch für ihr Smartpack 950.

Eine Sache, die dieses Produkt wirklich von anderen unterscheidet, ist die Laufzeit. Der 950 bietet unglaubliche 18 Stunden Laufzeit, wenn Sie ihn auf der niedrigsten Einstellung betreiben. Es spielt keine Rolle, was Sie tun – wenn Sie diese Einlegesohle und Heizung besitzen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, kalte Füße zu bekommen.

Eigenschaften:

  • Impulssteuerung: Die Impulssteuerung ist eine sehr innovative Funktion, und Es stimuliert den Blutfluss in Ihren Füßen. Dies erzeugt natürliche Wärme und sorgt dafür, dass Ihre Zehen noch molliger werden.
  • 3 Wärmestufen: Im Grunde ist bisher jedes Produkt mit mehreren Heizstufen ausgestattet, und das ist hier der Fall.
  • 158 Grad Wärme: In der höchsten Heizstufe erhalten Sie bis zu 158 Grad Wärme. Selbst wenn es draußen extrem kalt ist, sind Sie abgedeckt.
  • Kann 1000 Mal aufgeladen werden: Bis jetzt haben Sie einige Produkte gesehen, die 500 Mal aufgeladen werden können. Das Smartpack 950 kann jedoch 1000 Mal aufgeladen werden! Mit diesem Akkupack werden Sie viele Winter überstehen.
  • Verglichen mit dem Smartpack 1200 (dem ersten Therm-ic Produkt auf dieser Liste) werden Sie feststellen, dass das 950 etwas weniger Batterieleistung hat. Dies ist der Hauptunterschied in Bezug auf die Leistung.

Der 950 ist jedoch viel billiger und kostet etwa 80 $ weniger als der 1200er. Wenn Sie also bei einer beheizbaren Sohle von Therm-ic etwas Geld sparen möchten, ist dies das Richtige für Sie.

Therm-ic Classic Kinder-Set

Das Therm-ic Classic Kids Set ist das einzige Produkt auf dieser Liste, das speziell für Kinder hergestellt wird. Es gibt noch einen weiteren Aspekt, der ein wenig anders ist – diese Einlegesohle wird mit AAA-Batterien betrieben und nicht mit wiederaufladbaren.

Das hat Vor- und Nachteile. Ein Vorteil ist, dass Sie immer zusätzliche AAA-Batterien mitnehmen können, wo immer Sie hingehen. Wenn die Batterien, die die Heizung versorgen, leer sind, können Sie einfach neue einwerfen. Der Nachteil ist, dass Sie Einwegbatterien kaufen müssen, und diese Kosten können sich summieren.

Eigenschaften:

  • Impulssteuerung: Dieses Heizgerät ist mit der gleichen Impulssteuerung ausgestattet, die Sie bereits bei anderen Therm-ic Produkten gesehen haben. Es stimuliert den Blutfluss in Ihren Füßen für zusätzliche Wärme.
  • 3 Heizstufen: Ihr Kind hat viele Möglichkeiten, wie viel Wärme es bekommen soll. Sie erhalten eine hohe (154 Grad Wärme), eine mittlere (108 Grad Wärme) und eine niedrige (95 Grad Wärme).
  • 10 Stunden Hitze: 10 Stunden sollten mehr als genug sein, um Ihr Kind zu bedecken, egal was es gerade tut. Auch hier können Sie zusätzliche AAA’s mitbringen, wenn die Batterie leer ist.
  • Wenn Sie auf dem Markt für eine beheizbare Sohle für Ihr Kind sind, ist dies definitiv eine gute Option (Es ist tatsächlich eine von nur wenigen Optionen). Aber Sie erhalten Therm-ic-Qualität, und das sollte Ihnen die Gewissheit geben, dass Ihr Sohn oder Ihre Tochter warme Füße haben wird.

ThermaCELL Wiederaufladbare Einlegesohle

Dies ist die dritte ThermaCell-Einlage auf dieser Liste, und diese Einlage ähnelt der Proflex-Einlage sehr stark. Eine Sache, die definitiv ein Plus ist, ist, dass die Batterie direkt in die Einlage eingebaut ist und Sie keine separaten Halterungen zur Befestigung der Batterien benötigen.

Außerdem erhalten Sie mit diesem Produkt zwei Ladegeräte – eines für Ihre Wand und eines für Ihr Auto. Wenn Sie frühmorgens auf die Jagd gehen oder eine morgendliche Wanderung unternehmen und vergessen haben, diese Einlage aufzuladen, können Sie es einfach während der Fahrt in Ihrem Auto aufladen.

Eigenschaften:

  • 5 Stunden Wärme: Das ist zwar nicht die beste Akkulaufzeit auf dieser Liste, aber es ist nicht allzu schrecklich. Die meisten Menschen sind nicht 5 Stunden am Stück in der Eiseskälte.
  • 3 Wärmeeinstellungen: Dies ist nicht die einzigartigste Eigenschaft, aber es ist eine, die Sie definitiv wollen. Das stellt nur sicher, dass Sie es so bequem wie möglich haben.
  • Schnelle Ladezeit: Das Aufladen einiger Batterien kann ewig dauern, aber diese hat mit 4 Stunden eine ziemlich vernünftige Ladezeit.
  • Sie kann 500 Mal aufgeladen werden: Das Ersetzen einer wiederaufladbaren Batterie kann teuer werden. Wenn Sie sich für diese beheizbare Sohle entscheiden, müssen Sie sich darüber glücklicherweise jahrelang keine Sorgen machen.
  • Fernbedienung: Viele Produkte sind bisher mit einer Fernbedienung ausgestattet, und auch dieses ist eine Fernbedienung.
  • Der Preis ist auch nicht schrecklich und Sie können es für unter 99 Dollar kaufen. Das ist ein ziemlich gutes Angebot für das, was Sie bekommen, und Sie werden die Leistung dieser Einlage zu diesem Preis mögen.

Therm-ic Classic Supermax Set

Der letzte auf der Liste ist ein Produkt eines Unternehmens, das Sie bereits einige Male gesehen haben – Therm-ic. Dieses hier ist ein Komplettpaket und wird mit Heizung, Batterie und Einlegesohle geliefert.

Eine Sache, die Sie sehr mögen werden, ist, wie komfortabel dieses Produkt ist. Es hat eine hochwertige Polsterung, die Stöße dämpft, und Sie können dieses Produkt überall auf der Welt tragen.

Eigenschaften:

  • 158 Grad Wärme: Das ist eine hohe Wärmemenge und stellt sicher, dass Ihre Füße geschützt sind, auch wenn die Temperatur unter Null sinkt.
  • 3 Wärmeeinstellungen: Dies ist eine Funktion, die Sie schon einige Male gesehen haben, und es ist definitiv eine gute Sache, sie zu haben.
  • 18 Stunden Hitze: Wie oft waren Sie mehr als 18 Stunden am Stück in der Kälte unterwegs? Wahrscheinlich nicht sehr oft. Sie werden auf jeden Fall den ganzen Tag über warme Zehen haben.
  • Impulskontrolle: Das ist etwas, das Sie bei allen Therm-ic Produkten gesehen haben. Es hilft einfach, zusätzliche natürliche Wärme zu erzeugen.
  • Vom Preis her ist diese Einlage eine der preisgünstigsten unter den Therm-ic Einlagen. Der Grund dafür ist, dass diese Einlage ein älteres Modell ist und nicht die gleiche Leistung wie einige der neueren Modelle aufweist.

FAQ’S zur beheizbaren Sohle

1) Frage: Wie viel kosten beheizbare Sohlen?

Antwort: Der Hauptindikator für die Kosten ist die Qualität, die Heizelemente und die Batterie, mit der die Heizung betrieben wird.

Einige qualitativ minderwertige Einlegesohlen kosten nur $50 und die teureren Einlegesohlen über $250. Die erste Gruppe ist sehr einfach und wird nicht so gut funktionieren – sie haben auch keine besonderen Eigenschaften.

Die teureren Produkte auf dieser Liste haben Batterien, die über 20 Stunden halten können, einige haben eine Bluetooth-Verbindung und erzeugen eine hohe Wärmeentwicklung.

Nicht alle Menschen benötigen 200-Dollar-Einlagen, und nicht jeder sollte 50-Dollar-Einlagen bekommen. Sie müssen Ihre eigenen Bedürfnisse prüfen und bestimmen, was für Sie wichtig ist.

Zum Beispiel wird jemand, der längere Zeit bei eisiger Kälte unterwegs ist, mehr ausgeben wollen. Wenn Sie erwarten, dass Sie weniger da draußen sind, dann gibt es nicht viel, worüber Sie sich Sorgen machen müssen.

2) Frage: Wie funktionieren beheizbare Sohlen?

Antwort:

Beheizbare Sohlen mit Batterie/Fernbedienung und Kabel
Diese beheizbaren Sohlen werden in Ihre Schuhe, Stiefel oder Skistiefel gesteckt und über ein 30″ oder kürzeres Kabel mit einem Akkupack verbunden. Sie verteilen die Wärme gleichmässig über den ganzen Fuss und haben manchmal die Fähigkeit, sich je nach der Temperatur im Innern des Schuhs anzupassen.

Das bedeutet, dass sie ihre Wärme automatisch regulieren, um zu verhindern, dass Ihr Fuß zu heiß wird und ins Schwitzen gerät. Der Akkupack wird mit einem speziellen Klett- und Netzband an Ihrer Wade gehalten, mit dem der Akku sicher zurückgesteckt werden kann.

Die Temperatur kann auf der Akku-Rückseite in der Regel zwischen 86 und 111 Grad Fahrenheit mit drei verschiedenen Einstellungen eingestellt werden.

Jede Einlegesohle verfügt über eine separate Batterie/Fernbedienung, die an jedes Bein geschnallt wird. Sie können die Temperatur jedes Fußes individuell mit dem entsprechenden Akkupack/Fernbedienung einstellen. Diese Fernbedienungen sind normalerweise mit AA-Batterien kompatibel, die bei der mittleren Einstellung eine Batterielebensdauer von etwa drei Stunden ermöglichen.

Beheizbare Sohlen mit einer drahtlosen Fernbedienung

Diese Einlagen funktionieren, indem sie wieder aufgeladen werden. Das bedeutet, dass Sie keine sperrigen Akkupacks mit sich herumtragen müssen, damit sie funktionieren. Für jedes Paar Einlagen gibt es eine einzige, etwa drei mal zwei Zoll große, drahtlose Fernbedienung.

Diese Fernbedienung funktioniert in einem Bereich von etwa einem Meter, so dass sie in einer Tasche liegen kann, während Ihre Füße angenehm warm bleiben. Mit der Fernbedienung können Sie drei Temperatureinstellungen (einschließlich „keine Wärme“) zwischen 100 und 111 Grad Fahrenheit vornehmen. Es gibt sogar einige wenige Paare auf dem Markt, die Infrarotwärme verwenden, um Ihre Muskeln tiefgehend zu erwärmen und die Durchblutung zu verbessern.

Die Fernbedienung wird mit AA-Batterien betrieben und kann mit demselben Set durchschnittlich zwei Winter lang halten. Diese Einlegesohlen können sich selbst an die Temperatur in Ihrem Schuh anpassen und dadurch unnötige Energieverschwendung verhindern.

Um die Einlegesohlen aufzuladen, müssen Sie sie aus Ihren Schuhen herausnehmen und an ein Ladegerät anschließen, das seine Energie aus einer normalen AC/DC-Steckdose bezieht. Normalerweise können sie bei mittlerer Hitze acht Stunden lang aufgeladen werden und innerhalb von zwei Stunden vollständig aufgeladen sein. Sie können bis zu 500 Mal aufgeladen werden.

Beheizbare Sohlen mit Bluetooth-Fähigkeiten

Diese Einlagen funktionieren, indem sie von einer Telefonanwendung über Bluetooth gesteuert werden. Diese Telefonanwendung ist in der Regel kostenlos und kann leicht auf Ihre Einlegesohlen zugreifen, um sie zwischen vier Temperatureinstellungen anzupassen: keine Wärme, 90 Grad, 100 Grad und 111 Grad Fahrenheit.

Die Einlegesohlen werden mit einem Ladegerät geliefert, das sie in nur 80 Minuten bis zu 80% aufladen kann. Eine volle Ladung hält bei mittlerer Hitze etwa 6,5 Stunden. Diese Einlegesohlen funktionieren noch weit über eine Million Schritte hinaus!

Jedes Produkt, das mit Bluetooth ausgestattet ist, wird jedoch viel mehr kosten. Die Produkte, die oben mit Bluetooth verbunden sind, können über 300 Dollar kosten!

Ein paar mehr Dinge, die man über Einlegesohlen wissen sollte

  1. Sie dürfen nicht nass werden.
    Wassereinwirkung und selbst starkes Schwitzen können die Heizelemente der beheizbaren Sohlen dauerhaft schädigen. Wenn Sie feststellen, dass sie nach stundenlangem Tragen feucht werden, dann nehmen Sie sie aus den Schuhen und legen Sie sie zum Trocknen an einen gut belüfteten Ort. Legen Sie Ihre Schuhe niemals auf ein Heizelement, auch nicht auf Heizkörper. Überschüssige Wärme kann die Heizelemente im Inneren der Sohlen irreparabel beschädigen.
  2. Sie dürfen nicht über den „Point of no return“ hinaus trimmen.
    Jedes Paar beheizbarer Sohlen ist anders, aber in der Gebrauchsanweisung wird deutlich darauf hingewiesen, dass es in der Sohle einen Punkt gibt, an dem die Heizelemente beginnen, und dass Sie nicht über diesen Punkt hinausschneiden dürfen. Dieser Punkt ist normalerweise mit einer durchgezogenen Linie markiert, aber lesen Sie Ihre Anweisungen sorgfältig durch, um zu wissen, wo Sie mit dem Trimmen aufhören sollten.
  3. Das Lesen der Anweisungen ist entscheidend.
    Die meisten Beschwerden und Funktionsstörungen im Zusammenhang mit beheizbaren Sohlen sind auf unsachgemäßen Gebrauch zurückzuführen. Gehen Sie nicht davon aus, dass der Gebrauch einer beheizbaren Sohle intuitiv ist. Lesen Sie die Gebrauchsanweisung vor dem ersten Gebrauch immer gründlich durch und lesen Sie sie nach, wenn Sie auf ein Problem stoßen.

3) Frage: Wie wird eine Einlegesohle bemessen?

Antwort:

Die „Vermessung-Ihre-Schuheinlage“-Methode
Diese Methode zur Messung Ihrer Einlage eignet sich am besten für die Mehrheit Ihrer Over-the-counter-Einlagen. Dazu gehören gepolsterte Einlagen, Schaumstoff-, Gel- und sogar Fußgewölbestützeinlagen. Die meisten im Handel gekauften Marken sind deutlich mit der Länge und/oder Schuhgröße gekennzeichnet, zu der sie am besten passen.

Um festzustellen, welche Einlage für Sie die richtige ist, können Sie die Innenseite eines aktuellen Schuhpaares messen.

Materialien:

  • Kleines Gewebebandmaß
  • Papier und Stift
  • Ein Paar Schuhe, die Ihnen lächerlich gut passen
    Es sollten Schuhe sein, die Sie schon viele Male getragen haben. Wählen Sie Schuhe, die keine Einlagen benötigen, um bequem zu tragen. Dazu gehören auch Ferseneinlagen, da diese Ihre Messungen ungenau machen können.

Schritt 1: Benutzen Sie entweder Ihre Hand oder Ihren Stift, um das Ende des Bandes, auf dem „0“ steht, bis zur Schuhspitze zu bringen. Achten Sie darauf, dass Sie sich im mittleren Teil der Zehe befinden, so dass Ihre Messungen nicht durch die Verjüngung der Schuhe um die Zehen herum verzerrt werden. Das Massband sollte flach liegen, damit Sie es nicht versehentlich in der Schuhspitze zusammendrücken.

Schritt 2: Drücken Sie das Massband flach gegen die Schuhsohle. Für eine genaue Messung ist es wichtig, dass es keine Falten oder Verdrehungen im Band gibt.

Schritt 3: Ziehen Sie das Massband straff gegen die Innenseite der Ferse. Vergewissern Sie sich, dass das Maßband noch flach ist und gerade und nicht diagonal gezogen wird. Manövrieren Sie das Maßband so, dass sich die blockige Bandspule nicht im Schuh befindet.

Schritt 4: Zeichnen Sie das Maß am Ende des Bandes, das die Ferse berührt, auf.

Schritt 5: Wenn Sie an jedem Fuß eine andere Größe tragen, stellen Sie sicher, dass Sie diese Schritte im gegenüberliegenden Schuh wiederholen. Andernfalls sind Sie fertig!

Nehmen Sie dieses Maß mit in das Geschäft, um zu bestimmen, welche Größe Einlegesohle Sie kaufen möchten. Die meisten sind so konzipiert, dass sie auf die gewünschte Größe zugeschnitten werden können, so dass sie ein Sortiment wie „Damengrößen 6-8, am besten auf Einlagen 9-11 Zoll.“ Wenn Sie zwischen den Größen zu liegen scheinen, dann kaufen Sie die größere Größe. Dies ist später hilfreich, wenn Sie ein wenig scherenglücklich werden und am Ende mehr zuschneiden, als Sie wollten. Frauenschuheinlagen werden tendenziell kürzer und schmaler sein, während Männerschuheinlagen die längere und breitere Variante sein werden. Sie können sicherlich beides kaufen, aber es könnte Ihnen schwer fallen, eine Herreneinlage so zu beschneiden, dass sie in einen Damenschuh passt. Ebenso würde eine Dameneinlage wahrscheinlich in einem Herrenschuh herumrutschen.

Die „Ferse-Ballen-Verhältnis“-Methode

Diese Methode ist eher für professionelle Einlagen geeignet. Läufer, Tennisspieler und andere Athleten verwenden häufig diese maßgefertigten Einlagen, um ihren sportlichen Bedürfnissen gerecht zu werden. Die Kenntnis des genauen Verhältnisses zwischen Ferse und Ballen ist der Schlüssel zum Kauf von maßgefertigten Einlagen, die perfekt passen.

Materialien:

  • Ein Freund, dem Füße nichts ausmachen.
    Diese Person wird Ihnen beim Anzeichnen Ihrer Maße behilflich sein, denn wenn Sie sich beim Messen bücken, werden Sie wahrscheinlich jedes Mal die Position Ihres Fußes leicht verändern.
  • Ein Stück Druckerpapier und einen Bleistift
  • Ein Gewebe-Maßband
  • Harter, flacher Bodenbelag
    Eine ebene Oberfläche gibt Ihnen sicher die besten Messungen und erlaubt Ihnen, Markierungen genau vorzunehmen, ohne die Ungereimtheiten, die man beim Versuch, auf den Teppich zu schreiben, hat.

Schritt 1: Legen Sie das Blatt Papier flach auf den Boden und stellen Sie einen Fuß darauf, wobei Ihre Ferse fast die Hinterkante des Papiers berührt.

Schritt 2: Lassen Sie Ihren Freund eine Linie senkrecht von der Mitte Ihrer Ferse zu einer Längsseite des Blattes ziehen.

Schritt 3: Lassen Sie Ihren Freund markieren, wo sich Ihr Fußballen befindet. Dies sollte die Stelle sein, an der das Fußgewölbe vor den Zehen abfällt, und zwar direkt unter dem größten Gelenk der Großzehe. Bitten Sie sie, eine weitere Linie wie die erste zu ziehen. Es sollte senkrecht zur gleichen Längskante des Blattes verlaufen wie die erste Linie. Sie sollten nun zwei Linien haben, die entweder von der Innenseite oder von der Außenseite (eine oder die andere, nicht beide) Ihres Fußes bis zum langen Ende des Blattes verlaufen.

Schritt 4: Messen Sie den Abstand zwischen der Linie, die vom Fußballen bis zur Linie, die von der Fußferse ausgeht.

Dies ist Ihr Fersen-Ballen-Verhältnis. Wiederholen Sie diese Schritte auf dem gegenüberliegenden Fuß, da es durchaus üblich ist, dass Menschen etwas unterschiedlich große Füße haben. Dieses Maß wird Ihnen helfen, alle Spezialeinlagen zu kaufen, die Sie eventuell benötigen, ohne dass Sie professionell vermessen werden müssen.

4) Frage: Was sind die Vorteile und Nachteile einer beheizbaren Sohle?

Antwort:

Vorteile:

  1. Hält die Füße bei kalten Temperaturen warm. Beheizbare Sohlen können eine Höhe von 70 bis 110 Grad erreichen und ermöglichen es dem Einzelnen, bei kaltem Wetter Aktivitäten im Freien durchzuführen.
  2. Verbessert die Blutzirkulation bei Personen, die mit einer schlechten Durchblutung der Extremitäten zu kämpfen haben.
  3. Sie sind wiederaufladbar. Die meisten Versionen der beheizbaren Sohlen werden mit einem Wechselstromadapter geliefert und sind sehr einfach zu verwenden.
  4. Die Heizstufen können mit einer Fernbedienung eingestellt werden, während man die Schuhe trägt.
  5. Beheizbare Sohlen können bis zu 500 Mal wiederaufgeladen werden.
  6. Drahtlose Technologie, die die Verwendung von Drähten, Verlängerungskabeln oder Batterie-Klettbandumwicklungen vermeidet.
  7. Der ergonomisch geformte Boden aus Polyurethan macht sie sehr bequem. Dies sollte das Produkt auch haltbarer machen und die Langlebigkeit erhöhen.
  8. Leicht zu installieren und bei Bedarf zu entfernen. Es gibt eine kleine Lasche, die es dem Benutzer ermöglicht, das Heizkissen leicht herauszuziehen.
  9. Stromversorgung durch Lithium-Ionen-Batterien.
  10. Dauert 2 Stunden zum vollständigen Aufladen.
  11. Die Einlegesohlen sind sehr leicht und machen den Schuh nicht schwerer. Dies ermöglicht den Athleten, sich mit Leichtigkeit zu bewegen.
  12. Die Einlegesohlen sind etwas dünn.
  13. Wenn die Größe der Einlegesohlen zu groß ist, können sie für eine bevorzugte Passform leicht gekürzt werden.
  14. Geeignet für eine Reihe von Sportarten wie: Skifahren, Snowboarden, Jagen, Radfahren, Laufen, Angeln, Klettern, usw.
  15. Es erleichtert es, in kälteren Klimazonen für längere Zeit ins Freie zu gehen.
  16. Eine einzige Ladung liefert bis zu 5 Stunden Wärme. Dies ist von Batterie zu Batterie unterschiedlich. Es ist jedoch eine langsame Degradation der Lithium-Ionen-Batterie, die in den ersten Jahren ihre maximale Ladung erreichen sollte.
  17. Thermostatisch gesteuert (Sensoren nehmen die Außentemperatur auf und stellen sie entsprechend ein). Dies verhindert Verbrennungen und unnötiges Schwitzen.
  18. Schützt vor Krankheit und möglichen Erfrierungen.
  19. Schlankes und einfaches Design.
  20. Leicht zu packen für die Reise.
  21. Hält die Füße wärmer als elektrische Socken. Elektrische Socken stimulieren das Nervensystem und sorgen für etwas Wärme, aber nicht für eine ausreichende Menge an Wärme bei Temperaturen unter zwanzig Grad Celsius.
  22. Ideal für Personen mit Reynaud-Syndrom.
  23. Ausgezeichnete Geschenke machen. Viele Kunden berichten, dass sie diese als Weihnachtsgeschenke lieben, da sie praktisch sind und sofort verwendet werden können.

Nachteil:

  1. Kann für empfindliche Haut zu heiß sein. Während die höchste Hitze Personen mit normaler Hitzeempfindlichkeit nicht stören sollte, kann sie für empfindliche Haut zu heiß sein.
  2. Hitze und Feuchtigkeit ist ein Nährboden für Bakterien und Feuchtigkeit. Dies kann zu Schuhgeruch führen.
  3. Kann nicht für einen ganzen Tag mit Aktivitäten in der Kälte geeignet sein. Wenn die Batterie um die 4-5-Stunden-Marke herum erschöpft ist, kann ein erhöhtes Erfrierungsrisiko bestehen.
  4. Kann für manche etwas teuer sein. Dieses Produkt liegt zwischen 60 und 150 USD.
  5. Die Steifigkeit oder Flexibilität ist möglicherweise nicht für jeden geeignet. Einige Personen bevorzugen mehr oder weniger Unterstützung. Dies mag für einige Sportarten, bei denen die Zehen aktiv gebeugt werden, nicht ideal sein.
  6. Für bestimmte Schuhtypen wie Stiefel und Kleiderschuhe ist dies möglicherweise nicht geeignet. Es ist höchstwahrscheinlich nicht genügend vertikaler Platz im Schuh vorhanden.
  7. Teuer zu ersetzen, wenn er gebrochen ist.
  8. Im Falle eines unerwarteten Batterieausfalls sind keine tragbaren Akkupacks verfügbar.
  9. Es besteht die Gefahr, dass ein Paar die Ladung schneller verliert als das andere Paar.
  10. Schwer zugänglicher Schalter zum Ein- und Ausschalten der Einlegesohlen. Dieser befindet sich im Inneren des Schuhs, und man muss die gesamte Einlegesohle entfernen, um sie ein- oder auszuschalten.
  11. Die Bluetooth-Verbindung zwischen der Fernbedienung und den Einlegesohlen ist in einigen Bereichen möglicherweise nicht stark genug.
  12. Mögliche thermische Fehlinterpretation durch die Sensoren innerhalb der Einlage. Es ist möglich, dass beschädigte Sensoren die einwandfreie Funktion des Produkts erschweren.
  13. Möglicherweise ist es für einige Personen nicht warm genug. Die Wärme erreicht an einem bestimmten Punkt ihr Maximum, um Verbrennungen zu vermeiden.
  14. Beheizbare Sohlen erwärmen die Füße möglicherweise nicht gleichmäßig. Einige Teile der Einlagen erzeugen möglicherweise mehr Wärme als andere. Es hat den Anschein, dass die Zehen und die linke Seite der Einlage weniger Wärme erhalten als die rechte Seite der Einlage.
  15. Die Größenbestimmung der Einlagen kann zu Hause zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen. Man muss die Einlage zuschneiden und anpassen, um eine ideale Passform zu finden.
  16. Die Ladeöffnung ist relativ klein. Es ist daher schwer zu erkennen.
  17. Wenn man die Größe und Form der Einlegesohlen manipuliert, um sie an den Schuh anzupassen, können sie als nicht wiederverwendbar betrachtet werden.
  18. Kein Feedback-Mechanismus, der die Lebensdauer der Batterie tatsächlich anzeigt. Eine App oder ein Indikator, der die Batterielebensdauer anzeigt, kann dem Einzelnen helfen, seine Aktivitäten besser zu planen.
  19. Die beheizbaren Sohlen können dazu führen, dass sich die Schuhe eng anfühlen.
  20. Die Fernbedienung reagiert nicht immer, wenn sie benutzt wird. Dies geht einher mit den möglichen Fehlfunktionen von Bluetooth.
  21. Die Verwendung der „hohen“ Temperatureinstellung auf der Fernbedienung kann die Lebensdauer der Batterie schneller erschöpfen. Dies kann die Aktivitätszeit bei extremem Wetter auf 2 oder 3 Stunden begrenzen.
  22. Die Verwendung der „mittleren“ oder „niedrigen“ Temperatureinstellungen kann keine merkliche Wärmeänderung bewirken und kann einigen Personen nutzlos erscheinen.

Lassen Sie Ihre Füße nicht kalt werden!
Warum kalte Füße haben, wenn Sie nicht müssen?

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Füße warm zu halten, und eine beheizbare Sohle ist eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun.

Diese Produkte bieten eine hohe Wärmemenge und können mit einer einzigen Aufladung über 20 Stunden lang funktionieren. Außerdem können Sie aus einer Vielzahl von Produkten wählen, so dass Sie das Richtige für Ihre Bedürfnisse erhalten.

Wenn Sie Fragen zu diesen Produkten haben, hinterlassen Sie unten einen Kommentar, und ich werde Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Freuen Sie sich darauf, Ihre bevorzugte Winteraktivität mit einer dieser Einlegesohlen durchzuführen?

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Jagd und Natur
Enable registration in settings - general