Jagd und Natur TV

Member Login

Noch kein Mitglied? Registrieren | Passwort vergessen?

Jagd Aktuell

5. Tag des Wildes in Tirol


Am Samstag den 14.10. 2017 hat der bereits 5. Tag des Wildes ins Innsbruck stattgefunden.
Ziel der Veranstaltung in der Alpenstadt ist es, einer städtischen Bevölkerung die Jagd und deren Wirken freundschaftlich näher zu bringen.

„Die Intention ist, dass man den Innsbruckerinnen und Innsbruckern die Natur näher bringt, ein Verständnis für Wild & Wald generiert, miteinander lebt und gestaltet, einander die Hand reicht, informiert und aufklärt“, so die Initiatorin des Events, Bezirksjägermeisterin Mag. Fiona Arnold.

Dazu gab es beim 5. Tag des Wildes ein buntes Tagesprogramm, das musikalisch von Tiroler Jagdhornbläsern begleitet wurde. Unter anderem spielte die einzige rein weiblich besetze Jagdhornbläsergruppe Tirols, der Stubaier Jagdhornklang.

Von einer Modenschau mit Trachten, Dirndl und Lederhosen über kulinarische Köstlichkeiten bis zu einer Hundestaffel konnten die Besucher alle Aspekte der Jagd und der damit verbundenen Handwerke und Traditionen hautnah erleben.
2017-10-30

Ähnliche Beiträge

INFOTHEK

In der JagdUndNatur.TV Infothek finden Sie weiterführende Informationen zum Beitrag

5. Tag des Wildes in Tirol

Schließen